Peter Kurer spricht über die globale Wirtschaft

Wo tun sich in Zukunft weitere Chancen für die globale Wirtschaft auf und wo verbergen sich Gefahren und Risiken? Über diese aktuellen Fragen hält Top-Manager Peter Kurer am Mittwoch, 1. Juni einen öffentlichen Vortrag in der Tertianum Residenz Segeten in Zürich-Witikon. Im Anschluss beantwortet der ehemalige UBS-Verwaltungsratspräsident Fragen aus dem Publikum. Der 66-Jährige war seit 2001 UBS-Chefjurist und Mitglied der Konzernleitung, bevor er 2008 vorübergehend das Präsidium der Schweizer Grossbank übernahm. Über Finanz- und Rechtsfragen spricht und publiziert er regelmässig. Zuletzt erschien sein neues Buch „Legal and Compliance Risk: a Strategic Response to a Rising Threat for Global Business” im Februar 2015 in der Oxford University Press.

Weiterlesen

Weltwirtschaft 2014 und "Outlook 2050": ein bunter Cocktail mit Farbwechseln

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer möchte nicht gerne "Mäuschen spielen", um in den Genuss eines Wissensvorsprungs zu gelangen? Dies gilt umso mehr, wenn es darum geht, die eigene Standortbestimmung, die Position der Volkswirtschaft in der man lebt und arbeitet, einigermassen solide auszuloten. Oft hilft es beim nächsten Business Plan. Und sei es nur, um die eigene Grösse oder Winzigkeit zu relativieren und zu bewerten. Excel-Sheets mit nackter Zahlenakrobatik helfen nur bedingt, denn zu komplex und unüberschaubar sind die globalen Verzahnungen. Hier helfen nur konzertierte Aktionen. Auguren aus Politik, Finanzwelt, Wirtschaft und Industrie sitzen im Boot, wenn es darum geht, ein frisch begonnenes Jahr 2014 zu prognostizieren. Noch filigraner müssen jene Prognosen aufbereitet und einer Bewertung unterzogen werden, wenn es darum geht, einen weltwirtschaftlichen Ausblick ins Jahr 2050 zu wagen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});