100 Tage im Amt: Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann

Regierungschef und Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann ist 100 Tage im Amt. Er präsentiert nun seine politischen Schwerpunkte zur Stärkung des Kantons Bern als Wirtschaftsstandort. Die Schlüsselvorhaben und der Medizinstandort entlang der Achse Thun-Bern-Biel stehen dabei im Zentrum. Der Volkswirtschaftsdirektor setzt mit innovativen Projekten Akzente im gesamten Kanton und fördert regionale Stärken. Regierungsrat Christoph Ammann hat die Medien nach 100 Tagen zu einem „informativen Zwischenstopp“ in die Welle 7 beim Berner Bahnhof eingeladen. In unmittelbarer Nähe der Universität Bern und des Universitätsspitals Insel weist der Volkswirtschaftsdirektor auf die grosse Bedeutung des Medizinstandorts Bern für den Kanton Bern hin.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});