Pitcher feiert zehn Jahre einfaches und effizientes Sales Enablement für B2B-Teams

11.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) –

Pitcher, die Omnichannel End-to-End Unified Sales Enablement Plattform für Unternehmen, feiert heute zehnjähriges Bestehen. CEO Mert Yentur gründete das Unternehmen 2011 mit dem Ziel, Prozesse für Marketing-, Vertriebs- und Außendienstteams zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Das gelingt durch den Einsatz einer mobilen Lösung, die Kunden bei der Navigation durch die komplexe B2B-Life-Science-Vertriebslandschaft unterstützt. Im Laufe der letzten zehn Jahre hat Pitcher seine Vision weiterentwickelt, veraltete und ineffiziente Prozesse durch die Tablet-basierte Super App ersetzt, Fortune-500-Kunden gewonnen und seine Lösung erweitert. Das Ziel: Vertriebsanforderungen in den Bereichen Fertigung, Finanzdienstleistungen und Konsumgüter erfüllen.

„Als das iPad 2011 auf den Markt kam, sahen wir das transformative Potenzial der mobilen Technologie für den B2B-Vertriebsprozess sofort“, so Yentur. „Wir erkannten, dass wir unseren Kunden im Wesentlichen dabei helfen konnten, die Produktivität ihres Vertriebs zu verbessern. Also entwickelten wir eine Sales-Enablement-Anwendung, die die generellen Probleme aller Vertriebsmitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit löste und gleichzeitig die besonderen Herausforderungen bestimmter Branchen bediente. Unser Anspruch war es schon immer, den Vertriebsteams einen kontinuierlichen Mehrwert zu bieten. Konkret bedeutete das für uns im ersten Schritt, die Probleme des Vertriebs wirklich zu verstehen, um ein intuitives, unersetzliches Tool anbieten zu können. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden auch weiterhin bei der Vereinfachung ihrer Geschäftsabläufe zu unterstützen.“

Die Pitcher Super App verbindet Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten in einem zentralen, intuitiven Portal, das vom Sales-Team verwaltet wird – von Coaching und Inhaltserstellung bis hin zu Bestandsmanagement und Routenplanung. Durch die Pandemie mussten sich Unternehmen an Remote- und Hybridmodelle anpassen. Die mobile Vertriebslösung von Pitcher ermöglichte es den Vertriebsexperten auf der ganzen Welt, den richtigen Inhalt zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal an den richtigen Kontakt zu liefern, um interaktive und sinnvolle Kundenkontakte zu ermöglichen.

Der Erfolg von Pitcher lässt sich nicht bestreiten: Das Unternehmen hat zahlreiche Branchen-Auszeichnungen für die hervorragende Leistung im Bereich Sales Enablement erhalten und die Super App ist auch im Jahr 2021 auf Wachstumskurs. Unter anderem wurde sie von der Business Intelligence Group zum Produkt des Jahres 2021 für Vertriebs- und Marketingtechnologie gekürt. Bei den International Best in Business Awards gewann die Lösung einen Gold Globee für Vertriebsautomatisierung und wurde von der User-Bewertungsseite G2 in ihrem Bericht für Sommer 2021 auf Platz 1 für die Benutzerakzeptanz in Unternehmen gelistet. Darüber hinaus erhielt die Super App eine Best-in-Class-Auszeichnung für interaktive Kundenpräsentationen vom Promotion Optimization Institute.

Pitcher hat 2021 eine bedeutende Dynamik im eigenen Business erfahren. Das Unternehmen erreichte eine Net Revenue Retention Rate (NRR) von 120 Prozent. Namhafte Kunden aus den Bereichen Life Sciences, Finanzdienstleistungen, Fertigung und Konsumgüterindustrie vertrauen auf die Expertise des Teams, darunter ExxonMobil, Abbott, Coca-Cola, FEMSA, Procter & Gamble, Nestlé und Principal Financial Group. Mit Großbritannien und Deutschland wurden zwei weitere Märkte erschlossen. Diese ergänzen die bestehende EMEA-Präsenz in der Türkei, Ungarn und Spanien sowie die APAC- und LATAM-Büros in Singapur, China, den USA und Mexiko. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs in den letzten zwölf Monaten um fast 100 Prozent, da neue Führungskräfte in den Bereichen Vertrieb, Customer Success und Technik eingestellt wurden. Zudem wurde die Website von Pitcher im Rahmen einer Nachhaltigkeitsinitiative mit TreeNation klimaneutral: Für jede verkaufte Lizenz von Pitcher Impact wird ein neuer Baum gepflanzt.

Die Vision von Pitcher besteht darin, auch in Zukunft den Industriestandard für Enterprise Engagement Software zu setzen, indem die Super App das beste Kunden- und Benutzererlebnis schafft. Pitcher wird seine Software weiter ausbauen, um tiefere datengesteuerte Einblicke und KI-Funktionen einzubeziehen und so die robusteste Sales-Enablement-Anwendung für moderne Anforderungen anzubieten.

Über Pitcher:

Pitcher ist der weltweit führende Anbieter unter den Applikationen für Sales Enablement. Durch dynamische und digitale Tools, personalisierte Inhalte und eine unkomplizierte Benutzererfahrung unterstützt die Super App von Pitcher effektive Kundenbindung sowie höchste Vertriebseffizienz. Das ist die Revolution des Vertriebsprozesses: Die App reduziert die Komplexität und steigert den ROI. Integrierte Funktionen unterstützen gleichzeitig die Teams aus Vertrieb und Marketing in unterschiedlichen Branchen. Mit tiefgreifender Erfahrung in den Bereichen Life Sciences, Konsumgüter, Fertigung und Finanzdienstleistungen ist Pitcher ein wichtiger Partner für Unternehmen auf der ganzen Welt. Die seit 2011 erhältliche App für Sales Enablement wird in 140 Ländern eingesetzt. Fortune-500-Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen Pitcher, um ihre Kundenbindung und ihre Leistungsfähigkeit zu fördern. Pitcher hat seinen Hauptsitz in Zürich, Schweiz. Darüber hinaus führt das Unternehmen weitere Standorte in Deutschland, England, den USA, Mexiko, Türkei, Spanien, Ungarn, Singapur und China.

Pressekontakt:

PIABO PR GmbH
Dominique-Silvia Wiechmann
pitcher@piabo.net | 0178 839 7023

Original-Content von: Pitcher übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Pitcher feiert zehn Jahre einfaches und effizientes Sales Enablement für B2B-Teams

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.