RERC präsentiert Briefing zum europäischen Immobilienmarkt. Thema des Berichts: „Risiken einplanen“.

03.10.2019 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) – RERC, ein Unternehmen von SitusAMC, hat heute sein European Real Estate Market Briefing (Briefing zum europäischen Immobilienmarkt) präsentiert. Darin untersucht es, wie Handelskriege und andere geopolitische Spannungen Ängste vor einer weltweiten Wirtschaftsabschwächung befeuert haben, die Investoren in einem Klima allgemeiner Ungewissheit veranlassen, Risiken einzuplanen. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die politische und wirtschaftliche Verwirrung durch den Brexit den Ausblick von Investoren weiter stark belasten. Während die Befürchtungen, das Vereinigte Königreich würde unmittelbar in eine Rezession abgleiten, nach einer überraschenden Steigerung der Wirtschaftsleistung im Juli nachgelassen haben, stagniert das Wachstum weiterhin. Mit einem Brexit-Hardliner als Premierminister schwinden die Hoffnungen, dass vor dem Fristablauf am 31. Oktober eine Übereinkunft erzielt werden kann.

Ken Riggs, President von RERC: „In diesen Zeiten zunehmender Ungewissheit werden reale oder harte Vermögenswerte mit Renditen, die an Pachtverträge gebunden sind, wie z. B. Gewerbeimmobilien, als relativ attraktiver und weniger ungewiss als alternative Investments gesehen. Bei einem Wirtschaftsabschwung ermöglichen Gewerbeimmobilien durch ihre geringere Volatilität und ihren stetigen Einkommensstrom gegenüber Aktien und Anleihen eine Diversifizierung.“

In seinem Bericht „European Real Estate Market Briefing: Bracing for Risk“ (Briefing zum europäischen Immobilienmarkt: Risiken einplanen) liefert RERC eine Analyse des europäischen Kreditmarktes sowie von auf Gewerbeimmobilien bezogenen Transaktionen und Finanzierungen. Um Risiken einplanen zu können, ist es von größter Wichtigkeit, von rationalen Werten der zugrundeliegenden Sicherheiten auszugehen, wobei die Ermittlung fairer Werte einen gesteigerten Zugang zu hochwertigen Daten erfordert. Da Investments auf lokaler Ebene stattfinden, entschieden wir uns auch, uns auf einen bestimmten Markt zu konzentrieren: die Niederlande. Grund ist die zunehmende Aktivität, die RERC dort beobachtet.

Hugo Raworth, Head of RERC Europe: „Ja. Gewerbeimmobilien sind im Moment korrekt bewertet und liefern nur bescheidene Erträge. Verglichen mit anderen Investments bieten sie jedoch die Sicherheit einer Anleihe und haben einen Equity-Kicker“.

RERCs Expertise in globalen Bewertungen verschafft dem Leser besondere Einsichten in die europäischen Märkte für Gewerbeimmobilien. Die Firma führt im Jahr derzeit Bruttovermögenswert-Bewertungen von Assets in Nordamerika, Europa und im APAC-Raum im Umfang von fast 1,1 Billionen Euro durch. Allein in Europa hat RERC letztes Jahr Bewertungsprüfungen an Assets im Umfang von 28,8 Milliarden Euro durchgeführt.

Um eine kostenlose Ausgabe des European Real Estate Market Briefing herunterzuladen, klicken Sie bitte hier. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2598628-1&h=4175653532&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2598628-1%26h%3D1443009763%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.situs.com%252Frerc-european-real-estate-market-briefing-bracing-for-risk%252F%26a%3Dclick%2Bhere.&a=klicken+Sie+bitte+hier.)

Informationen zu RERC, einem SitusAMC-Unternehmen

RERC ist der führende Anbieter von Bewertungen und Bewertungsmanagement-Leistungen für die Gewerbeimmobilienbranche. Viele der weltweit führenden institutionellen Investoren, darunter drei der führenden sechs größten Pensionsfonds in den USA, vier der nach Gesamtvermögen führenden fünf Lebensversicherungsgesellschaften der USA und drei der größten Immobilien-Investment-Manager, vertrauen auf RERCs Bewertungsexpertise – als Anhaltspunkt zum Bestimmen und Managen von Chancen in ihren Portfolios. RERC arbeitet auch mit zwei großen Balance-sheet-Lendern zusammen – bietet Leistungen des Bewertungsmanagements und Beurteilungen zu Drittbewertungen an. RERC ist pro Quartal weltweit für Beurteilungen und Beratungen zu institutionellen Immobilien-Assets im Umfang von über 250 Milliarden US-Dollar verantwortlich.

Kontakt:

Andy Garrett, Global Head of Marketing
andygarrett@situsamc.com
212-294-1304

Original-Content von: SitusAMC übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

RERC präsentiert Briefing zum europäischen Immobilienmarkt. Thema des Berichts: „Risiken einplanen“.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.