Das Saudi-Arabische Ministerium für Gesundheit bietet durch sein „937 Call Center“ mehr barrierefreie Gesundheitsdienste an.

07.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) – Im Einklang mit der Saudi Vision 2030, unterläuft das Gesundheitsministerium (Ministry of Health, MOH) einen großen Transformationsprozess zur Verbesserung des Zugangs, der Effizienz und der Qualität der Gesundheitsversorgung, wozu derzeit mehrere Initiativen laufen. Eine der wichtigsten Transformationsinitiativen des MOH zur Stärkung der Gesundheitsdienste im Königreich ist die Einrichtung eines „937 Call Centers.“Das Call Center bietet rund um die Uhr medizinische und administrative Dienstleistungen über eine gebührenfreie Nummer (937) an.

Die vom Zentrum angebotenen medizinischen Dienstleistungen umfassen Notfall- und Routineversorgung. Die Dienstleistungen werden von Angehörigen der Gesundheitsberufe erbracht, die sofort auf Anfragen reagieren und bei Bedarf die Anrufer an einen geeigneteren Dienst verweisen. Trotz der relativ neuen Erfahrungen, die das saudische MOH mit der Erbringung von Telefonberatungsdiensten hat, nutzt die Öffentlichkeit in Saudi-Arabien diese Dienste zunehmend. Im ersten Quartal 2019 erhielt das „937 Call Center“ über 2 Millionen Anrufe. Die tägliche Anzahl der Anrufe, die das Zentrum erhält, beträgt rund 30.000, wobei diese innerhalb von 15 Sekunden beantwortet werden. Bislang liegt die Gesamtzufriedenheit der Öffentlichkeit mit den telefonischen Beratungen des „937 Call Centers“ bei 85,19 %.

Die vom Zentrum erbrachten Verwaltungsdienstleistungen umfassen Anfragen zu den Dienstleistungen des MOH, ausgehende und eingehende Transaktionen, Terminanfragen für Gesundheitszentren und Krankenhausüberweisungen auf der Grundlage der medizinischen Bedürfnisse sowie Beschwerden gegen öffentliche und private Gesundheitseinrichtungen. Darüber hinaus hat das Zentrum die Aufgabe, Bewusstsein für Infektionskrankheiten, Toxine und Medikamente zu schaffen. Bis heute ist es dem „937 Call Center“ gelungen, 95 % der eingegangenen Beschwerden zu beizulegen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1004563/937_Call_Center.jpg

Photo- https://mma.prnewswire.com/media/1004564/937_Call_Center.jpg

Kontakt:

Faiz Khilji
E-Mail: fkhilji@moh.gov.sa
Adresse: Ministry of Health
Riyadh 11167
Tel.: +966-50-746-5162

Original-Content von: Saudi Ministry of Health übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Das Saudi-Arabische Ministerium für Gesundheit bietet durch sein „937 Call Center“ mehr barrierefreie Gesundheitsdienste an.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.