Boats Group erwirbt niederländischen Online-Marktplatz Botentekoop

05.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Fareham, England (ots/PRNewswire) – Der Erwerb von Botentekoop und zwei weiteren niederländischen Marktplätzen beschleunigt das internationale Wachstumsprogramm der Boats Group

Die Boats Group, das Technologieunternehmen hinter den weltweit größten Online-Marktplätzen für Boote und Yachten (Boat Trader, YachtWorld, boats.com, Cosas De Barcos, iNautia und Annonces du Bateau), hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die führenden niederländischen Bootsmarktplätze Botentekoop.nl, Boten.nl und Botenbank.nl von Arimpex Media Solutions erworben hat. Die Erweiterung des wachsenden Portfolios internationaler Vertriebsplattformen um die führenden niederländischen Bootsmarktplätze stärkt die Boats Group, verhilft dem Unternehmen zu einem verbesserten Kundenengagement in ganz Westeuropa und unterstützt es bei der Erweiterung seiner weltweiten Präsenz.

„Die Niederlande sind ein enorm wichtiger Markt in der weltweiten Branche für Freizeitschifffahrt. Die Akquisition der führenden Online-Marktplätze von Arimpex war für uns eine attraktive Wachstumschance, dank der wir mehr Freizeitboot-Fans in der Region erreichen und unser Wachstumsprogramm in Europa vorantreiben werden“, erklärte Sam Fulton, CEO der Boats Group. „Wir freuen uns darauf, unseren neuesten Partnern hervorragenden Kundenservice und eine erweiterte Produktpalette zu bieten, was der Branche nachweislich dabei hilft, mehr Boote zu verkaufen.“

Bereits jetzt vernetzen die Marktplätze der Boats Group die größte Zielgruppe an Bootskäufern mit Verkäufern und Herstellern, und das Unternehmen arbeitet nun an technischen Upgrades und Investitionen in Marketing, um die Benutzererfahrung auf Botentekoop.nl, Boten.nl und Botenbank.nl noch weiter zu verbessern. Für Kunden, die derzeit ihre Angebote auf einem dieser Portale vermarkten, bietet die Akquisition neuen Zugang zu mehr internationalen Märkten, da die Unternehmen nun die Möglichkeit haben, ihre Boote auf allen Portalen der Boats Group weltweit auszuschreiben und zu vermarkten.

„Wir freuen uns sehr, die Vereinbarung zu dieser wichtigen Transaktion mit der Boats Group getroffen zu haben“, so Faisel Djabarkhan, CEO von Arimpex. „Es war mir eine Freunde, die Geschäfte des Unternehmens über die letzten Jahre hinweg begleitet zu haben und es nun in sein nächstes erfolgreiches Kapitel zu führen. Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden von den Technologieinvestitionen und den erweiterten Marktchancen der Boats Group in hohem Umfang profitieren werden.“

Weitere Informationen zur Boats Group finden Sie auf: www.boatsgroup.com.

Informationen zur Boats Group

Die Boats Group besitzt und betreibt die weltweit größten Online-Marktplätze für Boote und ist seit fast 20 Jahren in der Bootsbranche tätig. Die Boats Group bietet Unternehmen der Schifffahrtsbranche außerdem eine umfassende Suite an technologiebasierten Marketinglösungen, darunter Werbung, Interessentengewinnung, Customer-Relationship-Management (CRM), Website-Gestaltung und Hosting. Darüber hinaus unterstützt die Boats Group Makler und Händler durch die Bereitstellung von Dienstleistungen über ihre YachtCloser-Vertragsmanagementlösung und BoatWizard, das branchenweit führende Bestandsverwaltungssystem und MLS. Die Boats Group hat ihre Hauptsitze in Miami, Florida (USA) und Fareham (England) und betreibt Niederlassungen in Padua (Italien) und Barcelona (Spanien). Die Boats Group ist ein Unternehmen von Apax Partners.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1306072/Boats_Group_acquisition_Logo.jpg

Pressekontakt:

Pressekontakt: press@boats.com

Original-Content von: Boats Group übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Boats Group erwirbt niederländischen Online-Marktplatz Botentekoop

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.