i.b.s.® erhält neue SAG durch das BAFA!

Nach eingehender Prüfung und Freigabe durch die Regierung in Berlin, hat das deutsche Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn, unserem Unternehmen mit Datum vom 29. April 2019 eine neue Sammelgenehmigung (SAG) für die temporäre Ausfuhr von Schusswaffen, Munition sowie Sonderequipment zur professionellen, bewaffneten Durchführung von maritimen Schutzeinsätzen erteilt, die nunmehr bis vorerst zum 15. März 2021 ihre Gültigkeit hat. Derartige Sammelgenehmigungen, die zur Verfahrenserleichterung für wiederholte Ausfuhren der selben Dual-Use-Güter erteilt werden können, werden nur nach eingehender Überprüfung des Antragstellers sowie der internen Compliance Prozesse (ICP) vergeben, die einen entsprechend hohen Standard der Regelkonformität erfüllen müssen.

Weiterlesen

Professioneller, diskreter, bewaffneter u. unbewaffneter i.b.s.® Personenschutz seit mehr als 23 Jahren!

Im Inland, Ausland u. speziell in Krisenregionen i.b.s.® bietet mit seinen Spezialisten seit mehr als 23 Jahren effektiven Personenschutz für Menschen, die auf Grund ihrer exponierten Stellung in der Gesellschaft besonderen, nicht unerheblichen Gefahren ausgesetzt sind und bei denen, neben anderen Maßnahmen, Personenschützer mit langjähriger Erfahrung im mittelbaren sowie auch unmittelbaren Personenschutz zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Warum Start-Ups von Börsengängen profitieren

Wer als Unternehmen einen erfolgreichen Weg einschlagen will, kommt über kurz oder lang nicht an der Börse vorbei. Dabei gehört dieser Meilenstein für ein Start-Up oftmals dazu, führt allerdings nicht immer zum gewünschten Erfolg. Nicht aus jedem Start-Up wird ein einflussreiches Unternehmen, was sich wiederum auf die Kurse und Aktien anderer Firmen auswirkt. Vor allem für Technologie-Unternehmen ist es dieser Infografik zufolge nicht einfach, sich auf dem Aktienmarkt zu behaupten. Eine gewisse Unsicherheit ist vorhanden und trübt die Chance, diesen neuen Markt zu erobern.

Weiterlesen

Ein Business-Domizil in der Schweiz eröffnet viele Möglichkeiten für ihre Firma

Die Schweiz steht seit langem für stabile wirtschaftliche und politische Verhältnisse. Mitten in Europa gelegen, ist die Schweiz dennoch unabhängig und nicht an die Gesetzgebung der Europäischen Union und die Vorgaben der Europäischen Zentralbank gebunden. Dennoch bestehen zahlreiche bilaterale Verträge mit europäischen und internationalen Staaten, so dass der freie Austausch von Waren und Gütern, Dienstleistungen und Kapital ebenso freizügig ist wie der Personenverkehr etwa bei EU-Bürgern.

Weiterlesen

Anhaltendes Wachstum: Mehr Unternehmen, mehr Beschäftigung

Aus den letzten Ergebnissen des Bundesamt für Statistik geht Folgendes hervor: Im Jahr 2014 ist die Anzahl der Unternehmen weiter angestiegen. Von 577'000 im Jahr 2013 ist ein Anstieg auf knapp 593'000 im Jahr 2014 zu verzeichnen. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 2,7 Prozent. Dagegen fiel der Anstieg von Vollzeitbeschäftigung mit +0,8 Prozent eher bescheidener aus. Wie die Zahlen 2014 der Statistik der Unternehmensstruktur (STATENT) zeigen, haben sowohl die Anzahl der Unternehmen als auch die Beschäftigung zugenommen. Insgesamt wurden rund 15'500 Unternehmen mehr registriert (+2,7%). Gleichzeitig hat sich die Zahl der erfassten Vollzeitäquivalente (VZÄ) um 0,8 Prozent von 3,932 auf 3,965 Millionen erhöht.

Weiterlesen

Deadlines in Unternehmen – nicht immer produktiv

Deadlines gehören zum beruflichen Alltag – niemand mag sie, doch ohne sie scheint es auch nicht zu gehen. Sonst neigt mancher zu immer weiterer „Aufschieberitis“. Doch nicht jede Deadline erfüllt tatsächlich ihren Zweck, oft wirken die Terminsetzungen sogar kontraproduktiv. Das zeigt eine betriebswirtschaftliche Studie der Syracuse University in Kooperation mit der Drexel University und der University of Michigan. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass Deadlines in vielen Fällen dazu führen, dass Arbeitskräfte ihre Aufgaben erst auf den letzten Drücker erfüllen und dabei oft qualitativ schlechtere Ergebnisse abliefern.

Weiterlesen

Erfolgreich durch CX-Strategie

Beinahe jede Branche ist heutzutage von der digitalen Entwicklung betroffen. In den meisten Fällen auf positive Weise, doch es gibt auch negative Effekte, zum Beispiel, wenn es eine Branche nicht geschafft hat, sich schnell genug anzupassen. Für die heutige Generation werden die Grenzen zwischen digitalem und physischem Erleben immer unschärfer und sie sind es gewöhnt, dass Dienste rund um die Uhr verfügbar sind. Somit profitieren nur diejenigen von der technischen Revolution, die in Sachen Digitalisierung stets auf dem neuesten Stand sind.

Weiterlesen

Reffnet.ch – hilft Unternehmen bei Umwelteffizienz

Umwelt- und Ressourceneffizienz wird für Unternehmen immer wichtiger. Das gilt nicht nur aus Gründen der Schonung der Natur und der Erhaltung unseres Planeten. Es geht auch darum, Kosten zu sparen – was betriebswirtschaftlich in der Regel am meisten interessiert. Mehr und mehr Schweizer Unternehmen gehen daher sparsamer mit Rohstoffen um. Das zeigen erstmals die Zahlen von Reffnet.ch, dem Netzwerk Ressourceneffizienz Schweiz. Seine Experten beraten Unternehmen, wie Ressourcen effizienter und umweltfreundlicher eingesetzt werden können. Erst vor zwei Jahren gegründet haben dank der Beratung bereits 42 Firmen Massnahmen konkret umgesetzt.

Weiterlesen

SimpleSMS – radikale Vereinfachung der Kundenkommunikation

Stetige und umfassende Kommunikation mit den relevanten Zielgruppen ist heute für Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Zu diesem Zweck können und müssen unterschiedliche Kanäle bzw. Messenger eingesetzt werden. Für die Unternehmen bedeutet das einen nicht unbeträchtlichen Aufwand, denn die Versendung von Nachrichten muss für jeden Kanal bzw. Dienst jeweils gesondert erfolgen. SimpleSMS bietet jetzt eine Plattform, die das überflüssig macht. Der sonst nötige Parallelversand erübrigte sich. Nachrichten müssen unabhängig vom jeweiligen Medium nur noch einmal verschickt werden. Die zentrale Plattform optimiert Gruppenaussendungen und reduziert den täglichen Aufwand auf ein Minimum. Man erreicht die gesamte Zielgruppe mit einem Klick. Sechs Messenger plus SMS - das ist eine echte Innovation.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});