Das klassische Hirthemd wird durch individuelle Stickerei zum Einzelstück

Die Trachtenwelt der Alpen hat eine lange Geschichte und wurde vom Modegeschmack verschiedener Epochen beeinflusst. So unterlagen Festtags- und Werktagstrachten einem steten Wandel. Heute werden sie nur noch selten im Alltag getragen, aber zu Festtagen dürfen es gerne schön bestickte Hirthemden sein. Um die Tradition aufrechtzuerhalten, kleiden sich viele Menschen zu besonderen, festlichen Anlässen oder an Feiertagen immer noch gern in ein regionales Gewand. Auch auf Volksfesten oder Festumzügen wird die klassische Tracht oft stolz zur Schau getragen. Sie drückt eine starke und positive Heimatverbundenheit aus. Allen voran widmen sich natürlich die zahlreichen Trachtenvereine der Schweiz dem Erhalt alter Kleidungsformen. Tanzvereine sowie Musikkapellen legen ebenfalls Wert auf Authentizität und Tradition.

Weiterlesen

M+M Werbeartikel GmbH – Ihr Partner für Textildruck, Stickereien und Werbeartikel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Jede Unternehmen sollte Wert darauf legen, seine „Corporate Identity“ (sprich: das äussere Erscheinungsbild) zu stärken. Die Corporate Identity eines Unternehmens drückt sich dabei am deutlichsten im Firmenlogo aus. Erscheint das Firmenlogo etwa auf einem Werbeartikel oder auf der Berufsbekleidung, sorgt dies für hohe Wiedererkennung und Akzeptanz am Markt. Werbeartikel oder Berufskleidung können somit hervorragend als Werbeträger genutzt werden, um effizient und kostengünstig öffentliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Darüber hinaus leisten Werbeartikel einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung; gleichzeitig fördert eine einheitliche Arbeitskleidung die Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen und gewährleistet ein professionelles Auftreten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});