Device-as-a-Service-Plattform („DaaS“) von LiftForward, Inc. unterstützt Xbox All Access-Erweiterung

22.09.2020 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) – LiftForward, Inc. gab heute bekannt, dass die DaaS-Plattform des Unternehmens das Xbox All Access-Programm (s. https://www.xbox.com/en-US/xbox-all-access) unterstützt. Seit dem Start des Programms im letzten Jahr gab es sowohl in den USA als auch international eine Erweiterung, die zeitlich mit der Markteinführung der neuen Xbox-Konsolen zusammenfällt.

Die neue Generation der Xbox-Konsolen wird zwar erst am 10. November verfügbar sein, die weltweiten Vorbestellungen beginnen aber bereits heute. Die Xbox Series X, die schnellste und leistungsstärkste Xbox aller Zeiten, für 34,99 USD pro Monat für 24 Monate (einschließlich Zugang zu über 100 Spielen mit dem Xbox Game Pass Ultimate), mit Finanzierungsgenehmigung; und Xbox Series S, die kleinste Xbox aller Zeiten, werden 24 Monate lang für 24,99 USD pro Monat (einschließlich Zugang zu über 100 Spielen mit dem Xbox Game Pass Ultimate) mit Finanzierungsgenehmigung erhältlich sein.

„Die Präferenz der Kunden, Produkte und Dienstleistungen über ein Abonnement zu kaufen, wächst exponentiell“, erklärt Jeffrey Rogers, CEO von LiftForward, Inc, „und die weltweite Covid-Krise hat die Nachfrage nach Abonnementprodukten für Hardware und ähnliche Dienste erhöht. LiftForward war dabei hinsichtlich der Erleichterung der Bedingungen für den Kauf von Hardware und DaaS-Abonnements durch die Verbraucher im Auftrag führender Hersteller führend. Die DaaS-Plattform von LiftForward ermöglicht ein echtes Omnichannel-Shopping mit integrierter Finanzierung, das von jedem Einzelhandelskanal aus zugänglich ist.

Die Xbox All Access ist mit der DaaS-Plattform von LiftForward in den USA, Kanada, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden bei führenden Einzelhändlern wie Best Buy, GameStop, EB Games, Micromania-Zing, Microsoft Stores, Walmart, GAME, Smyths Toys, Eligiganten, Gigantti, FNAC und Elkjøp erhältlich. Weitere Länder und Einzelhändler werden laufend zur DaaS-Plattform von LiftForward hinzugefügt.

Informationen zu LiftForward

LiftForward ist die weltweit führende DaaS-Plattform (Device-as-a-Service) und hat das Ziel, das Eigentum und die Beziehungen zwischen Verbrauchern, Einzelhändlern und Herstellern neu zu definieren. LiftForward hat ihren Sitz im Finanzviertel von Manhattan. Die Plattform ermöglicht es Herstellern, DaaS-Programme mit den von ihnen bevorzugten Finanzierungspartnern über Kanäle, Einzelhändler und Regionen hinweg problemlos zu aktualisieren. LiftForward arbeitet derzeit mit weltweiten Spitzenherstellern zusammen, um Device-as-a-Service-Programme zu entwickeln, die den Kunden die neuesten Produkte, Software-Programme und Dienstleistungen durch niedrige, planbare Monatszahlungen ohne versteckte Gebühren oder unerwartete Kosten bieten.

Ansprechpartner für Medien  LiftForward, Inc.  180 Maiden Lane, 10th Floor  New York, NY 10038  press@liftforward.com 

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1278840/LiftForward_Logo.jpg

Original-Content von: LiftForward, Inc. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Device-as-a-Service-Plattform („DaaS“) von LiftForward, Inc. unterstützt Xbox All Access-Erweiterung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.