Die Top-Exportmärkte 2016

Die besten Absatzchancen für Schweizer Exporteure bieten 2016 asiatische Schwellenländer, die USA und das Vereinigte Königreich, so Prognosen der Credit Suisse. Für die Schweizer KMU gewinnen die USA als Exportdestination am stärksten an Bedeutung. Gemäss der Umfrage zur Exportstimmung von Switzerland Global Enterprise (S-GE) steht China als neu zu erschliessender Markt im Vordergrund. Insgesamt steigen die exportorientierten Schweizer KMU verhalten positiv ins neue Jahr ein. Die Nachfragesituation im Ausland präsentiert sich zu Jahresbeginn laut Credit Suisse robust.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});