Neues Styling für die „Werbewoche“

Auf den Kopf gestellt, das Beste festgehalten und den Rest herausgeschüttelt: Die Werbewoche präsentiert sich nach einem umfassenden Relaunch mit neuem Gewicht. Am 19. August ist die erste Printausgabe im neuen Look erschienen, in den nächsten Tagen geht auch die Werbewoche digital an den Start. Das Wichtigste: Endlich wird die Werbewoche mobil. Werbewoche-Leser können das Informations- und Unterhaltungspaket des über 40-jährigen Fachmagazins für Werbung, Medien und Marketing nun gedruckt oder digital auf allen Devices lesen und konsultieren; gemütlich daheim, rasch unterwegs, wo und wie sie wollen. Und immer begleitet vom W im roten Kreis, dem Markenzeichen der Werbewoche seit fast zehn Jahren.

Weiterlesen

berufsberatung.ch rundum erneuert

Das neue Portal "berufsberatung.ch" präsentiert sich im modernen Design und mit neuen Funktionen. Das offizielle Schweizer Informationsportal für alle Fragen rund um Beruf, Ausbildung und Arbeitswelt wurde komplett erneuert und steht in neuer Qualität zur Verfügung. Diverse Startseiten führen die verschiedenen Zielgruppen direkt zu den Inhalten, die für sie relevant sind. Zahlreiche Suchvarianten ermöglichen es, Bildungsangebote und Berufsfunktionen gemäss den eigenen Interessen einzugrenzen.

Weiterlesen

Facebook-Feature Instant Articles kann die Medienlandschaft revolutionieren (Teil 2)

Facebook generiert rund 93 Prozent seines Umsatzes über Werbung. Die Einnahmen könnten vermutlich noch gesteigert werden, wenn die Nutzer auch hochwertigen Content direkt auf Facebook konsumieren. Bisher waren sie nach einen Klick auf den Artikellink verschwunden – mit Instant Articles soll sich das ändern. Content-Anbieter können mit dieser Funktion direkt auf Facebook publizieren, sodass Leser nicht mehr auf die Webseite des Anbieters wechseln. Sollte Johnny Haeusler (s. u.) am Ende also doch Recht behalten?

Weiterlesen

ABG erwirbt Jones New York

Die Authentic Brands Group, LLC (ABG) gab heute den Erwerb der amerikanischen Modemarke Jones New York bekannt. ABG ist Besitzer eines weltweiten Portfolios von kultigen Mode-, Sport-, Lifestyle-, Prominenten-, Medien- und Unterhaltungsmarken.  Der Kauf stellt einen neuen Meilenstein im Wachstum des Unternehmens dar und erhöht die Einzelhandelsumsätze des Portfolios von ABG auf mehr als 4,5 Milliarden US-Dollar.

Weiterlesen

Szenografie als neuer Trend für die emotionale Ansprache 

Das Jahr 2015 hat gerade erst begonnen. Der Jahreswechsel ist in der Regel ein Anstoss, einige Entwicklungen zu reflektieren und zu extrapolieren und sich so ein ungefähres Bild von der Zukunft zu machen. In diesem Artikel greifen wir die Prognosen von 4 Experten auf, die unserer Meinung nach für das Content-Marketing relevant sind. Die Auswahl geschah aus einem Pool von 18 Expertenaussagen, die der Autor Lars Budde vom Technikportal t3n zusammengestellt hat.

Weiterlesen

Die neue Swatch Sistem 51 – weltweit ohne Konkurrenz

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Swatch-Uhren gehören zu den weltweit bekannten Symbolen für Schweizer Qualität und "Swissness". In den letzten Monaten war von Swatch allerdings vor allem im Hinblick auf die Konkurrenz durch die neue Apple Watch die Rede. Ein neues Produkt dürfte die Marktposition von Swatch jedoch nachhaltig sichern. In das Projekt "Sistem 51" hat der Konzern nach eigenen Angaben einen hohen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Mit dem nun vorgelegten Produkt sinkt der Preis, den Kunden für eine mechanische Uhr aus Schweizer Produktion bezahlen müssen. Analysten sind überzeugt, dass die Sistem 51 sich auf dem Markt hervorragend behaupten wird und Swatch damit seine Erfolgsgeschichte fortschreibt.

Weiterlesen

Schweizer Uhrenbranche auf Wachstumskurs

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn man sich auf eine Sache verlassen kann, dann ist dies die Schweizer Pünktlichkeit – und die Uhrenbranche, die noch immer hervorragend floriert und nun auch die ersten starken Konkurrenten aus Asien weit hinter sich lässt. Exportiert werden die Uhren aus der Schweiz inzwischen in zahlreiche Länder, die besten Abnehmer sind beispielsweise Deutschland, Frankreich, Italien oder auch die USA und Japan. Das Land der aufgehenden Sonne galt viele Jahre als starker Konkurrent der Schweiz – aber das ist wahrscheinlich nicht mehr lange der Fall.

Weiterlesen

Fischer übernimmt deutschen Formenbauer Meco Eckel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Partnerschaften und Kooperationen sind in der Schweizer Wirtschaft gefragt. Da kam auch die Meldung über den in der Autozulieferbranche erfolgten Zusammenschluss zwischen dem Industriekonzern Georg Fischer und Meco Eckel nicht überraschend. GF baut Position aus Der Industriekonzern Georg Fischer aus Schafhausen stärkt seine Position im Segment der Leichtbauteile im Druckguss. So geht die Division GF Automotive eine strategische Partnerschaft mit dem Formenbauer aus Deutschland Meco Eckel ein. Dies wurde vor Kurzem öffentlich gemacht, wobei die genauen Details des Deals weitestgehend nicht bekannt werden sollen. Der Fokus des Zusammenschlusses ist auf eine verbesserte Strategie innerhalb des Marktes ausgerichtet, die wesentliche Vorteile für alle Beteiligten bringen soll.

Weiterlesen

Kommt Apples iWatch aus der Schweiz?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Langsam kommt Bewegung in die Angelegenheit der ominösen iWatch von Apple - und die letzten Impulse könnten letztendlich sogar aus der Schweiz kommen, wenn man die aktuellen Bewegungen bei dem US-amerikanischen Grosskonzern verfolgt. Aus der Schweiz nach Kalifornien wechselte nämlich jüngst ein ranghoher Mitarbeiter des Luxuswarenunternehmens LVMH, wie mehrere Fachmagazine einstimmig berichten. Wer genau hinschaut, kann daraus bereits Informationen über das "next big thing" von Apple ableiten. Was geschieht bei LVMH? Jean-Claude Biver ist - oder besser gesagt: war - der Leiter der Uhrensparte des Unternehmens. Gegenüber CNBC verkündete er nun, mit sofortiger Wirkung zu Apple überzutreten. Mit diesem Schritt steht Biver nicht alleine da: Auch Paul Deneve und Angela Ahrendts von den Luxusmarken Yves Saint Laurent und Burberry waren erst vor einigen Wochen beziehungsweise Monaten in die USA ausgewandert. Grund dafür soll unter anderem sein, dass Apple bei der Entwicklung der iWatch (ob dies der tatsächliche Name sein wird, ist übrigens noch unklar) das begehrte Label Swiss Made erhalten möchte.

Weiterlesen

SEO für Unternehmen im Jahr 2014

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Suchmaschinenoptimierung ist nach wie vor für jedes Unternehmen wichtig – aber die Art und Weise, wie sie realisiert werden kann, hat sich in den letzten Jahren doch deutlich verändert. So reichen die im Vergleich doch recht einfachen Tricks nicht mehr aus, um sich wirklich messbar von der Konkurrenz absetzen zu können. Wir möchten Ihnen daher einige Tipps geben, wie Sie SEO auch im Jahr 2014 und darüber hinaus noch richtig anwenden – und gleichzeitig zeigen wir, welche Methoden heute nur noch eingeschränkt funktionieren.

Weiterlesen

Woher nehmen wenn nicht stehlen? Anregungen für kreatives Webdesign (1)

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Potentielle Kunden entscheiden sich meis in Sekunden, ob Ihnen eine Website gefällt oder nicht. Ein gutes Webdesign ist für die Internetpräsenz einer Firma daher Pflicht. Wenn Sie nach neuen Ideen für Ihr Webdesign suchen, dann sind Sie hier genau richtig! Getreu dem Motto "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag. Lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang" wollen wir Ihnen in diesem Zweiteiler nicht einfach ein paar kreative Ideen nennen, sondern sie gewissermassen gleich zur Quelle für Design-Ideen führen.

Weiterlesen

Empfehlungen

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});