Tipps für die seriöse Betriebs-Weihnachtsfeier

Für viele ist sie nur ein lästiger Termin, den man abhaken muss - die Weihnachtsfeier im Betrieb. So sollte es nicht sein! Gut organisiert kann sie für alle eine schöne Erinnerung werden. Das Grundproblem bei der Organisation der Betriebs-Weihnachtsfeier ist, dass man Weihnachten nun mal in erster Linie mit Freunden und Verwandten feiern will und zu Chef und Kollegen nicht unbedingt so ein enges, vertrautes Verhältnis hat, dass man mit ihnen gemeinsam Weihnachtslieder singen will.

Weiterlesen

Moderne und umweltfreundliche Papiertragetaschen für das Weihnachtsgeschäft

Tragetaschen aus Papier mit weihnachtlichen Motiven zählen zu den beliebtesten und praktischsten Helfern im vorweihnachtlichen Einzelhandel. Das Weihnachtsgeschäft, also die Wochen vor dem eigentlichen Weihnachtsgeschäft, zählt zu dem umsatzreichsten und somit wichtigsten Saisongeschäften des Einzelhandels. Spätestens beim Weihnachtsshopping gerät auch der letzte Jutebeutelverfechter an seine Grenzen, und wird froh sein, im jeweiligen Geschäft einen praktischen Tragehelfer geboten zu bekommen.

Weiterlesen

Über 18 Millionen Pakete überbracht

Pakete und Briefe als Übermittler von Weihnachtsgrüssen erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit: Vom 1. Dezember bis zum Weihnachtstag verarbeitete die Schweizerische Post über 18 Millionen Pakete. Seit 2012 ist das zum vierten Mal in Folge ein Spitzenwert. An manchen Tagen hat die Post in diesem Advent deutlich über eine Million Pakete verarbeitet. Um alle Weihnachtssendungen pünktlich zuzustellen, sortierte die Post auch diesen Dezember an zusätzlichen Tagen Pakete. Bereits zum 19. Mal unterstützt die Post die Aktion «2 x Weihnachten». Bis am 9. Januar 2016 nehmen alle Poststellen Spendenpakete für Bedürftige entgegen und leiten sie kostenlos an das Schweizerische Rote Kreuz weiter. Erstmals holt die Post mit pick@home Pakete für „2 x Weihnachten“ gratis zu Hause ab.

Weiterlesen

Online-Shopping in der Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder beginnt für viele Menschen die Vorweihnachtszeit mit dem guten Vorsatz, sich in diesem Jahr endlich rechtzeitig auf die Suche nach passenden Geschenken für die Lieben zu machen. Immer mehr Menschen ersparen sich mittlerweile den Stress der Weihnachtseinkäufe in überfüllten Innenstädten und suchen stattdessen online nach Präsenten für Verwandte, Freunde und Kollegen. Die Bandbreite reicht dabei von eher unpersönlichen Geschenken, die meist mehr aus der Not heraus ausgewählt werden, um den Empfänger beim jährlichen Geschenkereigen nicht vollkommen leer ausgehen zu lassen, bis zu individuell ausgewählten passenden Aufmerksamkeiten, die zur Persönlichkeit des Beschenkten passen.

Weiterlesen

Achtung, Stolperfallen: Wie Sie Pleiten, Pech und Pannen beim Betriebsfest vermeiden

Ihr Vorgesetzter oder die lieben Kollegen haben Sie dazu erkoren, die diesjährige Weihnachtsfeier im Betrieb zu gestalten? Gratulation! Oder vielleicht eher Beileid? Immerhin kann so eine Feier die eine oder andere kleine Stolperfalle bergen, nach der die Stimmung kippt.  Lesen Sie unsere Tipps – und umschiffen Sie die genannten Probleme.  Erste Fragen: Wer soll im Party-Komitee mitmachen? Sollen nur die Angestellten eingeladen werden oder lieber gleich die ganze Familie? Soll es in diesem Jahr etwas Aussergewöhnliches geben? Lesen Sie hier, wie Sie schon im Vorfeld die "Minenfelder" jeder Feier räumen können!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});