Author Archive

Marken-Image erschliesst sich aus Twitter-Followern

23.04.2016 |  Von  |  Studien  | 
Marken-Image erschliesst sich aus Twitter-Followern
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Welches Image eine Marke hat, zeigt sich an deren Twitter-Gefolge. Zu diesem Resultat kommt eine Studie von Forschern des Illinois Institute of Technology (IIT).

Denn wenn zum Beispiel viele Fans gleichzeitig auch Öko-Urgesteinen wie Greenpeace folgen, deutet das auf ein verhältnismässig „grünes“ Marken-Image hin. Um dieses zu bewerten, könnte eine automatisierte Twitter-Kontakt-Analyse eine günstige, schnelle Alternative zu Meinungsumfragen darstellen – denn die Ergebnisse sind vergleichbar.

Weiterlesen

Sony durch Nachfrage-Einbruch bei Smartphones belastet

22.04.2016 |  Von  |  Neue Medien  | 
Sony durch Nachfrage-Einbruch bei Smartphones belastet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die nachlassende Nachfrage nach Smartphones hat für Sony drastische Auswirkungen. So kann der japanische Elektronikkonzern sein ambitioniertes Ergebnisziel im Geschäftsjahr 2015/16 in diesem Marktsegment nicht erfüllen.  

Die Japaner liefern unter anderem die Kameramodule für viele Smartphones anderer Hersteller.

Weiterlesen

Unternehmen mit älteren Mitarbeitern sind innovativer

22.04.2016 |  Von  |  News  | 
Unternehmen mit älteren Mitarbeitern sind innovativer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer älteren Arbeitnehmern unterstellt, nicht mehr innovativ zu sein, liegt falsch. Dies zeigt eine an der University of Sydney Business School durchgeführte Studie.  

Unternehmen, in denen das Alter der Arbeitskräfte keine Rolle spielt, sind viel innovativer als die Konkurrenz.

Weiterlesen

Webbasiertes Videokonferenztool: ToGazer

22.04.2016 |  Von  |  Neue Medien, Web  | 
Webbasiertes Videokonferenztool: ToGazer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ob für Wirtschaft, Bildung oder Freizeit: NEXCOMs Videokonferenztool ToGazer bringt Menschen auf der ganzen Welt zusammen. Mittels eines Webbrowsers ermöglicht ToGazer Anwendern bequemen Austausch von Ideen, Zusammenarbeit an Projekten und direkte Gespräche.

ToGazer fördert Gruppendiskussionen, kollegiale Zusammenarbeit und Brainstorming im Team und ist somit dafür gedacht, Kommunikation unter Unternehmen und Kunden, Lehrpersonal und Studierenden sowie Familien und Freunden zu Geschäfts-, Bildungs- und Freizeitzwecken zu stimulieren.

Weiterlesen

80 Prozent der Chancen für digitales Business nicht genutzt

21.04.2016 |  Von  |  Neue Medien  | 
80 Prozent der Chancen für digitales Business nicht genutzt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Unternehmen haben im zurückliegenden Jahr lediglich 20 Prozent des Potentials für digitales Business genutzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Cisco, die 16 Branchen unter die Lupe nahm.

Die Studie bewertete den finanziellen Gewinn oder Verlust anhand von zwei Komponenten: 1) neue Umsatzquellen oder Einsparungen durch digitale Investitionen und Innovationen; 2) Mehrwert durch eine Verschiebung innerhalb einer Branche unter Wettbewerbern als Ergebnis einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie.

Weiterlesen

Investitionen in die älteren Arbeitnehmenden lohnen sich

20.04.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Investitionen in die älteren Arbeitnehmenden lohnen sich
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, begrüsst die zweite Konferenz Ältere Arbeitnehmende, die am kommenden Donnerstag als Teil der Fachkräfteinitiative des Bundes veranstaltet wird.

Konkrete Massnahmen zugunsten der älteren Arbeitnehmenden sind jetzt endlich erforderlich. Insbesondere fordert Travail.Suisse den Bundesrat auf, dem Parlament einen Sonderkredit für Weiterbildungsmassnahmen älterer Arbeitnehmenden zu unterbreiten.

Weiterlesen

Bargeld steht bei Kunden hoch im Kurs

20.04.2016 |  Von  |  Finanzen  | 
Bargeld steht bei Kunden hoch im Kurs
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Barzahlen mit Münzen und Scheinen wird so schnell nicht Geschichte werden, denn Kunden setzen kein Vertrauen in mobile und kontaktlose Methoden.

Laut der britischen Münzprägeanstalt Royal Mint werden sich jedoch bargeldlose Transaktionen langfristig durchsetzen.

Weiterlesen

Zahlungsmoral im Schweizer B2B-Geschäft nur mittelmässig

19.04.2016 |  Von  |  Finanzen  | 
Zahlungsmoral im Schweizer B2B-Geschäft nur mittelmässig
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wie sieht es mit der Zahlungsmoral von Unternehmen aus? Antwort gibt die jüngste Ausgabe des Atradius Zahlungsmoralbarometers für Westeuropa. Rund 90 % der Befragten berichten von Zahlungsverzögerungen bei ihren Kunden im Business-to-Business-Bereich im letzten Jahr. Dabei waren durchschnittlich fast 40 % der Gesamtforderungen im B2B-Geschäft überfällig.

Laut der Studie sind Unternehmen in Italien und Griechenland am stärksten von verspäteten Zahlungen im inländischen B2B-Bereich betroffen. Im Durchschnitt war bei fast 50 % des Gesamtwerts der B2B-Rechnungen ein Zahlungsverzug festzustellen, damit liegt dieser Wert in beiden Ländern rund 10 % über dem westeuropäischen Durchschnitt.

Weiterlesen