LinkedIn: Neue Funktionen erleichtern die Vermittlung qualifizierter Bewerber

15.10.2015 |  Von  |  News  | 
LinkedIn: Neue Funktionen erleichtern die Vermittlung qualifizierter Bewerber
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Zwei neue Funktionen für die HR-Lösung ‚Recruiter‘ im Business-Netzwerk LinkedIn machen die Suche geeigneter leichter. Durch ‚Referrals‘ können Mitarbeiter jetzt Mitglieder ihres Netzwerks für offene Stellen in ihrem Unternehmen empfehlen.

Die Funktion ermittelt die direkten Kontakte eines Mitarbeiters, welche am besten zu einem Stellenangebot passen. Der Nutzer erhält dann entsprechende Vorschläge und kann Kontakte schnell und einfach über das Stellenangebot per E-Mail oder InMail von LinkedIn informieren. Mitarbeiter können ausserdem offene Stellen über ihr gesamtes Netzwerk auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Google+ kommunizieren.

Weiterlesen

Einstellung zur Karriere: Wie tickt die Generation Z?

15.10.2015 |  Von  |  News  | 
Einstellung zur Karriere: Wie tickt die Generation Z?
Jetzt bewerten!

Die nächste Welle der Digital Natives blickt ihrer Zukunft optimistisch entgegen und ist vom Unternehmertum fasziniert.

Dies zeigt die jüngste Studie „Generation Z Grows Up“ des internationalen Forschungs- und Beratungsunternehmens Universum.

Weiterlesen

Karrierenetzwerke werden für anzügliche Anfragen und Betrug missbraucht

14.10.2015 |  Von  |  News  | 
Karrierenetzwerke werden für anzügliche Anfragen und Betrug missbraucht
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Der Missbrauch von Karrierenetzwerken nimmt inzwischen auch in der Schweiz heftigere Formen an. Viele Frauen berichten davon, dass sie von Männern bei Linkedin oder Xing auf unangemessene und anzügliche Weise kontaktiert wurden.

«Der Missbrauch läuft inzwischen aus dem Ruder», kommentiert Bernhard Bauhofer von der Unternehmensberatung Sparring Partners. «Bei Linkedin und Co. steht gerade die Integrität des Geschäftsmodells auf dem Spiel.»

Weiterlesen

Stadler Rail bekommt Millionenauftrag aus Norwegen

14.10.2015 |  Von  |  News  | 
Stadler Rail bekommt Millionenauftrag aus Norwegen
Jetzt bewerten!

Die Norwegischen Staatsbahnen NSB haben beim Schweizer Hersteller von Schienenfahrzeugen Stadler Rail weitere 26 Züge für 2016 geordert. Der Bestellwert beläuft sich auf 190 Millionen Dollar (183 Millionen Franken). Der Staat finanziert die Bestellung zu 75 Prozent, der Rest kommt von NSB.

Insgesamt haben die Norwegischen Staatsbahnen bisher 81 Züge beim Zugbauer aus Bussnang TG bestellt, wovon 68 bereits im Einsatz sind. Mit der neuen Bestellung haben die NSB somit bald 107 Züge aus dem Hause Stadler Rail auf den Schienen.

Weiterlesen

Anschreibenlassen: Altbewährte Zahlungsart soll im Online-Handel wieder aufleben

13.10.2015 |  Von  |  News  | 
Anschreibenlassen: Altbewährte Zahlungsart soll im Online-Handel wieder aufleben
Jetzt bewerten!

Das „gute, alte“ Anschreibenlassen wie früher im Tante Emma Laden soll jetzt für den Online-Handel entdeckt werden. Payolution lässt dieses Konzept mit der White-Label-Zahlungsart „Monatsrechnung“ wieder aufleben und eröffnet dadurch dem Online-Handel in der D-A-CH-Region neue Möglichkeiten.

Bei der Monatsrechnung werden alle Einkäufe zusammengefasst und der Kunde erhält am Monatsende eine übersichtliche Sammelrechnung. Dabei übernimmt payolution den gesamten operativen Zahlungsablauf und garantiert dem Händler eine zeitgerechte Auszahlung.

Weiterlesen

nanoFlowcell AG plant Bau von „QUANT City“ im Tessin

13.10.2015 |  Von  |  News  | 
nanoFlowcell AG plant Bau von „QUANT City“ im Tessin
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die nanoFlowcell AG plant für 2016 den Bau eines hochmodernen Entwicklungs- und Forschungszentrum in Tenero im schweizerischen Tessin. Auf einer Fläche von 25.000 Quadratmetern entsteht „QUANT City“, das sich insbesondere der Erforschung und Weiterentwicklung der Flusszellentechnologie sowie der Erprobung neuer Anwendungsmöglichkeiten für die nanoFlowcell® widmen wird.

Vorbehaltlich des positiven Vertragsabschlusses über den Kauf des Grundstückes ist die Fertigstellung für 2018 geplant. Entstehen sollen an dem Standort 150 bis 200 neue Arbeitsplätze für Ingenieure, Forscher und Juristen im Tessin. Arbeitsplätze, die indirekt weitere rund 2.500 Arbeitsplätze bei Zulieferern und Dienstleistern im Tessiner Raum schaffen oder absichern werden.

Weiterlesen

KGV: Nein zur Lohndumpinginitiative der UNIA

13.10.2015 |  Von  |  News  | 
KGV: Nein zur Lohndumpinginitiative der UNIA
Jetzt bewerten!

Der Kantonale Gewerbeverband Zürich (KGV) erteilt der Volksinitiative der UNIA zur «Durchsetzung der minimalen Lohn- und Arbeitsbedingungen» (Lohndumping-Initiative) eine klare Absage. In den Augen des KGV verstösst die Initiative gegen verfassungsrechtliche Grundrechte und greift in Bundeskompetenzen ein.  

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) wäre gezwungen, bereits bei Verdacht auf Lohndumping Betriebsschliessungen anzuordnen. Dies benachteiligt auch unbeteiligte Dritte und führt zu Schadenersatzforderungen gegenüber dem Kanton Zürich, für die der Steuerzahler aufkommen muss.

Weiterlesen

„Shoppable Media“: Ein-Klick-Käufe sind im Trend

12.10.2015 |  Von  |  News  | 
„Shoppable Media“: Ein-Klick-Käufe sind im Trend
Jetzt bewerten!

Ein Grossteil der Online-Shopper will auf Webseiten nicht umständlich navigieren. Neue Wege zu gehen, zahlt sich laut einer Studie von Adobe daher aus.

„Shoppable Media“, also Bilder und Videos von Produkten, die durch wenige Klicks gleich gekauft werden können, kam bei den Befragten besser an als herkömmliche Einkaufsseiten, so das Fazit der Analyse.

Weiterlesen

Cloud Initiative für FinTech Unternehmen und Finanzinstitute lanciert

12.10.2015 |  Von  |  News  | 
Cloud Initiative für FinTech Unternehmen und Finanzinstitute lanciert
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Safe Swiss Cloud lanciert eine umfassende Cloud Initiative für FinTech Unternehmen und Finanzinstitute – gemeinsam mit den Partnern UPC Cablecom, Interxion und Solace Systems.

FinTech Unternehmen und Finanzinstitute erhalten damit unkompliziert Zugang zu FINMA RS 2008/07 konformen Cloud-Dienstleistungen und müssen sich nicht selber um die Konformität mit den regulatorischen Vorgaben kümmern.

Weiterlesen

Neue Berufslehre: Hörsystemakustiker/in EFZ

12.10.2015 |  Von  |  News  | 
Neue Berufslehre: Hörsystemakustiker/in EFZ
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ab 2016 wird in der Schweiz erstmals die Ausbildung zum Hörsystemakustiker EFZ angeboten. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation hat eine Bildungsverordnung erlassen, welche die berufliche Grundausbildung im Bereich der Hörsystemakustik regelt und am 1. Januar 2016 in Kraft tritt.

Amplifon, der grösste Qualitätsanbieter von Hörlösungen in der Schweiz, begrüsst den neuen Bildungsgang und schafft an verschiedenen Standorten im ganzen Land Ausbildungsplätze. Die Lehre spricht Absolventen ab der Sekundarstufe an.

Weiterlesen