CATL mit positivem Ausblick bei Energiespeichersystemen nach US-Debut auf Solar Power International 2019

01.10.2019 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
CATL mit positivem Ausblick bei Energiespeichersystemen nach US-Debut auf Solar Power International 2019
Jetzt bewerten!

Potenzielle Partnerschaften auf den Weg gebracht, gestützt auf Marktdifferenzierung & Verpflichtung zu nachhaltigem Wachstum auf der ganzen Welt

Salt Lake City (ots/PRNewswire) – Contemporary Amperex Technology Co., Limited (http://www.catlbattery.com/en/) (CATL), der weltweit führende Batteriehersteller, hat auf der Solar Power International 2019 (SPI) sein erfolgreiches US-Debut gefeiert. Damit untermauert das Unternehmen seine Marktführerschaft bei innovativen und sicheren Batteriesystemen auf Basis der Lithium-Eisenphosphat-(LFP-)Technologie. Mit neuen Partnerschaften will CATL seine weltweite Marktdurchdringung stärken und seine Vision für eine vom Energiesektor angetriebene nachhaltigere Entwicklung teilen.

Bei der jährlichen Fachmesse kommen Spitzenvertreter des Erneuerbare-Energien-Sektors auf Nordamerika und dem Rest der Welt zusammen. CATL präsentierte Beispiele aus seinem Produktsortiment, einschließlich Cell-and-Rack-Lösungen der neuesten Generation, die eine Nutzungsdauer von bis zu 20 Jahren bieten, sowie Energiespeichersystemen für Privathaushalte mit flexibler Speicherkapazität. Mit seinem Auftritt auf der SPI 2019 bekräftigte CATL auch seine Verpflichtung zu einer nachhaltigen Zukunft der Energieversorgung. Die ESS-Lösungen und anderen innovativen Batterietechnologien des Unternehmens sind kritische Komponenten bei der maßstabsgerechten Elektrifizierung und Versorgung mit erneuerbaren Energien. Sie gewährleisten eine zuverlässige Energieversorgung von Wirtschaft und Privathaushalten bei geringerer Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen. CATL baut aktiv Partnerschaften mit Anbietern von Solar- und Windenergie sowie anderen Visionären der Industrie auf, die das gleiche Ziel verfolgen.

Seine Batterietechnologien (einschließlich ESS) gehören heute zu den weltweit führenden Energielösungen hinsichtlich langer Batterielebensdauer, Umweltschutz sowie hoher Energiedichte und Sicherheit. CATL ist bestrebt, seine Produktpalette weiterzuentwickeln, und hat bereits maßgeschneiderte Batteriesysteme für ESS in Planung, die eine bessere zellinterne Temperaturkonsistenz sowie eine genauere und stabilere Kontrolle der Systemtemperatur ermöglichen. Die neue Generation von Energielösungen, deren Markteinführung für 2020 geplant ist, soll sich durch eine höhere volumetrische Energiedichte und einen geringeren Stromverbrauch in den verschiedensten ESS-Szenarien auszeichnen.

„Der ESS-Markt war für uns von Anfang an von strategischer Bedeutung. Aber der Markt ist erst jetzt reif für die Entwicklung, da immer mehr Solar- und Windkraftanlagen diese Lösungen benötigen, um ihre Speicherkapazität und Auslastung zu steigern“, sagte Tan Libin, President der Energy Storage Business Unit bei CATL. „Industriezweige in aller Welt haben erkannt, dass sie dringend auf saubere, nachhaltige Energiequellen umstellen müssen. Und CATL spielt bei dieser Wende eine bedeutende Rolle. Mit unserer innovativen Technologie, hohen Produktqualität und unseren umfassenden Lösungen sind wir bei elektrischen Fahrzeugen (EV) bereits ein ernstzunehmender Player. Wir sind überzeugt, dass wir mit diesen Stärken jedem Industriezweig dabei helfen können, die Vorteile von ESS zu nutzen.“

Anfang dieses Jahres hat CATL in drei neue Regionen expandiert (Europa, Nordasien einschließlich Japan und Korea und Australien). Das Unternehmen widmet sich verstärkt großtechnischen Projekten für Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung in den USA – ein Markt für Energiespeichersysteme, der sich bis Ende 2019 nahezu verdoppeln soll (https://www.pv-magazine.com/2019/05/22/us-energy-storage-market-set-to-almost-double-this-year/). Dies stellt eine enorme Chance für CATL und seine Partner dar, um ihren Vorsprung im ESS-Ökosystem in den USA, Europa, Asien und auf dem chinesischen Binnenmarkt weiter auszubauen.

Die Teilnahme an der SPI 2019 eröffnet spannende neue Perspektiven für das Unternehmen, um den globalen ESS-Markt zu erschließen und mit den Spitzenvertretern der Branche die Entwicklung und weltweite Implementierung von ESS-Lösungen voranzutreiben. Bei der jährlichen Fachmesse kommen internationale ESS-Marktteilnehmer zusammen, die Innovationsarbeit für eine saubere und nachhaltige Zukunft leisten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1003284/CATL_ESS_Cells.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1003283/CATL_ESS_Rack.jpg

Kontakt:

Elaine Huang
+86-5932582591
huangyil@catlbattery.com

Original-Content von: Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL) übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CATL mit positivem Ausblick bei Energiespeichersystemen nach US-Debut auf Solar Power International 2019

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.