Neue Plattform für intelligente Infrastrukturen eröffnet Kunden von Tintri beispielloses Leistungsniveau

20.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Chatsworth, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Die Neuvorstellung der IntelliFlash H-Serie und des VMstore T7000 NVMe untermauern Tintris Führungsposition bei autonomen Speicheroperationen zur Steigerung der Unternehmensproduktivität und zur Realisierung von Skaleneffekten

Tintri®, Anbieter von intelligenten Infrastrukturlösungen, bringt eine leistungsstarke, vereinheitlichte reine NVMe-Plattform auf den Markt, die die Produktlinien von DDN und Tintri gemeinsam nutzen. Das neue Angebot beschleunigt die Umsetzung der Vision von DDN®, intelligente Infrastrukturen für eine Welt im Wandel bereitzustellen. Dieselbe verlässliche Speicher-Hardwareplattform, die von den DDN-Lösungen für KI, Analyse, Deep Learning und IOPS-intensiven Workloads verwendet wird, ist jetzt auch mit den neuesten Enterprise-Systemen Tintri VMstore und IntelliFlash verfügbar. Diese Releases sind ein wichtiger Schritt zur Straffung und Integration des DDN-Portfolios für Unternehmen und Geschäftsbereiche, die damit von höherer Agilität, betrieblicher Effizienz und schnellerer Markteinführung neuer Produkte profitieren.

Die einheitliche Plattform erlaubt ein neues Niveau an Leistung und Effizienz. Die Vorteile für Tintri-Kunden sind weitere Kosteneinsparungen, branchenführende Qualität und erhöhter wirtschaftlicher Nutzen – und zwar über ein erweitertes Portfolio von NVMe- und Hybridsystemen mit autonomen Operationen und höherer Reaktionsfähigkeit. Die vereinheitlichte Plattform nutzt das umfassende technische Know-how von DDN beim Aufbau sehr effizienter Hochleistungsspeicher. Sie bietet Tintri eine stabile Grundlage für weitere Innovationen der eigenen KI-fähigen Lösungen, die die betriebliche Effizienz verbessern und die besten Echtzeitanalysen und Prognosen für virtualisierte und nicht virtualisierte Umgebungen liefern.

„DDN und die Tintri Enterprise Division entwickeln ihr Portfolio in Richtung eines stärker integrierten Angebots. Das ist für die Kunden ebenso vorteilhaft wie für die Unternehmen selbst“, sagte Eric Burgener, Research VP, Infrastructure Systems, Platforms and Technologies Group, IDC. „Die Umstellung auf eine gemeinsame Hardware-Plattform für die beiden Geschäftsbereiche At Scale und Enterprise nutzt zudem Skaleneffekte im Engineering. Außerdem profitieren die Kunden mit neuen Releases von Vorteilen bei Zuverlässigkeit, Verwaltbarkeit und Markteinführungszeit“, so Burgener.

Die Vertriebspartner von Tintri können nunmehr Lösungen anbieten, die auf der gleichen Hardware-Plattform beruhen wie die Lösungen von DDN, die unter den Speicheranbietern in Bezug auf technische Ausführung und Innovation stets an der Spitze stehen. Führende KI- und HPC-Technologiefirmen vertrauen auf DDN-Lösungen, wenn es um Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz geht. Darunter beispielsweise auch NVIDIA. Das Unternehmen setzt DDN-Speicher zur Unterstützung des größten KI-Supercomputers in den USA ein.

„Unsere vereinheitlichte Speicherplattform ist ein wichtiger Schritt in der strategischen Umsetzung intelligenter Infrastrukturen. Sie verbindet das Beste der Technologien von DDN und Tintri und erschließt unseren Kunden wegweisende Innovationen und Einsparmöglichkeiten“, so Tom Ellery, General Manager und Senior VP of Field Operations, Tintri. „Wir wollen, dass Unternehmen jeder Größe und Branche intelligente Infrastrukturen für Automatisierungszwecke und zur Optimierung von Datenwachstum und Komplexität nutzen können. Das ist unsere Vision. Diese Plattform erweitert den Markt für intelligente Infrastrukturen, da unsere bewährte und prämierte Technologie eine breitere Kundschaft erreicht und eine größere Zahl von Unternehmensanwendungen abdeckt.“

Die Neuzugänge der Tintri-Produktlinien nutzen die neue reine NVMe-Plattform. Unternehmenskunden können somit Optionen wählen, die ihren anspruchsvollen Workloads am besten gerecht werden und die die modernen KI- und HPC-Lösungen von DDN ergänzen:

- IntelliFlash H-Serie - skalierbare NVMe-beschleunigte Hybrid-Flash-SystemeDie Hybrid-Flash-Systeme der IntelliFlash H-Serie kombinieren die Leistung der NVMe-Technik mit der Wirtschaftlichkeit von HDDs für eine intelligente Full-Service-Speicherinfrastruktur, die einfach zu verwalten ist und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Systeme der H-Serie ermöglichen Multi-Petabyte- und Multiprotokoll-Umgebungen, die virtualisierte und nicht virtualisierte SAN- und NAS-Workloads unterstützen. Diese Systeme sind die ideale Kombination aus Leistung und Skalierbarkeit für Dateifreigaben und KI-, Analyse- und HPC-Workloads von Endbenutzern in Unternehmen. Dies gilt auch für viele Systeme, die bereits in bestehenden DDN-Kundenumgebungen eingesetzt werden. Die H-Serie unterstützt gleichzeitig SAN- und NAS-Protokolle auf einem einzigen System. Das ermöglicht eine kosteneffiziente Konsolidierung der Workloads bei Integration einer leistungsstarken Analysesoftware für einen schnelleren Einblick in Daten. Mit diesen Systemen der Enterprise-Klasse lassen sich auch umfangreiche File Services realisieren, ohne dass es zu Leistungseinbußen wie bei Verwendung anderer NAS-Systeme kommt.  - VMstore T7000 - erstes NVMe-basiertes VMStore-System mit DDN-TechnologieDas T7000 ist die jüngste Ergänzung von VMstore, dem weltweit ersten wirklich intelligenten Speicherportfolio, das mit KI-gesteuerten autonomen Operationen und fortschrittlichen Analysefunktionen eine hervorragende betriebliche Effizienz bietet. Das T7000 ist das erste NVMe-basierte VMstore-System, das die bewährte NVMe-Technologie von DDN nutzt. Es erzielt eine um 30 % höhere Leistung als VMstore-Systeme der aktuellen Generation und wurde für anspruchsvollste Umgebungen entwickelt. Das NVMe-System mit höherer Dichte unterstützt zudem mehr VMs auf gleicher Grundfläche zur Steigerung der Kosteneffizienz. 

„Die Einführung unserer neuen Plattform unterstreicht die großen Fortschritte, die wir bei den Produktlinien von Tintri und DDN erzielt haben“, sagte Dr. James Coomer, Senior VP of Products, DDN. „Unsere Engineering-Teams haben Hervorragendes geleistet. Mit unseren Technologien, wie beispielsweise den softwaredefinierten, autonomen Operationen und den Echtzeitanalysen und Prognosen, tragen wir zu einem noch besseren Kundenerlebnis bei.“

Verfügbarkeit

Die IntelliFlash H-Serie ist ab sofort direkt von Tintri und über zertifizierte Partner erhältlich. VMstore T7000 befindet sich derzeit in kontrollierter Release. Das Produkt wird voraussichtlich im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 direkt von Tintri sowie über zertifizierte Partner allgemein erhältlich sein.

Weitere Informationen

- IntelliFlash - Webseite - IntelliFlash - Broschüre - IntelliFlash H-Serie - die fünf wichtigsten Gründe - IntelliFlash H-Serie - Datenblatt 

Über Tintri

Tintri ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DataDirect Networks (DDN), dem Data-at-Scale Powerhouse und weltgrößten nicht börsennotierten Storage-Unternehmen. Tintri sorgt in Rechenzentren großer Unternehmen für eine herausragende Performance. Die KI-fähige intelligente Infrastruktur von Tintri unterstützt die Automatisierung durch Selbstlernfunktionen. Die analytischen Erkenntnisse tragen dazu bei, Betriebsabläufe zu vereinfachen und zu beschleunigen, und ermöglichen datenbasierte geschäftliche Einblicke. Tausende von Tintri-Kunden sparen mit Tintri bereits Millionen von Stunden in der Verwaltung und Administration ein. Entscheiden Sie sich für die intelligente Lösung. Sie haben die Wahl! Weitere Informationen über das Lösungsportfolio von Tintri erhalten Sie unter https://www.tintri.com/products.

Pressekontakt:

Walt & Company, im Auftrag von Tintri
Sharon Sumrit, 408.369.7200 x2981
ddn@walt.com
© 2020 Alle Rechte vorbehalten. DDN, Tintri, VMStore und IntelliFlash sind Marken oder eingetragene Marken von DataDirect Networks. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1214673/Tintri_Logo.jpg

Original-Content von: Tintri by DDN übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neue Plattform für intelligente Infrastrukturen eröffnet Kunden von Tintri beispielloses Leistungsniveau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.