Bostik bringt ein neues Sortiment von Klebstoffen für Hygieneprodukte mit biobasierten, erneuerbaren Bestandteilen auf den Markt

08.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Colombes, France (ots/PRNewswire) –

Im Rahmen des ?Responsibly for Hygiene“-Programms gab Bostik, der Geschäftsbereich Klebstofflösungen von Arkema, den Marktstart des neuen Sortiments von Klebstofflösungen mit nachwachsenden Rohstoffen NuplavivaTM bekannt.

Im Rahmen von Bostiks Bemühungen zur Entwicklung von nachhaltigeren Lösungen in der gesamten Wertschöpfungskette konzipierte die Global Business Unit für Einweg-Hygieneprodukte das Klebstoffprogramm NuplavivaTM. Bisher wurden zwei Produkte dieses Programms auf den Markt gebracht und 2022 werden weitere folgen. Sie bestehen zu 50 % bzw. 75 % aus biobasierten Inhaltsstoffen und bieten dieselbe Leistungsfähigkeit und einfache Verarbeitbarkeit wie die gewohnten Klebstoffformulierungen von Bostik.

?Durch die Zugabe von biobasierten Inhaltsstoffen zu unseren Klebstoffen reduzieren wir unsere Abhängigkeit ? und letztendlich auch diejenige unserer Kunden ? von der Nutzung von fossilen Kohlenstoffen“, erklärt Christophe Morel-Fourrier, Bostiks Global Marketing Manager, Market Insights and Sustainable Innovation für den Geschäftsbereich Einweg-Hygieneprodukte. ?Die Schonung der Ressourcen steht im Mittelpunkt unseres Kreislaufmodells. Das gesamte Unternehmen Bostik ist bemüht, seinen Produktionsprozess anzupassen, damit er effizienter und weniger energieintensiv wird und weniger Abfall erzeugt.“

Diese Markteinführung ist Teil einer breit angelegten Kampagne, durch die die Entwicklung nachhaltigerer Lösungen in der Branche für Einweg-Hygieneprodukte ermöglicht werden soll. Bostiks ?Responsibly for Hygiene“-Programm umfasst Webinare, Podcasts, Inhalte auf Websites sowie die Einführung zusätzlicher Klebstofflösungen, die Herstellern auf allen Ebenen helfen sollen, ihr Wissen über Produkte, Ressourcen, Optionen und Alternativen zu erweitern, damit sie Entscheidungen auf einer noch sachkundigeren Grundlage treffen können.

Das Nuplaviva-Produktprogramm entspricht zudem voll und ganz Arkemas Bemühungen, unsere Expertise im Bereich der Spezialmaterialien zu nutzen, um nachhaltigere Lösungen zu entwickeln, die den Herstellern helfen können, ihre eigenen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen ? und damit auch die Wünsche der Verbraucher nach Nachhaltigkeit.

Hortense BLAZSIN E-Mail: hortense.blazsin@bostik.com

Über Bostik, ein Arkema-Unternehmen

Bostik, eine Tochtergesellschaft der Arkema-Gruppe und ein Global Player im Bereich Spezialklebstoffe für den Bau-, Verbraucher- und Industriemarkt, entwickelt innovative und multifunktionale Abdichtungs- und Klebelösungen, die unser tägliches Leben seit über 130 Jahren prägen. Das Unternehmen, das einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro erzielt, in mehr als 50 Ländern der Welt präsent ist und über 6000 Mitarbeiter verfügt, ist bestrebt, durch seine Innovationen die großen Herausforderungen bezüglich Ökologie, Energie und Technologie zu meistern. Es stellt die kontinuierliche Verbesserung und operative Exzellenz in den Mittelpunkt, um die Erwartungen seiner Kunden und Partner zu erfüllen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1696494/Bostik_Logo.jpg

Pressekontakt:

+33 (0)1 49 00 91 23 / +33 (0)6 47 94 74 16

Original-Content von: Bostik, an Arkema company übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Bostik bringt ein neues Sortiment von Klebstoffen für Hygieneprodukte mit biobasierten, erneuerbaren Bestandteilen auf den Markt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.