Verlingue übernimmt Schweizer Versicherungsbroker Advantis

Der Schweizer Versicherungsbroker Advantis Versicherungsberatung AG ist an das ebenfalls in der Versicherungsberatung tätige Unternehmen Verlingue aus Frankreich verkauft worden. Das hatte zuvor der Advantis-Verwaltungsrat beschlossen und damit die Weichen für die Zukunft des Unternehmens gestellt. Die in Zürich ansässige Advantis Versicherungsberatung AG wurde per 29. August 2016 vollständig von Verlingue erworben. Verlingue ist eines der erfolgreichsten Familienunternehmen in der europäischen Versicherungsbrokerbranche. Durch den neuen Eigentümer wird ein Höchstmass an Kontinuität bei Advantis - sowohl im Management als auch in der Geschäftsausrichtung - gewährleistet.

Weiterlesen

In der Krise? Versicherungsbroker Knip

Bislang galt der Online-Versicherungsbroker Knip als das Schweizer Vorzeige-Fintech. Nun häufen sich allerdings die Probleme, wie die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe vermeldet. Demnach haben etliche Führungskräfte das Unternehmen kürzlich verlassen: der Produktchef im Februar, der Art Director im Mai, der Marketingchef im Juni und der Strategiechef im Juli. Passend dazu sind die Download-Zahlen der Knip-App - in der Schweiz wie in Deutschland – in den vergangenen Monaten um bis zu 90 Prozent eingebrochen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});