Sprachanalyse-Lösung versteht Schwyzerdütsch

26.11.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sprachanalyse-Lösung versteht Schwyzerdütsch
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Schweizer Unternehmen Spitch AG lanciert heute die weltweit erste Speech Analytics-Lösung, die Schweizerdeutsch meistern kann. Damit haben Nutzer die Möglichkeit, Sprachdienst-gebundene Applikationen wie beispielsweise Karten, Verzeichnisse oder Suchmaschinen in Mundart zu verwenden. Darüber hinaus vereinfachen Spitchs Sprachanalyse-Lösungen die Interaktion von Kunden mit Call Center, was in einer höheren Effizienz des Kundenberaters resultiert.

Sprachanalyse-Lösungen decken Sprachen wie Englisch oder Hochdeutsch bereits teilweise ab. Schweizerdeutsch mit seinen vielen lokalen Dialekten ist jedoch eine echte Herausforderungen für Lösungsanbieter. Spitch liefert dazu die Antwort: Ihre Sprachanalyse basiert auf einer selbstlernenden Technologie, welche Kundengespräche oder mündliche Eingaben in Echtzeit erkennt, analysiert und versteht.

Spitch Speech Analytics richtet sich an Contact Center, Telekommunikationsunternehmen, Retail- und Private Banking, Versicherungen, E-Government, Reise- und Transportunternehmen, Anbieter medizinischer Dienstleistungen sowie Media Monitoring Unternehmen.

In Kundengesprächen werden Schlüsselwörter schnell entdeckt, während die semantische Spracherkennungstechnologie erkennt, was die Kunden wirklich meinen. Die Technologie kann auch voll automatisierte Services unterstützen, um Kunden eine zuverlässige, schnelle und sichere Kommunikation zu ermöglichen. Auch lassen sich Mobile-Apps mit Schweizerdeutsch steuern.

Spitch CEO Alexey Popov erklärt: „Zürich bietet die perfekte Umgebung für die Entwicklung von Sprach- und Textanalyse-Lösungen. Der permanente Austausch mit Informatikern, die in diesen Bereichen an der Eidg. Technische Hochschule Zürich (ETHZ) und der Universität Zürich (UZH) arbeiten, hilft uns, unsere Technologie ständig zu verbessern. Als Ergebnis daraus sind wir sehr stolz, dass wir heute unsere Lösung vorstellen können, die Schweizerdeutsch meistern kann.“



Spitch arbeitet sowohl mit Integrationspartnern wie auch Endkunden, um die richtige Lösung für jede Organisation, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse, zu schaffen.

 

Artikel von: Spitch AG
Artikelbild: © welcomia – shutterstock.com


1 Kommentar


  1. Auf http://www.textanalyse-tool.de bieten wir ein kostenloses Werkzeug für Texter, mit welchem man ohne Anmeldung oder Registrierung die Wort- und Satzlängen prüfen kann, Anzahl der Silben, Passivsätze, Modalverben oder unnötige Füllwörter.
    Aber auch die Tonalität und passende Ansprache (z.B. für Online-Shop-Betreiber) etc.
    Da wir jetzt noch in der Betaphase sind, würden wir uns über Feedback freuen, damit wir das Tool noch weiterhin verbessern können.

Ihr Kommentar zu:

Sprachanalyse-Lösung versteht Schwyzerdütsch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.