G999: GSB Konzerngruppe Vorstandsvorsitzender Josip Heit erreicht erneut juristische Erfolge vor mehreren nationalen und internationalen Gerichten

G999: GSB Konzerngruppe Vorstandsvorsitzender Josip Heit erreicht erneut juristische Erfolge vor mehreren nationalen und internationalen Gerichten - Bereits im Januar dieses Jahres 2021 stellte der Vorstandsvorsitzende der GSB-Konzerngruppe Josip Heit Strafanzeigen, wegen verschiedener Medienberichte und anonymisierte Webseitenbetreiber, mit dem Ziel der Verfolgung gegen vorsätzliche Verleumdung, Verletzung des Briefgeheimnisses und Kreditgefährdung - zum Schutz der G999 Marke und Technologien, welche durch die GSB-Konzerngruppe entwickelt wurden. Josip Heit hat dazu als Vorstandsvorsitzender der GSB Gold Standard Corporation AG ein umfangreiches Team aus international renommierten Rechtsanwalts-Kanzleien beauftragt, unter anderen die bekannte deutsche Medien-Rechtsanwaltskanzlei IRLE MOSER aus Berlin, welche jüngst auch den Facebook Konzern in Irland ( https://www.DeutscheTageszeitung.de/images/GSB_vs_Facebook.jpg) zu einer gerichtlichen Abschlusserklärung zwang, diese zugunsten der GSB Gold Standard Corporation AG.

Weiterlesen

G999: GSB Konzernchef Josip Heit in Berlin zum Gipfel "G20 Compact with Africa"

Der "G20 Compact with Africa" (CwA) wurde unter der deutschen G20-Präsidentschaft initiiert, um private Investitionen in Afrika zu fördernM das Hauptziel ist, die Attraktivität privater Investitionen durch wesentliche Verbesserungen der makroökonomischen, wirtschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen zu erhöhen. Zwölf afrikanische Länder haben sich der Initiative angeschlossen: Benin, Burkina Faso, Cote d'Ivoire, Ägypten, Äthiopien, Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal, Togo und Tunesien.

Weiterlesen

G999, GStelecom, GSmedia, GSB Gold Standard: Josip Heit übernimmt Zeitungsmarken: BERLINER TAGESZEITUNG, Deutsche Tageszeitung und Berliner Tageblatt

Vor wenigen Tagen hat der teilstaatliche polnische Ölkonzern "Orlen" auf einen Schlag ein Paket aus Regionalzeitungen und Onlineplattformen von der deutschen Verlagsgruppe Passau (Redaktionen mit einer Gesamtreichweite von über 17 Millionen Lesern) aufgekauft und die Chefredakteure über Nacht ausgetauscht. Wer an dieser Stelle beim Lesen glaubt, dergleichen wäre in der aktuellen Zeit für Zeitungen und Verlage etwas Besonderes, irrt sich! Beispiele dieser Form gibt es genug.

Weiterlesen

Josip Heit, GStelecom, G999 und GSmedia, oder die Fragen nach dem Potenzial der Blockchain für den Privatanwender

G999 Blockchain-Technologie, ein spam-hackerfreien E-Mail-Dienst, ein Voice-&-Chat-System unter Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen und einer aktuellen Notwendigkeit persönliche Daten in einem völlig sicheren und risikolosen Raum zu verwalten, abseits des Mainstream-Web-Netzwerks durch ein dezentrales Datenzentrum und zum Schutz der Privatsphäre, diese Innovation wurde durch das GSB Blockchain Power Haus in Hamburg entwickelt. Vor diesem Hintergrund haben wir Josip Heit als ausgewiesenen Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier sowie Vorstandsvorsitzender der GSB Konzerngruppe zum Thema Blockchain befragt. Herr Heit, ist die Blockchain nur etwas für Wirtschaftsbereiche oder können auch Privatanwender von der Blockchain profitieren?

Weiterlesen

GSB Gold Standard Corporate: Josip Heit im Interview zur Coronavirus-Pandemie und der Hoffnung auf den Sommerurlaub 2021

Während die Spitzen der deutschen Staatsführung, unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65), Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU), Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (78, CDU), Bundesratspräsident Reiner Haseloff (67, CDU) und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth (49), am gestrigen Sonntag, 18. April 2021, in einem ökumenischen Gottesdienst in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche an die Verstorbenen der Coronavirus-Pandemie erinnerten, befürchten Millionen deutsche Bürger, dass es auch im laufenden Jahr 2021, wieder nichts mit einem ungetrübten Sommerurlaub werden wird. Unter anderem wurden bei aktuell verschärften Einreisebeschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern, welche die Polizei in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald durchsetzte, bei tausenden Tagesausflüglern und Reisenden der Zutritt in die beliebte Region untersagt.

Weiterlesen

Interview der GSB Gold Standard Corporate und ihres Vorstandsvorsitzenden Josip Heit

Zu Beginn des laufenden Jahres 2021 hat die GSB Gold Standard Corporate und ihr Vorstandsvorsitzender Josip Heit an die Community, zum Schutz der entwickelten Technologien des GSB-Konzerns und verbundene Gesellschaften und Partner, als auch vor allem der Nutzer dieser Technologien, eine Erklärung mit folgender Titelzeile veröffentlicht: "Josip Heit und GSB Gold Standard Gruppe stellen zum Schutz des G999 Strafanzeigen" In dieser Erklärung hieß es klar und deutlich: "Josip Heit und die GSB werden jede Verleumdung, Schmähkritik oder fragwürdige Auslegung im Sinne einer inkriminierten Deutungshoheit, hier unter anderem durch Medien, Blogs oder Personen, mittels Rechtsanwälte unnachgiebig verfolgen, wobei gegebenen Falles auch Strafanzeigen mit Strafantrag gestellt werden.

Weiterlesen

G999 und GStelecom: Konzernchef Josip Heit von GSB Gold Standard Corporate, im Interview zur "Bundesnotbremse" und "Testpflicht" für Unternehmen

Das Bundeskabinett hat aktuell beschlossen, dass Unternehmen, deren Mitarbeiter nicht im Homeoffice arbeiten, ihren Beschäftigten verpflichtend Corona-Tests anbieten müssen. Hierzu fragen AFP (Agence France Press) Medien-Partner, Herrn Josip Heit, als ausgewiesenen Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier sowie Vorstandsvorsitzender der GSB Konzerngruppe (https://www.gsb.gold), wie Unternehmenslenker in der Bundesrepublik Deutschland sich zu den aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung stellen?

Weiterlesen

Josip Heit, G999 und Gold Standard Corporate zur Auswirkung der Blockchain-Technologie auf die Telekommunikation

Josip Heit, ausgewiesener Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier sowie Vorstandsvorsitzender der GSB Konzerngruppe sieht in der am heutigen Montag, 22. März 2021 bekannt gegebenen Zusammenarbeit der drei weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen, Telefonica aus Spanien, die Deutsche Telekom und dem britischen Anbieter Vodafone, zur Entwicklung einer Blockchain-Lösung für die Abrechnung von Roaming-Rabattvereinbarungen, ein deutliches Zeichen für die Effizienz der Blockchain-Technologie. Hierzu führt Josip Heit aus: "Bis zum Launch der GStelecom App durch GSB Gold Standard Corporate am 15. März 2021, erlaubten Blockchain-Lösungen den Telekommunikationsdienstleistern unter anderem, Geräte-/SIM-Daten zusammen mit dem Kundenprofil auf der Blockchain zu speichern, wodurch ein gestohlenes Gerät sofort gesperrt werden konnte sowie darüber hinaus Dritte über jede Statusänderung eines Geräts zu informieren.

Weiterlesen

G999 Technologie: Josip Heit und GSB Gold Standard Corporate entwickeln Lösung für weltweit digitalen Impfpass

Während sich die Politiker der Europäischen Union noch um die Details eines einheitlichen digitalen Impfpasses streiten, arbeitet die GSB Gold Standard Corporate mit Sitz in Hamburg bereits seit Monaten an einer Lösung, wobei aktuell die Verschlüsselung mit der Blockchain-Technologie getestet wird. Die GSB als Software-Powerhouse hat in diesem Zusammenhang der Industrie die Hilfe ihrer Forschungsabteilung angeboten um bei der Umsetzung und Implementierung zur Schaffung eines digitalen Impfpasses mit ihrem technischen Know-how zu helfen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});