Berufsgruppen an der Arbeitsbekleidung erkennen

Beschäftigte mancher Berufsgruppen sind recht einfach an ihrer Berufsbekleidung zu erkennen. Dazu zählen unter anderen die Angehörigen der Schweizer Armee, der Polizei, Richter und Anwälte. Die Einordnung fällt leicht: Uniform oder Robe klären uns über die Profession auf. Auch beim Maurer, beim Maler oder Bäcker erscheint die Zuordnung zu den Berufsgruppen wegen der typischen Arbeitskleidung noch einfach zu sein.

Weiterlesen

Berufskleidung und Arbeitskleidung: Was darf der Arbeitgeber vorschreiben?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Für einige Berufsbereiche gibt es Vorschriften zur Schutzkleidung, zur Verwendung von Arbeitsmaterial und Arbeitskleidung. Andere Bereiche sind im Obligationenrecht nicht aufgeführt wie zum Beispiel die Berufskleidung. Trotzdem schreiben einige Arbeitsverträge eine bestimmte Kleidung vor oder geben Empfehlungen für den zu der Stelle passenden Stil. Was in handwerklichen Berufen für die Sicherheit notwendig ist, ist in anderen Berufen vielleicht eine Einschränkung der persönlichen Rechte. Doch eine genaue Regelvorgabe zur Handhabung bei Berufskleidung gibt es nicht.

Weiterlesen

M+M Werbeartikel GmbH – Ihr Partner für Textildruck, Stickereien und Werbeartikel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Jede Unternehmen sollte Wert darauf legen, seine „Corporate Identity“ (sprich: das äussere Erscheinungsbild) zu stärken. Die Corporate Identity eines Unternehmens drückt sich dabei am deutlichsten im Firmenlogo aus. Erscheint das Firmenlogo etwa auf einem Werbeartikel oder auf der Berufsbekleidung, sorgt dies für hohe Wiedererkennung und Akzeptanz am Markt. Werbeartikel oder Berufskleidung können somit hervorragend als Werbeträger genutzt werden, um effizient und kostengünstig öffentliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Darüber hinaus leisten Werbeartikel einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung; gleichzeitig fördert eine einheitliche Arbeitskleidung die Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen und gewährleistet ein professionelles Auftreten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});