Takara Belmont veröffentlicht Corporate Purpose, Gedenklogo vor dem 100. Jahrestag im Jahr 2021

02.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Osaka, Japan (ots/PRNewswire) – Die Takara Belmont Corporation hat ihren Unternehmenszweck für die nächsten 100 Jahre sowie ein Logo zur Erinnerung an den 100. Jahrestag ihrer Gründung im nächsten Jahr veröffentlicht, da das Unternehmen im Oktober 2020 sein 99-jähriges Bestehen feierte.

Hidetaka Yoshikawa, Chairman und CEO, kommentierte: „Mit Blick auf die nächsten 100 Jahre freuen wir uns, weiterhin der Zukunft unserer Kunden, der Industrie und der Gesellschaft als Ganzes zu dienen und ein schönes und erfülltes Leben zu führen.“

Takara Belmont wurde 1921 in der west-japanischen Stadt Osaka gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft Friseurausrüstung, professionelle Haarkosmetikprodukte für die Friseurbranche sowie zahnmedizinische und Medizinprodukte für den Gesundheitsbereich.

Das Unternehmen hat Auslandsniederlassungen in 12 Ländern und verkauft Friseur- und medizintechnische Produkte an Friseure, Kosmetikerinnen, Nagelkünstler, Zahnärzte und Ärzte in der ganzen Welt. Zu den im Ausland verkauften Produkten gehören Friseurausrüstungen der Marke „Takara Belmont“, Friseur-exklusive professionelle Kosmetikprodukte mit den Namen „LebeL“ und „ESTESSiMO“ sowie zahnmedizinische und medizinische Geräte mit dem Namen „Belmont“.

Mit Blick auf die nächsten 100 Jahre ist Takara Belmont entschlossen, die Unternehmensführung auf der Grundlage ihres neu gegründeten Unternehmenszwecks zu fördern und dazu beizutragen, eine Gesellschaft zu schaffen, in der sowohl die Kunden in ihren Zielbranchen als auch die Menschen in der Welt von der Freude am Schönsein erfüllt sind.

Die Geschichte und das Geschäft von Takara Belmont

1. Ein Jahrhundert der technologischen Innovation, Geschäftsausweitung

Takara Belmont wurde 1921 als Gießerei gegründet. Ihr Gründer, Hidenobu Yoshikawa, beschloss 1931, in seiner Firma Friseurstühle zu produzieren, da sie Aufträge zum Gießen von Teilen solcher Stühle erhielt. Das Unternehmen war in der Lage, seine Friseurstühle schnell zu verbessern, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, da es diese Stühle vollständig, einschließlich ihrer Teile, produzierte. Sie nutzte den ersten elektrischen Barbierstuhl der Welt, der 1962 auf den Markt kam, um ihren Marktanteil auszubauen. Das Unternehmen liefert weiterhin erstklassige, qualitativ hochwertige Ausrüstung für die weltweite Friseurbranche, basierend auf Yoshikawas Überzeugung, dass „großartige Produkte überall auf der Welt eingesetzt werden“. Takara Belmont war der erste japanische Hersteller von Friseurausrüstung, der in die Vereinigten Staaten vordrang, als er 1956 eine lokale Einheit in New York gründete. Das Unternehmen hat sich so zu einer Marke entwickelt, die von Friseurfachleuten geliebt wird und jedem in der Welt bekannt ist.

2. Friseurgewerbe

Takara Belmont, die mit der Herstellung von Friseurstühlen in das Friseurhandwerk eingestiegen ist, hat ihren Tätigkeitsbereich auf die Herstellung und den Verkauf von Salonstühlen, Shampooanlagen, Haarverarbeitungsmaschinen, ästhetischen Geräten und Kosmetikprodukten für die Haar-, Haut- und Nagelpflege ausgeweitet. Darüber hinaus entwirft das Unternehmen Friseursalons und bietet Beratung zur Leitung solcher Salons, einschließlich technischer Anleitungen für ihre Mitarbeiter, und unterstützt so die Leitung von Friseursalons auf verschiedenen Ebenen.

3. Professionelle Salonkosmetik

Takara Belmont produziert und vermarktet „LebeL“, eine technische Marke mit qualitativ hochwertigen Produkten, die die detaillierten und vielfältigen Bedürfnisse von Friseurfachleuten erfüllen. Seit 1996 exportiert das Unternehmen „LebeL“-Produkte, deren Absatz sowohl in Russland als auch in verschiedenen Ländern Asiens zunimmt. Ihre Haar- und Hautpflegemarke „ESTESSiMO“ hat auch bei russischen Fariseurfachleuten an Popularität gewonnen.

4. Zahnärztliche und medizinische Ausrüstung

Takara Belmont stieg 1967 in die zahnmedizinische Ausrüstung ein, indem er vorhandene Friseurtechniken zur Herstellung von Dentaleinheiten anwandte. Das Unternehmen brachte diese Produkte im darauf folgenden Jahr auf den US-Markt. Es hat seine Technologien auf den neuesten Stand gebracht, indem es den kompromisslosen Forderungen amerikanischer Ärzte nach einer Verbesserung der Qualität seiner Dentaleinheiten nachgekommen ist und ist nach Europa, Südamerika und Asien vorgedrungen. Zusätzlich zu seinem Geschäft mit Dentalausrüstungen hat das Unternehmen sein Angebot auf die gesamte medizinische Industrie ausgeweitet und exportiert einzigartig gestaltete Entbindungsbetten, Untersuchungstische für die Geburtshilfe und Gynäkologie sowie Stühle für die Augenchirurgie usw. Diese Produkte, die von gut etablierten Krankenhäusern in den Vereinigten Staaten eingeführt wurden, haben die Unterstützung von Ärzten in der ganzen Welt gewonnen.

– Definition seines Gesellschaftszwecks

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums seiner Gründung im Jahr 2021 hat Takara Belmont in seinem Unternehmenszweck definiert, wie das Unternehmen in den nächsten 100 Jahren einen Beitrag zur Gesellschaft leisten soll. Es ist das universelle Ziel des Menschen, Freude daran zu haben, in seinem Leben schön zu sein. Takara Belmont sieht die Erfüllung dieses universellen Wunsches als ihren ständigen Unternehmenszweck an.

Foto: Die Mitarbeiter von Takara Belmont beginnen, den neuen Unternehmenszweck zu verfolgen.

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000276/202010145704/_prw_PI1fl_Fah03nkO.jpg

Takara Belmont setzt zur Feier des 100. Jahrestags seiner Gründung ein spezielles Logo ein.

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000276/202010145704/_prw_PI2fl_53Wrb7zC.jpg

Die Philosophie hinter dem Gedenklogo:

Über 100 Jahre nach seiner Gründung hat Takara Belmont den Enthusiasmus und die Leidenschaft von Fachleuten für die Entwicklung und Herstellung seiner Produkte geschätzt. Das Gedenklogo symbolisiert eine enge Beziehung zwischen Menschen und Gütern, die das Unternehmen produziert und verkauft, indem es den Buchstaben „t“ im „100-jährigen Jubiläum“ mit einer Person und das „h“ mit einem Stuhl vergleicht, der zu den Produkten des Unternehmens gehört. Die „Person“ im Logo weist weiter über die Zahl „100“ hinaus, um die Richtung des Unternehmens für die nächsten 100 Jahre aufzuzeigen.

Die Takara Belmont-Gruppe wird dieses Logo in ihren Werbekampagnen von Oktober 2020 bis September 2022 verwenden.

Die Marken, die Takara Belmont in die Welt exportiert:

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000276/202010145704/_prw_PI3fl_693We943.jpg

Weitere Informationen finden Sie unter https://kyodonewsprwire.jp/attach/202010145704-O1-E2qVb8rz.pdf

Offizielle Website: https://www.takarabelmont.co.jp/global/

Pressekontakt:

Frau Miki Hiraoka
Frau Naomi Kubo
Takara Belmont Corporation
Tel: +81-6-7636-0856
E-Mail: kouhou@takara-net.com
*Für Anfragen wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an uns.

Original-Content von: Takara Belmont Corporation übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Takara Belmont veröffentlicht Corporate Purpose, Gedenklogo vor dem 100. Jahrestag im Jahr 2021

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.