Wie Kreativität das Teambuilding fördert

26.03.2019 |  Von  |  Arbeitsmarkt
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wie Kreativität das Teambuilding fördert
Jetzt bewerten!

Wenn Teams reibungslos funktionieren, sind Innovation und kreative Problemlösung selbstverständlich. Aber die Erreichung der Teamharmonie kann Zeit und Mühe kosten.

Gemeinsam durchgeführte kreative Arbeiten lehren und fördern Fähigkeiten wie den Aufbau von Vertrauen und Respekt zwischen den Teammitgliedern, gute Kommunikation zu nutzen und einen sicheren Ort zu schaffen, um neue Ideen zu äussern und sogar zu scheitern. Dann hilft die Moderation von Teambuilding-Aktivitäten den Teammitgliedern, diese Fähigkeiten zu üben und dabei zusammen zu wachsen.


(Bild: Kaboompics .com / Pexels.com)


Warum sollte man Teambuilding Massnahmen überhaupt durchführen?

Bei der Teilnahme an gemeinsamen Teambuilding-Aktivitäten teilnehmen, lernen die Teammitglieder, zusammenzuarbeiten und sich im Allgemeinen besser kennenzulernen. Die Aktivität kann etwas Nicht-Arbeitsbezogenes wie eine Schnitzeljagd oder das Bemalen einer Feldstaffelei sein, oder etwas, das für den Job relevant ist, wie eine Brainstorming-Sitzung zu einem bestimmten Projekt oder Problem.

Schliesslich gilt: Je mehr Vertrauen die Teammitglieder zueinander haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich sicher fühlen, kreativ zu sein und neue Ideen und Meinungen anzubieten.

Wir leben in einer globalen Gesellschaft, die Teams einsetzt, um Wohlstand, Marktanteile, Kundenservice, Wettbewerbsvorteile und andere Faktoren für den Unternehmenserfolg zu schaffen. Teams bieten den sozialen Verbund in Organisationen, die Menschen, Prozesse und Technologien zu Dienstleistungen oder Produkten verschmelzen. Unternehmen können nicht ohne Teams funktionieren. Teams müssen jedoch so konzipiert sein, dass sie den Unternehmenskulturen entsprechen und umgekehrt.

Die Zusammenarbeit mit anderen ist für den Menschen ein natürlicherer Zustand als die Arbeit in der Isolation. Teamarbeit ist die logische Konsequenz. Kunst und Sport geben den Menschen die Erfahrung, wie es ist, zusammenzuarbeiten.

Wo sollte man Teambuilding Massnahmen durchführen?

Ideal für das Teambuilding ist ein neutraler Ort. Ein paar Tage am Lago Maggiore oder den kleineren Seen im Tessin (Luganer See, Lago del Sambuco, Lago die Vogorno) bieten die räumliche Distanz zum Arbeitsplatz und zugleich eine wunderbare Inspiration zur Kreativität.

Wie kann man Kreativität und Zusammenarbeit in Teams fördern?

Unternehmen brauchen Teams, um kreative Produkte herzustellen, so wie Künstler die Werkzeuge ihrer Arbeit brauchen. Es gibt wissenschaftliche Ansätze zum Teambuilding, aber es gibt dabei auch eine Kunst. Künstler können die Ergebnisse ihrer kreativen Bemühungen oft ebenso wenig vorhersagen wie Manager die Ergebnisse ihrer Herausforderungen im Team.

Talent

Es ist wichtig, die richtigen Leute in Ihrem Team zu haben, die in der Lage sind, ihre Brillanz in das Projekt einzubringen. Die Zusammenarbeit funktioniert am besten, wenn die Teammitglieder über ergänzende Fähigkeiten verfügen, die für die Durchführung des Projekts erforderlich sind. Um Innovationen zu schaffen, die Ihre Kunden tatsächlich wollen, sollten Sie die Zusammenarbeit mit ihnen sowie mit Experten innerhalb Ihres Unternehmens in Betracht ziehen, einschliesslich Technologie, Design, Marketing und Finanzen. Dies wird Ihnen helfen, auf kollektive Informationen zuzugreifen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Gesunde Beziehungen stehen im Mittelpunkt der Zusammenarbeit

Die Wertschätzung anderer, zielgerichtete Gespräche und die Fähigkeit zur Konfliktlösung sind wesentliche Bestandteile der Zusammenarbeit. Finden Sie Wege für das Team, sich nicht nur als Fachleute, sondern auch als Menschen kennenzulernen, Vertrauen aufzubauen und Gelegenheiten für informelle soziale Interaktionen zu schaffen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, die Mahlzeiten zusammen zu teilen.

Eine Leitvision und Klarheit des Zwecks sind der Schlüssel zur Zusammenarbeit

Verwenden Sie Storytelling und Bilder, um die Herzen und Köpfe Ihres Teams zu begeistern.

Geben Sie ein klares Missionsziel vor

Die Teammitglieder erstellen gemeinsam eine schriftliche Absichtserklärung für ihre Zusammenarbeit und definieren Regeln für das Engagement, die Ziele, Rollen, Verantwortlichkeiten und Ergebnisse beinhalten. Kommunizieren Sie, wie Entscheidungen getroffen werden.

Verbinden Sie das Projekt mit den Zielen des Gesamtunternehmens

Schaffung von Bedeutung und Wert für das Unternehmen und die Kunden.

Schaffen Sie eine Atmosphäre von Sicherheit, Vertrauen und Respekt

Ermutigen Sie mehrere Perspektiven, unterschiedliche Standpunkte und Kreativität. Halten Sie die Mitglieder durch anregende, qualitativ hochwertige Diskussionen über aktuelle Themen motiviert.

Machen Sie Ihre Ideen sichtbar und greifbar

Indem Sie Prototypen bauen oder Diagramme zeichnen, damit jeder sehen kann, was Sie meinen, machen Sie Ihre Ideen noch greifbarer.

Bieten Sie eine gute Führung

Fördern Sie die Brillanz Ihrer Mitarbeiter und tun Sie alles, was Sie können, um Hindernisse für Höchstleistungen zu beseitigen. Vermeiden Sie es, zu autokratisch zu sein und lassen Sie dem Team Zeit, bei Entscheidungen zu berücksichtigen.

Verwenden Sie Coaching, um eine kollaborative Kultur zu stärken

Coaching für verbesserte Teamarbeit, emotionale Intelligenz und die Steuerung schwieriger Gespräche kann zu dramatischen Verbesserungen in der Gruppe führen. Stellen Sie offene Fragen wie Warum? Was wäre, wenn? Was sonst? und Wie könnten wir?, um den Dialog zu öffnen und die Kreativität zu nutzen.

Erfassen Sie Best Practices und Fehler, aus denen Sie lernen können

Veröffentlichen Sie es in Ihrem Intranet oder Wiki, um jedem Zugang zu den gemachten Erfahrungen zu geben.

Wann ist es eine schlechte Idee, zusammenzuarbeiten?

Arbeiten Sie nicht um der Zusammenarbeit willen zusammen. Manchmal ist alles, was man braucht, Kooperation. Das Ziel der Zusammenarbeit ist nicht die Zusammenarbeit, sondern viel bessere Ergebnisse. Der einzige Grund für eine Zusammenarbeit ist, Mehrwert zu generieren und Dinge gemeinsam zu erreichen, die man individuell nicht erreichen kann.

Bildquelle

https://www.pexels.com/de-de/foto/arbeit-arbeiten-design-designer-6224/

Quellen

1.https://www.kreativbibel.de/feldstaffelei-test/
2.https://reiseziele.ch/die-schoensten-seen-des-tessins/

Über Marta Fischer

Marta Fischer ist leidenschaftliche Autorin mit einem ausgeprägten Harmoniebedürfnis.
Schreiben empfindet sie als Lebenselixir und möchte damit möglichst viele Menschen erreichen.


Ihr Kommentar zu:

Wie Kreativität das Teambuilding fördert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.