G999: GSB Konzerngruppe Vorstandsvorsitzender Josip Heit erreicht erneut juristische Erfolge vor mehreren nationalen und internationalen Gerichten

G999: GSB Konzerngruppe Vorstandsvorsitzender Josip Heit erreicht erneut juristische Erfolge vor mehreren nationalen und internationalen Gerichten - Bereits im Januar dieses Jahres 2021 stellte der Vorstandsvorsitzende der GSB-Konzerngruppe Josip Heit Strafanzeigen, wegen verschiedener Medienberichte und anonymisierte Webseitenbetreiber, mit dem Ziel der Verfolgung gegen vorsätzliche Verleumdung, Verletzung des Briefgeheimnisses und Kreditgefährdung - zum Schutz der G999 Marke und Technologien, welche durch die GSB-Konzerngruppe entwickelt wurden. Josip Heit hat dazu als Vorstandsvorsitzender der GSB Gold Standard Corporation AG ein umfangreiches Team aus international renommierten Rechtsanwalts-Kanzleien beauftragt, unter anderen die bekannte deutsche Medien-Rechtsanwaltskanzlei IRLE MOSER aus Berlin, welche jüngst auch den Facebook Konzern in Irland ( https://www.DeutscheTageszeitung.de/images/GSB_vs_Facebook.jpg) zu einer gerichtlichen Abschlusserklärung zwang, diese zugunsten der GSB Gold Standard Corporation AG.

Weiterlesen

V999, Osint Group, Rainer von Holst und die Verbindung zu Harald Seiz sowie Zweifel am Karatbars Gold?

Wenn Betrug und Titelmissbrauch (auch Hochstapelei genannt) keinerlei Grenzen durch fehlendes Unrechtsbewusstsein kennt, dann kann man sich versteckt und illegal in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) lebend, wie Rainer von Holst alias Jan Faber beziehungsweise unter anderem Dr. Peter Klein genannt, auch als US-Rechtsanwalt und US-Notar bezeichnen, wie kürzlich in einer E-Mail an eine Nachrichtenagentur in den der Bundesrepublik Deutschland, durch eben jenen Rainer von Holst nachweislich geschehen. Dass der angeblich goldgedeckte V999 Coin, keinen "Auditor" mit dem Namen "Osint Group" haben kann, wie dies Harald Seiz und die E-Karat International in ihrem Whitepaper (https://v999.gold//documents/v999-platform-white-paper.pdf) sowie gegenüber verschiedenen Anlegern behaupten, da dieses Unternehmen nicht einmal existiert, sondern die Osint Group lediglich der fragwürdigen Fantasie des Rainer von Holst entsprungen ist, welcher dazu ein "Osint Group" Logo und eine https://osint.group Baukastenwebseite ins Internet stellte, ist Tatsache.

Weiterlesen

V999 Coin, Rainer von Holst alias Jan Faber und die Frage nach der Osint Group

Kürzlich berichteten wir über den angeblich goldgedeckten V999 Coin der E-Karat International in Irland. In dem Whitepaper wird als Gold-Auditor die "Osint Group" mit der Adresse The Willard, 1401 Pennsylvania Avenue NW, Washington, DC 20004, Vereinigte Staaten von Amerika (USA) angegeben. Die Adresse ist falsch, denn es ist die Adresse des Willard InterContinental Washington einem Luxushotel in Washington, D.C.

Weiterlesen

Interview der GSB Gold Standard Corporate und ihres Vorstandsvorsitzenden Josip Heit

Zu Beginn des laufenden Jahres 2021 hat die GSB Gold Standard Corporate und ihr Vorstandsvorsitzender Josip Heit an die Community, zum Schutz der entwickelten Technologien des GSB-Konzerns und verbundene Gesellschaften und Partner, als auch vor allem der Nutzer dieser Technologien, eine Erklärung mit folgender Titelzeile veröffentlicht: "Josip Heit und GSB Gold Standard Gruppe stellen zum Schutz des G999 Strafanzeigen" In dieser Erklärung hieß es klar und deutlich: "Josip Heit und die GSB werden jede Verleumdung, Schmähkritik oder fragwürdige Auslegung im Sinne einer inkriminierten Deutungshoheit, hier unter anderem durch Medien, Blogs oder Personen, mittels Rechtsanwälte unnachgiebig verfolgen, wobei gegebenen Falles auch Strafanzeigen mit Strafantrag gestellt werden.

Weiterlesen

Rainer von Holst, Dr. Peter Klein, Jakob B., V999 und Osint Group, enttarnt durch Quellenbelege

Was macht eine große Nachrichtenagentur, wenn sich ein angeblicher Dr. Peter Klein Esq., aus dem fernen Amerika in feinem deutsch meldet und mit großen Worten als angeblicher Rechtsanwalt, die Sperrung von Artikeln über seinen angeblichen Mandaten "Rainer von Holst" und dessen Mittäter Jakob B., dem angeblich goldgedeckten Coin V999 oder der Briefkastenfirma Osin Group verlangt? Eigentlich sollten sie nichts tun, denn Rainer von Holst ist ein gesuchter Internetbetrüger, Hochstapler und Krimineller, welcher nicht davon zurückschreckt als "Dr. Peter Klein, Esq." aufzutreten und eine E-Mail zu verfassen, welche weder eine Rufnummer, noch eine Faxnummer und schon gar keine Adresse hat, denn dieser Kriminelle versteckt sich seit dem Jahr 2015 illegal in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});