ZTE und China Mobile gewinnen Preis für die beste Enterprise Private Line-Lösung beim Broadband World Forum 2020

19.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ZTE ist ein führender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Enterprise- und Consumer-Technologielösungen für das mobile Internet. Gemeinsam mit China Mobile hat das Unternehmen auf dem Broadband World Forum (BBWF) 2020 die Auszeichnung für die „Best Enterprise Private Line Solution“, in Anerkennung ihrer Cloud-verwalteten intelligenten OTN Enterprise Private Line erhalten. ZTE hat diese intelligente OTN Enterprise Private Line-Lösung gemeinsam mit der Dongguan-Niederlassung von China Mobile aufgebaut, um qualitativ hochwertige Netzwerke bereitzustellen, die den verschiedenen Anforderungen der Nutzer gerecht werden.

Die Enterprise Private Line unterstützt eine abstimmbare Granularität von 2M-100G, um die Bandbreitenressourcen besser zu nutzen. Darüber hinaus kann sie eine automatische Bereitstellung von Teilnehmernetzgeräten und PnP (Plug and Play) durchsetzen, so dass die Zeit für die Bereitstellung von Teilnehmernetzgeräten von Tagen auf Stunden verkürzt wird.

Gleichzeitig ermöglicht die Enterprise Private Line die Disaggregation von Teilnehmernetzgeräten über die intelligente Management- und Steuerungsplattform und ermöglicht so ein durchgängiges herstellerübergreifendes Management. Außerdem unterstützt sie die schnelle Installation und Inbetriebnahme des gesamten Netzwerks, die sich von Stunden auf Minuten verkürzen. Ein schnelleres TTM (Time to Market) ist ein interessanter Wettbewerbsvorteil für China Mobile. Mit Hilfe von Echtzeit-Latenzmessung und Alarmmeldungen garantiert die intelligente OTN Enterprise Private Line, dass ihre Latenzindikatoren die Anforderungen der Benutzer erfüllen.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Endverbraucher, Netzbetreiber, Unternehmen sowie Anwender im öffentlichen Sektor. Das Unternehmen bietet seinen Kunden integrierte End-to-End-Innovationen und liefert exzellente Leistungen mit Mehrwert für die immer enger zusammenwachsenden Sektoren Telekommunikation und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert. Seine Produkte und Services werden an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern verkauft. Zehn Prozent seines Jahresumsatzes investiert ZTE in Forschung und Entwicklung und beteiligt sich zudem als führender Akteur in einer Reihe von Branchenorganisationen zur Entwicklung internationaler Standards. ZTE bekennt sich im Rahmen seiner CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung von Unternehmen und ist Mitglied im UN-Netzwerk Global Compact. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.zte.com.cn.

Pressekontakt ZTE  ZTE Deutschland GmbH  Susanne Baumann Fritz-Vomfelde-Str. 26-30 40547 Düsseldorf.  Tel. +49 163 8199405  E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn 
Presseagentur ZTE LEWIS Communications Lisa Brandes/Ann-Christin Schiller Johannstraße 1 40476 Düsseldorf Tel. +49 (0) 211 - 88 24 76 20 E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com 

Original-Content von: ZTEWelink Technology Co., LTD. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

ZTE und China Mobile gewinnen Preis für die beste Enterprise Private Line-Lösung beim Broadband World Forum 2020

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.