CTEK und Cadex schließen Partnerschaft, um die Diagnose von Automobilbatterien neu zu definieren

16.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Vikmanshyttan, Schweden (ots/PRNewswire) – CTEK Sweden AB, eine führende globale Marke für Batteriemanagement-Lösungen, und Cadex Electronics Inc., ein führender Anbieter von Batteriediagnostik-Lösungen, haben heute eine bahnbrechende strategische Partnerschaft angekündigt. Mit dieser Vereinbarung werden sich zwei technische Pionierunternehmen zusammenschließen, um einen revolutionären Ansatz für Batterietests in der Automobilbranche zu liefern.

Mit dem Fokus auf OEMs und professionelle unabhängige Werkstätten und Vertragshändler wird die Partnerschaft neue Lösungen für Aufladung, Wartung und Tests liefern, um Kunden die effizienteste, genauste und zuverlässigste Batterietestausrüstung zu geben, die verfügbar ist.

Die patentierte zweite Generation der Testvorrichtung SPECTRO(TM), entwickelt von Cadex, wird im Mittelpunkt einer breiten Palette von innovativen Diagnostikprodukten stehen. Die beiden Unternehmen werden ihr technisches und marktspezifisches Fachwissen zusammenbringen, um eine Familie von Diagnostikprodukten um diese bahnbrechende SPECTRO(TM)-Technologie herum zu erstellen.

Henk Lubberts, Global Director, OE bei CTEK, erklärte: „Batterietests sind einer unserer Schwerpunkte, und wir suchten nach einem Partner mit dem gleichen Innovationshunger wie wir ihn haben. Cadex hat eine starke Erfolgsbilanz in einer breiten Palette von Anwendungen vorzuweisen, bei denen Präzision und Zuverlässigkeit an vorderster Stelle stehen. Das Unternehmen ist die perfekte Ergänzung für CTEK, da es die gleichen zentralen Werte und den gleichen innovativen Ansatz für neue Technologie wie wir hat.“

Markus Pauli, COO bei Cadex, fügte hinzu: „CTEK verfügt über einzigartige Kenntnisse über den Markt für Batterieaufladung und -wartung und hat einen guten Ruf für seine hochmodernen Produkte und seine fehlerfreie Ausführung. Wir werden in Partnerschaft mit CTEK optimal aufgestellt sein, um die revolutionäre SPECTRO(TM)-Technologie in einer Reihe von Diagnostikprodukten zu integrieren und sie der Automobilbranche bereitzustellen. Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit CTEK, durch die wir einen neuen Standard für Effizienz und Genauigkeit beim Testen von Autobatterien aufstellen wollen.

Henk Lubberts weiter: „Es ist eine für beide Seiten sehr vorteilhafte Beziehung, in der wir unser Fachwissen teilen können, um unsere aktuellen Produkte zu verbessern. Sie gibt uns außerdem die Gelegenheit, interessante neue Produkte in bestehenden und neuen Märkten zu entwerfen, zu entwickeln und zu fertigen. Wir sind wirklich begeistert von dieser Partnerschaft.“

CTEK freut sich, Cadex vom Dienstag, dem 5. November, bis Donnerstag, dem 7. November, auf der Messe AAPEX in Las Vegas an Stand Nummer 2876 willkommen zu heißen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1009824/CTEK_Sweden_and_Cadex.jpg

Kontakt:

CTEK
Katharine Parker
PR & External Communication Manager
Tel.: +44(0)7974-141266
E-Mail: katharine.parker@ctek.com
Klicken Sie hier, um mehr über CTEK zu erfahren
Cadex
John Bradshaw
Marketing and Communication Manager
Tel.: +1-800-565-5228
E-Mail: info@cadex.com
Klicken Sie hier, um mehr über Cadex zu erfahren

Original-Content von: Cadex Electronics Inc.; CTEK Sweden AB übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CTEK und Cadex schließen Partnerschaft, um die Diagnose von Automobilbatterien neu zu definieren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.