Vorläufiges Umsatzergebnis für 3. Quartal von Monster veröffentlicht

Eine Erklärung zum erwarteten Umsatzergebnis für das dritte Quartal mit Abschluss zum 30. September 2016 wurde von Monster Worldwide, Inc. (NYSE: MWW) („Monster“ oder „das Unternehmen“) abgegeben. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz aus fortgeführten Geschäften zwischen 143 Millionen USD und 145 Millionen USD. Dieses Ergebnis liegt ca. 14 % unter dem Umsatz für das dritte Quartal 2015 (167,1 USD).

Weiterlesen

Monster Worldwide nimmt Stellung zum Schreiben von MediaNews Group

Die Jobbörse Monster Worldwide, Inc. hat am 13. September eine Stellungnahme veröffentlicht, die sich auf das Schreiben der MediaNews Group vom 12. September bezieht. Demnach basiere dieses Schreiben auf fehlerhaften und uninformierten Annahmen. Zudem setze es das Barangebot von Randstad weiterhin in unangemessener Weise aufs Spiel. Ein besserer Vorschlag bleibe indes aus.

Weiterlesen

Personaldienstleister Randstad übernimmt Monster

Randstad Holding und Monster Worldwide gehen zusammen. Damit verbindet sich einer der führenden Personaldienstleister mit einer der grössten Job-Suchmaschinen weltweit. Randstad wird dabei Monster Worldwide übernehmen. Die Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung zur Übernahme wurde am Dienstag bekanntgegeben. Gemäss den Bedingungen wird Randstad 3.40 US-Dollar pro Aktie in bar oder einen Gesamtkaufpreis von rund 429 Millionen US-Dollar zahlen. Randstad beabsichtigt unter Nutzung von Monsters vielfältigen Vertriebskanälen das weltweit umfassendste Portfolio von HR-Services auszubauen. Monster wird auch weiterhin als separate und unabhängige Einheit unter dem Namen Monster am Markt aktiv sein.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});