Präsentationstechnik: Grossbildschirm toppt Leinwand

23.02.2016 |  Von  |  Organisation

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Präsentationstechnik: Grossbildschirm toppt Leinwand
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Konferenzräumen oder Sitzungszimmern sind herkömmliche Leinwände respektive Beamer auf dem Rückzug. An ihre Stelle rücken Grossbildschirme, die bei normalem Tageslicht bedeutend besser abschneiden. Dank Full-HD-Qualität lässt sich ein gestochen scharfes Bild geniessen. Der praktisch geräuschlose Betrieb und das edle Design werten den Konferenzraum merklich auf.

An der Decke aufgehängte Projektoren und sperrige Leinwände können einen schönen Raum verunstalten und die Installationskosten sind beträchtlich höher, als die Montage eines Screens an die Wand. Die TCO’s sind günstiger, wenn man an die limitierte Brenndauer der Beamer-Lampen denkt.

Wie bei jeder Neu-Installation von Präsentationstechnik ist es wichtig, auf die Raum- und Lichtverhältnisse einzugehen. In hellen Räumen oder wenn Fremdlicht vorhanden ist, muss der Screen entspiegelt sein. Die optimale Grösse hängt davon ab, wie viele Personen maximal anwesend sind und auch, was präsentiert werden soll.

In grösseren Räumen und/oder wenn kleinste Feinheiten erkennbar sein müssen – z. B. bei der Präsentation von medizinischen, technischen oder anderen wissenschaftlichen Arbeiten – kann sich der Einsatz eines UHD (Ultra High Definition) Grossformat-Displays lohnen.

Dank der neuen Paneltechnologie von NEC wird die Auflösung von 2 auf 8 Megapixel vervierfacht. Die Auflösung 3840 x 2160 erzeugt auch bei Bildschirmen, die grösser als 70″ sind (ab 1, 8 m diagonal), ein klares, kompaktes, farbechtes Bild, bei dem kleinste Details sichtbar werden.



Es lohnt sich auf jeden Fall, bei der Anschaffung von Präsentationstechnik einen Spezialisten beizuziehen. Einerseits, um das für den Raum und den Zweck richtige Equipment auszuwählen, und andererseits, um die Installation mit intelligenten Features wie z. B. Signalmanagement und Mediensteuerungen aufzuwerten. Ein optimal ausgerüsteter Raum erhöht die Sitzungs-Effizienz beträchtlich und trägt wesentlich zu einer guten Atmosphäre im Gremium bei.

 

Artikel von: Wagner Visuell AG
Artikelbild: © Macrovector – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Präsentationstechnik: Grossbildschirm toppt Leinwand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.