Media Service: Starökonom Jeremy Rifkin lobt die Schweiz

16.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Im Interview mit der «Handelszeitung» sagt der amerikanische Starökonom und Politberater Jeremy Rifkin, die Schweiz nehme in Sachen Umweltschutz eine Vorbildfunktion ein. Er mahnt aber, dass es nun Zeit sei, dass alle gemeinsam am gleichen Strick zögen, um den Klimakollaps zu verhindern: Das gesamte Elektrizitätsnetz der Schweiz müsse smart werden. «Diesen Schritt müssen alle zusammen schaffen», sagt Rifkin. Zudem warnt er die Banken. Sie würden mit ihren Investitionen auf eine Welt, die von fossilen Brennstoffen abhängig ist, aufbauen. «Dabei müssen sie alles aus diesen Assets desinvestieren», sagt Rifkin. Gestrandete Vermögenswerte, also Kohlekraftwerke, die niemand mehr braucht oder leer stehende Bohrinseln, würden ansonsten zur grössten «Blase der Menschheitsgeschichte» führen.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90

Original-Content von: Handelszeitung übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Media Service: Starökonom Jeremy Rifkin lobt die Schweiz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.