Das weltweit erste vollständig autonome Fahrzeugparksystem der Stufe 4 wurde mit HiPhi X von Human Horizons vorgestellt

17.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Shanghai (ots/PRNewswire) – Human Horizons, ein führendes chinesisches Forschungsunternehmen für intelligente Mobilität und autonomes Fahren, kündigte die Einführung seines weltweit ersten autonomen Parksystems (Autonomous Valet Parking, AVP) der Stufe 4 für das Serienfahrzeug HiPhi X an. Die Markteinführung erfolgt nach erfolgreicher Entwicklung und Erprobung im Forschungszentrum in Shanghai und stellt einen Meilenstein in der fortgeschrittenen Forschung im Bereich der autonomen Fahrzeugtechnik dar.

Der Gründer und CEO von Human Horizons, Ding Lei, merkte an: „Human Horizons setzt Technologie ein, um das Fahrerlebnis und die Effizienz zu verbessern, während wir bei unseren Projekten die Sicherheit der Benutzer in den Vordergrund stellen. In diesem Sinne versuchen wir, das autonome Fahren zu fördern und die V2X-Technologie zur Massenmarktfähigkeit zu bringen“, so Ding Lei.

Das neu entwickelte AVP bietet ein fortgeschrittenes autonomes Fahrerlebnis der Stufe 4 und basiert auf der Integration von fahrzeug- und straßenintegrierten Technologien. Fest installierte sensorische Geräte wie Laser, Radar und Kommunikationsgeräte in Parkbereichen können Fahrzeug- und Hindernispositionen identifizieren und verfolgen, diese Informationen über 5G an das Fahrzeug senden und es zu einem sicheren Parkplatz leiten. Die Fahrer können ihr Auto überall auf dem Parkplatz oder im Parkhaus abstellen und den Wagen verlassen, sodass er sich selbstständig parken kann. Nach der Rückkehr können die Fahrer das Fahrzeug über eine mobile App an ihren aktuellen Standort beordern und wegfahren.

Das integrierte AVP-System kann die Herausforderungen bewältigen, denen autonome Fahrzeuge in Tiefgaragen ohne GPS-Signal, toten Winkeln und engen Wendekreisen gegenüberstehen. Dies macht den HiPhi X zum Branchenführer in diesem Bereich.

Ausgestattet mit dieser Technologie wird der HiPhi X sein Debüt auf der Beijing Auto Show 2020 geben und das weltweit erste serienmäßig produzierte intelligente Elektrofahrzeug sein, das vollständig autonomes Parken der Stufe 4 ermöglicht.

Neben dem AVP-System stellt auch das neu eingeführte Autopilot-System des HiPhi X die Sicherheit der Benutzer an die Spitze der Entwicklung. Das System arbeitet nach demselben Prinzip wie das Sicherheitsdesign von Flugzeugen und verwendet ein duales Redundanzsystem, d. h. Backup-Komponenten gewährleisten die Zuverlässigkeit des Systems selbst im Falle einer Fehlfunktion einzelner Komponenten. Dieses System kann das Fahrzeug innerhalb eines Geschwindigkeitsbereichs von 0-130 km/h starten, stoppen, wenden und fahren. Dies ermöglicht es den Fahrern, Füße, Hände, Augen und Aufmerksamkeit von der Straße zu nehmen und wird durch 24 Sensoren ermöglicht, die über das gesamte Fahrzeug verteilt sind (einschließlich intelligenter Front- und Rundumkameras, Millimeterwellenradar, Ultraschallradar, DMS-Kameras zur Fahrerzustandserkennung und mehr). Zusammen mit der hochpräzisen Mapping-Technologie ermöglicht dies dem HiPhi X das autonome Parken der Stufe 4, womit er das erste Serienmodell ist, das dies in China erreicht.

Im Jahr 2019 hat Human Horizons als Teil seines strategischen Entwurfs des Ökosystems Smart Vehicle, Smart Road und Smart City in Yancheng in der Provinz Jiangsu die weltweit erste intelligente Straße mit V2X-Fahrfähigkeit eingerichtet. Das Team startete auch ein 5G Demonstrationsprojekt zur Integration von Fahrzeug, Straße und Stadt im Zhangjiang Artificial Intelligence Park in Shanghai. Mit der Einführung des AVP und seiner Anwendung auf Parkplätzen und Straßen rückt die Vision von Human Horizons von vernetzter, autonomer und intelligenter Mobilität einen Schritt näher.

Informationen zu HiPhi

HiPhi ist eine Premiummarke, die von Human Horizons geschaffen und von ihren Nutzern weiterentwickelt wurde. HiPhi X ist ein E-Fahrzeug-Produkt mit einer leichten Aluminium-Stahl-Hybridkonstruktion und nachhaltigen pflanzlichen Ledern und recycelbaren Materialien, welche nachhaltiger sind.

Informationen zu Human Horizons

Human Horizons setzt sich für innovative und führende intelligente Mobilitätstechnologien sowie für die Industrialisierung zukunftsweisender intelligenter Fahrzeuge ein. Darüber hinaus baut Human Horizons intelligente Verkehrstechnologien auf und trägt zur Entwicklung intelligenter Städte bei, die die menschliche Mobilität weiter neu definieren werden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1276027/Photo_1_press_A4_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1276026/Photo_2_HiPhiPilot.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1213394/HiPhi_Logo.jpg

Pressekontakt:

Cherrie Rao
Marketing & PR
+86-186-1073-5510
Cherrie_Rao@hiphi.com
www.human-horizons.com

Original-Content von: HUMAN HORIZONS übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Das weltweit erste vollständig autonome Fahrzeugparksystem der Stufe 4 wurde mit HiPhi X von Human Horizons vorgestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.