5 Tipps, wie Verkäufer aus der Negativspirale ausbrechen

Wir sehen, was wir sehen wollen. Als meine Frau das erste Mal schwanger war, habe ich überall schwangere Frauen und Mütter mit kleinen Kindern gesehen. Ich war felsenfest der Meinung, dass es einen neuen Babyboom geben würde. Als ich das aber recherchiert habe, stellte ich fest, dass es gar nicht so war. Es wurden nicht mehr Kinder geboren als in den Jahren davor. Ich hatte nur vorher einfach nicht darauf geachtet.

Weiterlesen

Was Verkäufer beim Lebensmitteleinkauf lernen können

Es ist nicht zu fassen, doch wenn meine Frau an der Käsetheke im Supermarkt steht, dann kauft sie immer ein, als würden wir übers Wochenende Besuch von all unseren Freunden bekommen – und auch die hätten noch ein paar Freunde mitgebracht. Warum? Weil sie kein Ende findet. Die Verkäuferin fragt: „Was darf es denn noch sein?“ Und meine Frau denkt: „Ach, den Heublumenkäse hatten wir so lange nicht mehr.“ Dann nimmt sie davon noch ein grosses Stück, weil es den immer so selten gibt und wieder fragt die Verkäuferin ganz nett: „Was darf es denn noch sein?“ Und meine Frau entdeckt den selbstgemachten Frischkäse, den die Kinder immer so gerne essen. Ich nehme an, Sie wissen worauf ich hinaus will?

Weiterlesen

Wie Sie die drei häufigsten Fallen im Verkaufsgespräch umgehen

Neulich in den Ferien mit meiner Familie. Ich ging mit meiner Tochter zum Spielplatz, setzte mich auf eine Bank und beobachtete das Treiben. Meine Tochter spielte im Sandkasten. Ein anderes Mädchen kam dazu und fragte sie etwas. Ein paar Sekunden später fragte sie wieder etwas, dieses Mal lauter. Und jetzt hörte ich auch, was meine Tochter sagte. Sie sagte: „Ich verstehe dich nicht.“ Das andere Mädchen liess nicht locker und wiederholte ihre Frage noch einmal. Nur, dass sie jetzt schrie. Was war passiert? Nun ja, meine Tochter sprach Deutsch, das andere Mädchen Italienisch. Als meine Tochter sagte, dass sie sie nicht verstehen würde, da machte sie dazu eine Geste und das andere Mädchen muss gedacht haben, meine Tochter hätte ein Problem mit den Ohren und wenn sie nur lauter sprechen würde, dann würde sie verstanden werden. Kürzen wir die Geschichte ab. Die beiden Mädchen haben wenig später sehr schön miteinander gespielt und es gelang ihnen, alles Wichtige auch ohne Worte zu klären.

Weiterlesen

„Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte …

… würde ich keine To-Do Liste erstellen, sondern eine To-nicht-Do Liste schreiben.“ War ein schöner Satz den ich neulich las. Und genau das ist der richtige Ansatz, endlich wieder neue Entscheidungen zu treffen. Der goldene Herbst naht. Bald kommt die gemütliche Jahreszeit, und die Behaglichkeit zieht in unsere Wohnungen und Häuser ein. Nun fangen wir an, unser Heim für die kühlere und kältere Jahreszeit herzurichten. Wir kuscheln uns auf dem Sofa in Decken, nehmen uns ein gutes Buch zur Hand und schmökern träumerisch bei einem heissen Tee.

Weiterlesen

Was sollten Sie beim Engagement eines Eventmanagers beachten?

Falls Sie ein grösseres Event oder eine spezielle Veranstaltung planen, können Sie die Organisation selber übernehmen oder diese in die Hand eines Profis geben. Wie findet man aber einen passenden Eventmanager, der zu Ihrem Event passt und Ihr Projekt bestens organisiert und realisiert? Eine Grundlage für den Erfolg jeder Veranstaltung liegt in der perfekten Planung. Wahrscheinlich möchten Sie instinktiv die Planung nicht abgeben und lieber selber alles kontrollieren. Bei der Vorbereitung einer Konferenz, eines Seminars, einer Messe oder einer Firmenfeier stossen Sie aber schnell an Ihre Grenzen. Hier ist es meistens die beste Wahl, einen erfahrenen Eventmanager zu engagieren.

Weiterlesen

Nützliche Tipps zur Motivation Ihrer Tagungsteilnehmer

Teilnehmer an Seminaren, Tagungen oder Konferenzen hören die meiste Zeit über im Sitzen zu. Für die Konzentration und Aufmerksamkeit ist dies nicht gerade förderlich. Deshalb ist Abwechslung gefragt, die neu motiviert. Hierbei geht es um mehr als die übliche Kaffee- oder Essenspause. Eine Pause bzw. eine Unterbrechung allgemein kann als Erlebnis gestaltet werden, die frischen Elan bewirkt. Zugleich gestalten Sie damit Highlights im Tagungsprogramm. Hier haben wir einige Anregungen für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

Personalförderung – 10 Tipps für Ihr Unternehmen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Personalförderung ist ein wichtiges Hilfsmittel, um das eigene Mitarbeiterpotenzial voll zu nutzen. Es geht darum, die Angestellten individuell zu unterstützen und ihre Leistungen zu optimieren. Die Angestellten werden in den Prozess mit einbezogen und profitieren ebenfalls von den Angeboten. Ein schneller Aufstieg und eine verbesserte berufliche Situation, dies sind die Vorteile, die eine gezielte Personalförderung für die Mitarbeiter hat. Das Unternehmen erhält neue Führungskräfte, motiviertes Personal und eine unternehmensspezifische Förderung.

Weiterlesen

Innere Freiheit – Voraussetzung für Führungsfähigkeit?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Michael Bordt ist Jesuitenpater, Management-Trainer und Philosophie-Professor, seit 2011 leitet er das Institut für Philosophie und Leadership an der Hochschule für Philosophie in München. In seinem aktuellen Buch "Die Kunst, sich selbst auszuhalten – ein Weg zur inneren Freiheit" führt er aus, dass Führungskräfte sich selber kennenlernen und Wege finden müssten, mit sich umzugehen. Im Interview mit der "Wirtschaftswoche" sprach er über innere Unabhängigkeit im Management und den Zusammenhang von Spiritualität und Führung. Auf den ersten Blick gehen diese beiden Themen aus Sicht der meisten Menschen nur bedingt zusammen. Manager gelten als Macher, deren Stärken in der Praxis liegen. Kontemplation und Subjektivität scheinen den Anforderungen der Wirtschaft ausgesprochen fern. In der Praxis zeigt sich trotzdem, dass Führungskräfte ohne die Entwicklung solcher Fähigkeiten ihre Potenziale limitieren. Nicht umsonst sind in Führungskräfteseminaren nicht nur "objektive" Methoden für effektives Selbstmanagement und die produktive Interaktion mit anderen, sondern auch Fragen wie das Aufbrechen innerer Blockaden oder persönliche Entlastungsstrategien in immer stärkerem Masse ein zentrales Thema.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});