Author Archive

Geschäft mit Sand als Baumaterial boomt

09.05.2016 |  Von  |  News  | 
Geschäft mit Sand als Baumaterial boomt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Sand als Baumaterial wird immer beliebter. Sogar Wüstenstaaten importieren Sand. So verdanken die Vereinigten Arabischen Emirate viele ihrer Bauprojekte importiertem Sand – 456 Mio. US-Dollar davon wurden für die Bauvorhaben in den Wüstenstaat 2014 eingeführt. Global soll der Sandmarkt bis 2018 jährlich um 5,5 Prozent wachsen, zeigt eine Studie der Freedonia Group.

„Über Jahre hindurch war der Sandmarkt ziemlich eintönig“, erzählt Sonny Randhawa, Analyst der Investmentfirma D.A. Davidson. „In den letzten Jahren wurde der Markt jedoch immer spannender.“ Der Bauboom in China und Indien hat die Nachfrage nach Sand in diesen Ländern steigen lassen. „China hat in den letzten vier Jahren mehr Sand verbraucht als die USA im gesamten letzten Jahrhundert“, erklärt Pascal Peduzzi, ein Experte gegenüber der „BBC“.

Weiterlesen

Am 11. Mai ist Tag der Berufsbildung

09.05.2016 |  Von  |  News  | 
Am 11. Mai ist Tag der Berufsbildung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Mittwoch, 11. Mai 2016, wird der interkantonale Tag der Berufsbildung veranstaltet. Schweizweit wird in 20 Kantonen sowie in Liechtenstein und auf 27 regionalen Radiostationen zum Thema Berufsbildung informiert.

Unter dem Motto „Berufsbildung als Chance“ werden am kommenden Mittwoch Unternehmen, Jugendliche und Eltern für die Berufsbildung sensibilisiert. Der Tag der Berufsbildung wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) und Berufsbildungplus.ch unterstützt. Im Fokus des Aktionstages stehen Themen rund um die Berufsbildung.

Weiterlesen

Weitere Öffnung des Strommarktes verschoben

05.05.2016 |  Von  |  Energieversorgung, News  | 
Weitere Öffnung des Strommarktes verschoben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE hat die Absicht des Bundesrates, die vollständige Öffnung des Strommarktes zu verschieben, zur Kenntnis genommen.

Der Schritt ist nachvollziehbar und kommt nicht überraschend. Denn Bundesrätin Doris Leuthard hatte bereits Anfang Jahr am Schweizerischen Stromkongress in Bern durchblicken lassen, im Moment bestehe keine Notwendigkeit, den zweiten Schritt der Marktöffnung zu forcieren – nicht zuletzt auch aufgrund des blockierten bilateralen Stromabkommens mit der EU.

Weiterlesen

Outfittery eröffnet erste Auslandniederlassung in Zürich

05.05.2016 |  Von  |  News  | 
Outfittery eröffnet erste Auslandniederlassung in Zürich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Outfittery – ein deutsches Online-Unternehmen – eröffnet am Flughafen Kloten seine erste Auslandniederlassung. Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Die Berliner Herrenmode-Einkaufsberatung beginnt mit zehn Angestellten.

„Ein Ausbau auf 30 bis 40 ist angedacht und vom Platz her schon eingeplant“, sagt Outfittery-Co-Gründerin Anna Alex. Die Firma bezieht Büroräumlichkeiten im zehnten Stock eines Gebäudes direkt am Flughafen Kloten.

Weiterlesen

Interesse am Lehrberuf unverändert hoch

04.05.2016 |  Von  |  Selbstmanagement  | 
Interesse am Lehrberuf unverändert hoch
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Studium zur Lehrperson bleibt weiterhin attraktiv. Dies zeigen die Anmeldungen an der Pädagogischen Hochschule Zürich. So haben sich an der PH Zürich auf Beginn des kommenden Semesters im Herbst 774 Personen für das Studium zur Lehrperson angemeldet.

2015 hatten sich 769 Personen für die Regelstudiengänge Kindergarten, Kindergarten- und Unterstufe, Primarstufe und Sekundarstufe I eingeschrieben. 2014 meldeten sich 679 Personen an.

Weiterlesen

IBM Schweiz baut 100 Jobs ab

04.05.2016 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News  | 
IBM Schweiz baut 100 Jobs ab
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Schweizer Tochtergesellschaft des Computer-Urgesteins IBM verzeichnet einen Kahlschlag. Der Konzern baut mindestens 100 der rund 3000 Schweizer Stellen ab, wie eine Quelle gegenüber der „Handelszeitung“ angibt.

Ein Vertreter der deutschen Gewerkschaft „Verdi“ bestätigt den Abbau: „Auf Basis von Informationen auf europäischer Ebene lässt sich hochrechnen, dass ungefähr 150 Stellen in der Schweiz abgebaut werden“, so Bert Stach, zuständig bei Verdi für IBM.

Weiterlesen

Konferenz BusiNETvs zum Thema „Service Design“

04.05.2016 |  Von  |  Dienstleistungen  | 
Konferenz BusiNETvs zum Thema „Service Design“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Zuge der Entwicklung neuer Aktivitäten stellt eine Unternehmung oft eine neue Dienstleistung auf die Beine, ohne dass der Kunde im Innovationsprozess integriert wurde. Erst nach Ausarbeitung der Dienstleistung wird sie dem Kunden zur Verfügung gestellt, mit dem Risiko, dass die Kundenanforderungen nicht vollkommen befriedigt werden können.

Mit Hilfe vom „Service Design“, welches sich hauptsächlich mit der Erfahrung des Kunden beim Konsum einer Dienstleistung beschäftigt, können durch die Anwendung traditioneller Innovationsmethoden gemachte Versäumnisse aufgehoben werden.

Weiterlesen

Nein zum Experiment „bedingungsloses Grundeinkommen“

03.05.2016 |  Von  |  News  |  1 Kommentar
Nein zum Experiment „bedingungsloses Grundeinkommen“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine breite, überparteiliche Allianz engagiert sich gegen das bedingungslose Grundeinkommen und sagt Nein zum Experiment mit dem Schweizer Wohlstand. Vertreterinnen und Vertreter der FDP, SVP, SP, CVP, glp und BDP legten in Bern ihre Argumente gegen die Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ dar.

Die verführerische Initiative ist gefährlich: Sie stellt das gesamte Wirtschafts- und Sozialsystem auf den Kopf und experimentiert mit der die Lebensgrundlage aller in der Schweiz lebenden Personen, ohne das Ergebnis zu kennen. Und dies für ein Experiment, das sogar gemäss eines Initianten so nicht umsetzbar ist.

Weiterlesen

Aargauer Unternehmenspreis 2016 verliehen

02.05.2016 |  Von  |  News  | 
Aargauer Unternehmenspreis 2016 verliehen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Drei erfolgreiche Aargauer KMU haben den Aargauer Unternehmenspreis 2016 erhalten. Die Verleihung des Preises, der vom Aargauischen Gewerbeverband und der Aargauischen Kantonalbank ins Leben gerufen wurde, fand dieses Jahr bereits zum 10. Mal statt.

Die feierliche Preisverleihung wurde vor rund 700 Gästen im Sport- und Erholungszentrum Tägerhard in Wettingen vorgenommen.

Weiterlesen

Den Sonntag als arbeitsfreien Tag bewahren

01.05.2016 |  Von  |  News  | 
Den Sonntag als arbeitsfreien Tag bewahren
4 (80%)
2 Bewertung(en)

Der Tag der Arbeit fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Durch gesetzliche Ausnahmen wird das Sonntagsarbeitsverbot zunehmend ausgehöhlt. Überdies starten bürgerliche Politiker und Arbeitgeberkreise einen Angriff aufs Arbeitsgesetz.

Die Gewerkschaft Syna fordert zum Tag der Arbeit, dass der Sonntag ein arbeitsfreier Tag bleiben muss – auch, um Arbeit und Freizeit ins Gleichgewicht zu bringen.

Weiterlesen