Revolution in der Bioresonanz

07.10.2019 |  Von  |  Presseportal

DeutschlandÖsterreichSchweiz (ots) – HOLOSAN® Bioresonanz präsentiert vollautomatisches Messsystem – multiMatik®

HOLOSAN® hat die nächste Generation an Bioresonanzgeräten entwickelt. Das Software gesteuerte Bioresonanzgerät, das Klebeelektroden zur Testung/Diagnose verwendet, arbeitet nun mit einem vollautomatischen Testsystem – multiMatik®.

Das vollautomatische Testsystem multiMatik® liefert mit einem Software gesteuerten Microprozessor vollautomatisch Testergebnisse für die Therapiezusammenstellung.

Was ist einzigartig?

- multiMatik® ist das erste automatische Bioresonanzgerät der Welt welches mit    echten Einzelmessungen arbeitet und kann so routinemäßig in Kliniken und    Praxen eingesetzt werden. - Die Ergebnisse sind reproduzierbar und korrelieren z. B. mit Bluttests. Die    Ergebnisse sind unmittelbar abrufbar. 

Die Erfahrungen aus 20 Jahren Bioresonanz-Praxis sind in die Entwicklung von HOLOSAN® multiMatik® eingeflossen.

Medizinische Woche Baden-Baden 30.Okt. – 3. Nov. 2019

Präsentation multiMatik® Bioresonanz: HOLOSAN® Stand EG-29

Datum: 30.10.2019

Ort:

Baden-Baden, Deutschland

Kontakt:

Holosan Services GmbH, Amstetten, Österreich
Tel. +43 676 30 94 64, Mail:office@holosan.eu, Web:www.holosan.eu

Original-Content von: Holosan Services GmbH übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Revolution in der Bioresonanz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.