Atupri: Von der Kranken- zur Gesundheitskasse

Atupri will sich neu positionieren und nennt sich nun Gesundheitsversicherung. Die individuelle Gesundheit der Versicherten steht im Mittelpunkt der neuen Strategie und des überarbeiteten Unternehmensauftritts. Dazu gehören flexible Versicherungslösungen sowie präventive Angebote. Parallel dazu lanciert Atupri das digitale Kundenportal myAtupri. Zudem werden die Leistungen der Zusatzversicherung Mivita erweitert. "Um den veränderten Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, entschieden wir uns, Atupri von Grund auf zu modernisieren", erklärt Kaspar Trachsel, Leiter Marketing und Vertrieb, die Neupositionierung. Atupri versteht sich als Gesundheitsversicherung, die die Gesundheit ihrer Kunden mit verschiedenen neuen und bisherigen Angeboten aktiv unterstützt. Dazu gehört eine hohe Servicequalität und Verfügbarkeit auf allen Kanälen. Atupri setzt auf digitale Technologien, so dass die Kunden das "wann" und "wo" der Kommunikation frei bestimmen können.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});