Abdi Ibrahim investiert 115 Millionen USD

Abdi Ibrahim ist das grösste Pharmaunternehmen in der Türkei und seit 104 Jahren aktiv in der Branche. Nun gab das Unternehmen seinen Beschluss bekannt, zwei Investitionen in seine Produktionsstätte Esenyurt in Istanbul vorzeitig zu tätigen. Es handelt sich um einen Gesamtwert von 115 Millionen USD. Ursprünglich waren die Investitionen erst für 2017 geplant. 2015 hat Abdi Ibrahim mit einem Gesamtinvestment von 100 Millionen USD die grösste Produktionsstätte für biotechnologische Wirkstoffe in der Türkei auf den Weg gebracht. Nun fiel die Entscheidung, bereits im Jahr 2016 in eine Produktionsstätte für sterile Injektionsprodukte und eine weitere für onkologische Produkte zu investieren.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});