Compliance Solutions Strategies übernimmt AMFINE

10.09.2020 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) – Der Zusammenschluss ermöglicht die erste vollständig durchgehende Compliance-Reporting-Plattform

Compliance Solutions Strategies („CSS“), eine führende RegTech-Plattform, die technologiegestützte Lösungen anbietet, um es Finanzdienstleistern zu ermöglichen, die gesetzlich vorgeschriebenen regulatorischen Compliance-Anforderungen zu erfüllen, gab heute die Übernahme von AMFINE („AMFINE“) bekannt, einem Anbieter von SaaS-basierten regulatorischen Reportingdiensten für europäische Vermögensverwalter, Asset Servicer und Versicherer. Mit Niederlassungen in Paris und Luxemburg betreut AMFINE einen hochrangigen Kundenstamm und bietet eine modulare und mehrsprachige Lösung für die Erstellung und Verteilung von Dokumenten in mehreren Rechtsordnungen an, die die gesamte Bandbreite der regulatorischen Berichts- und Offenlegungspflichten abdeckt.

Der Zusammenschluss mit AMFINE stärkt die Position von CSS als führender Anbieter von RegTech-Lösungen für den Anlageverwaltungsmarkt mit einem umfassenden globalen Angebot in den Bereichen Fondsreporting, Transaktionsreporting, Investment-Monitoring und Compliance-Management. Durch die Eingliederung der regulatorischen Reportinglösungen von AMFINE, zu denen die Erstellung von UCITS KIIDs und PRIIPs KIDs, Fondsprospekten und Marketing-Factsheets gehört, wird CSS in der Lage sein, eine komplette End-to-End-Lösung für das Fondsreporting anzubieten, die auf dem Markt unübertroffen ist und die Möglichkeiten von integriertem Datenmanagement, regulatorischer Reportingsoftware und Dokumentenerstellungsfähigkeiten optimal nutzt. Durch die Übernahme erhöht CSS außerdem seine Größe und Reichweite, wodurch es seinen Kreis erstklassiger Kunden erweitert sowie seine Präsenz und operative Basis im Herzen des europäischen Fondsmarktes ausbaut.

Die Übernahme von AMFINE stellt eine weitere Investition in die Weiterentwicklung der CSS-Plattform dar und wird zu überzeugenden strategischen Vorteilen für Kunden führen:

- Ermöglichung eines End-to-End-Managements des regulatorischen Reportingprozesses von der Datenaggregation und -anreicherung bis hin zur Dokumentenerstellung und -verteilung.  - Erweitertes Leistungsversprechen mit dem erforderlichen Umfang und der nötigen Tiefe, um die Ziele von Unternehmen in Bezug auf Risikokontrolle, TCO und Skalierbarkeit zu unterstützen.  - Schaffung des Potenzials für eine tiefere strategische Partnerschaft durch die Lösung einer kritischen Reportinganforderung mittels einer erstklassigen Compliance-as-a-Service (CaaS)-Plattform. 

„Wir freuen uns, das AMFINE-Team bei CSS willkommen zu heißen, während wir unsere Plattform weiterentwickeln und unsere Marktpräsenz erweitern“, sagte Doug Morgan, CEO von CSS. „AMFINE bringt hochgradig komplementäre Produktfähigkeiten und einen hervorragenden Ruf mit, den es sich durch die Unterstützung von Kunden bei der Handhabung komplexer Reportinganforderungen erworben hat. Eine Gemeinsamkeit beider Organisationen ist ihr starkes Engagement für den Kundenerfolg, daher freuen wir uns auf die Zusammenarbeit, um unsere globale regulatorische Reportinglösung zu verbessern und ein breiteres Spektrum von Compliance-Anforderungen unserer Kunden abzudecken.“

Informationen zu CSS:

CSS ist ein bewährter globaler RegTech-Partner, der innovative technologiegestützte Lösungen auf einzigartige Weise kombiniert, um Finanzdienstleistungsunternehmen dabei zu unterstützen, einen klaren und strategischen Weg durch den komplexen und fragmentierten Bereich globaler Regulierungen zu finden. Unsere Lösungen und Dienstleistungen helfen Unternehmen, regulatorische Fristen einzuhalten und gleichzeitig Daten, Abläufe und Technologien im Bereich Compliance zu optimieren. CSS deckt eine ganze Reihe globaler Compliance-Disziplinen ab, angefangen von Fondsreporting, Transaktionsreporting und Investment-Monitoring bis hin zu Compliance-Management, Compliance-Services und Managed Services, mit einem ergänzenden, zentralisierten Ansatz für das strategische Management regulatorischer Daten namens RBOR (Regulatory Book of Record). Das Unternehmen betreut derzeit über 600 Software-Kunden in der Finanzdienstleistungsbranche, darunter Hedge-Fonds, traditionelle Vermögensverwalter und Fondsverwalter, wie unter anderem Tier-1 Buy-Side- und Sell-Side-Institutionen. Das Unternehmen ist international sowohl in Nordamerika als auch in Europa präsent und verfügt über Niederlassungen mit direktem Kundenkontakt in New York, London, Dublin, Amsterdam und Stockholm. Weitere Informationen zu CSS finden Sie unter: www.cssregtech.com.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/748098/CSS_Logo.jpg

Pressekontakt:

Natalie Silverman
Chief Marketing Officer
Compliance Solutions Strategies
+1 646 952 2514
Natalie.Silverman@cssregtech.com

Original-Content von: Compliance Solutions Strategies übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Compliance Solutions Strategies übernimmt AMFINE

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.