Wie finde ich das richtige Ledersofa für mein Wohnzimmer?

28.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wie finde ich das richtige Ledersofa für mein Wohnzimmer?
Jetzt bewerten!

Ein Ledersofa sieht edel aus und fühlt sich zudem angenehm an. Die Vorteile von Leder sind die lange Lebensdauer und die wunderschöne Optik.

Selbst nach einigen Jahren ist das Ledersofa der Blickfang in Ihrem Wohnzimmer. Somit rentieren sich die höheren Kosten, da sie das Möbelstück über einen langen Zeitraum nutzen.

Genauso umfangreich wie die Vorteile von Leder sind auch die Angebote an verschiedenen Arten von Sofas. Zum einen unterscheidet sich die Beschaffenheit des Leders, zum anderen werden verschiedene Formen angeboten. Gleichzeitig müssen Sie den Aufwand bei der Pflege und der Reinigung beachten. Auch in diesem Punkt differieren die einzelnen Möbelstücke.

Glattes oder raues Leder – Was ist besser?

Wenn Sie sich für ein Ledersofa mit einem glatten Bezug entscheiden, dann erhalten Sie ein unempfindliches und pflegeleichtes Möbelstück. Die Narbenseite befindet sich bei dieser Variante aussen. Am strapazierfähigsten ist das sogenannte Vollnarbenledersofa. Ein weiterer Vorteil ist die Farbenvielfalt des Glattleders. Da es sich leichter färben lässt, wird in der Regel eine höhere Anzahl an Farben angeboten.


Ein Ledersofa gibt es in allen Stilen. (Bild: © Spectral-Design - Fotolia.com)

Ein Ledersofa gibt es in allen Stilen. (Bild: © Spectral-Design – Fotolia.com)


Rauleder hat ebenfalls einige Vorzüge aufzuweisen. Es fühlt sich in der Regel weicher an und es bilden sich weniger Falten. Nachteilig ist die empfindlichere Oberfläche. Hierfür wird allerdings eine Lösung angeboten: Die meisten Rauledersofas sind mit einer Versiegelung versehen. Die Oberfläche wird durch eine Schicht aus Polyurethan geschützt und dadurch sogar gegen Feuchtigkeit in beschränktem Masse widerstandsfähig.

Ob Sie sich für ein Ledersofa aus Glattleder oder Rauleder entscheiden, ist sowohl vom Verwendungszweck wie auch vom persönlichen Geschmack abhängig. Besteht die Gefahr, dass Verschmutzungen auf das Sofa gelangen könnten, dann ist Glattleder einfacher zu reinigen. Wer eine besonders weiche Oberfläche wünscht, der sollte sich für Rauleder entscheiden.

Die Qualität muss beim Ledersofa stimmen

Bei der Auswahl des Sofas ist vor allem die Qualität entscheidend. Ein hochwertiges Sitzmöbel hält über Jahrzehnte und ist die Investition in jedem Fall Wert. Es sieht auch nach vielen Jahren noch attraktiv aus, wobei leichte Farbveränderungen bei jedem Möbelstück in Kauf genommen werden müssen. Die Qualität des Leders können Sie leicht überprüfen.

Das Leder sollte an jedem Punkt des Sofas gleich dick sein. Es muss sich zudem weich und geschmeidig anfühlen, zu kalt sollte die Oberfläche nicht sein. Wenn Sie sich auf das Sofa setzen, dann muss es sich nach einiger Zeit leicht erwärmen – so ist ein hoher Sitzkomfort garantiert. Bei der Färbung finden sich ebenfalls Unterschiede. Sie drücken ein leicht feuchtes Taschentuch rund eine halbe Minute auf das Leder. Sollte sich das weisse Tuch nicht verfärben, dann handelt es sich um ein hochwertiges Ledersofa, welches die Farbe besser halten kann.



Das passende Ledersofa aussuchen

Das Sofa muss sich optisch in Ihr Wohnzimmer einfügen. Hierfür muss in erster Linie die Farbe stimmig sein. Es stehen viele verschiedene Varianten, wie Weiss, Schwarz oder Rot, zur Verfügung. Die Grösse muss sich am Platzbedarf orientieren. So kann das Ledersofa als Zweisitzer, Dreisitzer oder Ecksofa konstruiert sein. Für Familien eignen sich sogenannte Wohnlandschaften. Sie bieten besonders viel Raum.

Das perfekte Ledersofa verfügt über eine hochwertige Polsterung und Federung. Sowohl der Sitzbereich als auch der Rückenbereich müssen entsprechend konstruiert sein. Einige Modelle sind ausziehbar und können als Schlafgelegenheit genutzt werden. Die Auswahl an Möglichkeiten ist gross und die Auswahl muss sowohl den persönlichen Geschmack als auch die Ledereigenschaften berücksichtigen.

 

Oberstes Bild: © Georgiy Pashin – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Wie finde ich das richtige Ledersofa für mein Wohnzimmer?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.