Baloise Bank SoBa – Zinsgeschäft prägt Zwischenergebnis

Die Baloise Bank SoBa freut sich über ein solides Ergebnis im ersten Halbjahr 2016. Der Reingewinn blieb mit einem leichten Zuwachs auf gut 13 Mio. CHF nahezu stabil. Das Ergebnis war vor allem dem Zinsgeschäft zu verdanken, dass deutlich um 3.2% auf 39.1 Mio. CHF zugenommen hat. Positiv ist auch der Zufluss an Kundengeldern in Höhe von rund 45 Mio. CHF zu werten. Trotz eines schwierigen, von Negativzinsen geprägten Umfeldes konnte sich die Baloise Bank SoBa daher sehr gut behaupten und bleibt auf Erfolgskurs. Der Zuwachs an Kundengeldern ist auch Ausdruck der guten Position der Bank und ihrer Akzeptanz im Markt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});