GZA Lake Side Talk – was für den Standort Zürich tun?

Die Greater Zurich Area AG – kurz GZA - ist eine Non-Profit-Organisation, die sich um Standortmarketing in der Region Zürich kümmert. Dazu dient unter anderem der traditionelle GZA Lake Side Talk. Er widmete sich in diesem Jahr der wachsenden Bedeutung der Metropolitanregionen im internationalen Standortwettbewerb. Die Referenten beschäftigten sich dabei mit der Frage, wie die Schweiz und insbesondere der Wirtschaftsraum Zürich flexibel und agil erfolgreich sein können. Dabei seien es die Akteure selbst, die für die Schaffung guter Rahmenbedingungen die grösste Verantwortung trügen, so ein Fazit der Veranstaltung.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});