Raiffeisen Bank International führt RaiConnect Powered by Moxtra ein

01.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Cupertino, Kalifornien (ots/PRNewswire) – RaiConnect stellt Kunden der Raiffeisen Bank umfangreichen OneStop-Digitalservice zur Verfügung

Die Erfüllung der Kundenerwartungen im digitalen Zeitalter ist für Firmen in den letzten Jahren zu einem entscheidenden Schwerpunkt geworden – die Wichtigkeit, diesen Erwartungen zu genügen, ist aber im Licht der globalen Pandemie drastisch gestiegen. Um ihren Kunden ein herausragendes digitales Umfeld mit engem Kontakt zu bieten, kündigt die Raiffeisen Bank International (RBI) heute die Einführung von RaiConnect an, einer virtuellen Zweigstelle mit einem vollständigen Paket von Modulen und ePaper-Abläufen, die in Partnerschaft mit Moxtra bereitgestellt wird. Die RaiConnect-App ist jetzt für Premium-Einzelkunden und Firmenkunden der RBI verfügbar. Mittels RaiConnect können Kunden unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in Verbindung mit ihren Beratern (Relationship Manager) treten, Dokumente austauschen, Videogespräche führen, mittels Bildschirmfreigabe Informationen erhalten und mehr.

Die Zusammenarbeit zwischen Moxtra und Raiffeisen Bank International (RBI) begann, als Moxtra am weltweiten Fintech Partnership Program der RBI teilnahm – dem Elevator Lab – und mit einer der Tochterbanken der RBI erfolgreich eine Konzeptstudie (Proof Of Concept) durchführte. Dieser Erfolg war die Grundlage des neu unterzeichneten Vertrages.

RaiConnect bildet eine bequeme Verbindung mit den Relationship Managern der RBI und gibt Zugriff auf eine Reihe von Werkzeugen für umfassendes Banking über das Internet. Da die Plattform von Moxtra in den letzten acht Jahren in Partnerschaft mit einigen der weltweit führenden Finanzinstitute gestaltet wurde, verfügt RaiConnect zudem über integrierte Verschlüsselung mit den höchsten Sicherheitsstandards sowie rigorose Konformität und Audit-Bereitschaft. Kunden können die Form der Kommunikation wählen, die ihnen zusagt. Ob Kunden einfach eine geschriebene oder mündliche Nachricht hinterlassen möchten, eine Konversation zu einem Thema beginnen wollen oder ein Live-Meeting per Audio- oder Videochat wünschen: Die Relationship Manager stehen stets für ein Online-Gespräch bereit. Kunden können in RaiConnect Dateien und Dokumente austauschen und diese kommentieren. Zudem besteht die Möglichkeit, den Bildschirm zu teilen, wenn dies das Verständnis fördert.

RaiConnect ist eine Anwendung für Mobilgeräte und Internet, mit der Kunden die finanziellen Aspekte ihres Lebens leicht und sicher abwickeln können. Hier ist ein kurzes Video zu finden, das zeigt, wie das Produkt in der Praxis funktioniert.

„Mit der RaiConnect-App haben unsere Premium- und Firmenkunden ganz neue Möglichkeiten, via Internet fortlaufend den Support und engen Kontakt zu finden, den sie beim Besuch unserer Zweigstellen erwarten können. Jetzt können sie dies bequem und direkt über das Smartphone erledigen“, sagte Zsofia Jokai, die bei der RBI für RaiConnect zuständig ist. „Durch Nutzung der zahlreichen Werkzeuge für die Zusammenarbeit, die RaiConnect zur Verfügung stellt, haben unsere Relationship Manager die Möglichkeit, bequem und sicher Transaktionen zu kommunizieren und dazu zu beraten. Wir haben uns immer dafür engagiert, das Banking weiter zu entwickeln, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. RaiConnect ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.“

Die Anwendung ist bereits in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Ungarn, Kosovo und Albanien verfügbar. Sie wird in wenigen Wochen in vier weiteren Ländern verfügbar sein: Österreich, Rumänien, Belarus und Kroatien.

Moxtras Customer Collaboration Platform ist als eigenständige Anwendung für Internet und Mobilgeräte verfügbar, sowie als Erweiterung der vorhandenen Website oder mobilen App von Firmen. So können Klein- bis Großunternehmen erstklassige Dienste über digitale Kanäle unter ihrer Marke bereitstellen.

„Für den Kunden von heute sind digitale On-demand-Umfelder keine Zusatzleistung mehr – sie werden erwartet. Für Firmen ist es entscheidend, sich dem anzupassen, um digitale OneStop-Umfelder zu bieten. RaiConnect bedeutet für uns eine Zusammenarbeit mit RBI, in deren Rahmen eine virtuelle Zweigstelle bereitgestellt wird, in der Premiumkunden der RBI den zügigen Service hoher Qualität erhalten, den sie von der Raiffeisen Bank mittlerweile einfach erwarten“, sagte Karrtik Rao, zuständig für Strategic Business Solutions bei Moxtra. „Wir leben in einer Welt, in der Mobilgeräte Vorrang genießen. Die Erfahrung des Kunden in der Zweigstelle muss hier der Maßstab sein. Dies ist entscheidend, um mit der Entwicklung der Erwartungen der Kunden Schritt zu halten und neue Kunden zu gewinnen.“

Moxtra ermöglicht die einfache Integration externer Aufzeichnungssysteme – darunter Systeme für die Verwaltung von Dokumenten, CRMs sowie Systeme für die Verwaltung von Transaktionen – und ist so nahtloser Teil der Zusammenarbeit. Des Weiteren stellt Moxtra ausgefeilte Kapazitäten für das Relationship Management zur Verfügung, welche die Organisation strukturieren, die Kundenbeziehungen managt. Gleichzeitig können Firmen verfolgen und messen, was interne Bereiche in Bezug auf ihre Zielvorgaben leisten.

RaiConnect ist derzeit nur für Premium- und Privatkunden auf Einladung verfügbar. Die Kunden sollten sich an ihre Relationship Manager wenden, um per E-Mail einen Link mit einer individuellen Einladung zu erhalten, mit der die RaiConnect-App aktiviert werden kann. Weitere Informationen über Raiffeisen Bank International erhalten Sie unter https://www.rbinternational.com/en/homepage.html.

Weitere Informationen über Moxtra erhalten Sie unter https://moxtra.com/.

Informationen zu Moxtra

Moxtra hilft Organisationen beim Betrieb digitaler Zweigstellen für ihre Kunden. In der Welt von heute benötigen Firmen eine digitale Zweigstelle, in der Kunden Premium-Service erhalten. Moxtra betreibt OneStop-Kundenportale mit Kapazitäten zur Zusammenarbeit, darunter sicheres Messaging, gemeinsame Arbeit an Dokumenten, Video-Meetings, digitale Unterschriften und Cloud-Speicher. Durch Schaffung digitaler Kanäle für die Kundenbindung unter eigenen Marken, die Beziehungen pflegen, helfen digitale Zweigstellen Firmen dabei, Kunden zu halten und den Kundenstamm auszubauen, breit gestreute Organisationen zu verwalten und die Betriebskosten zu senken.

Moxtra wurde 2012 von Subrah Iyar, Gründer und zuvor CEO von WebEx, sowie Stanley Huang, zuvor Senior Director of Engineering bei WebEx, mit umfassender Kompetenz der Bereiche geschäftliche Zusammenarbeit und Bindung gegründet. Moxtra hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Cupertino und verfügt über Niederlassungen in London, New York, Amsterdam, Bengaluru, Schanghai und Singapur. Weitere Informationen über die Einrichtung einer digitalen Zweigstelle für Ihre Firma erhalten Sie unter moxtra.com. Folgen Sie dem Unternehmen auch unter LinkedIn und Twitter.

Informationen zur Raiffeisen Bank International

Die RBI sieht Österreich, wo sie eine führende Unternehmens- und Investmentbank ist, wie auch Mittel- und Osteuropa (Central and Eastern Europe – CEE) als ihren Heimatmarkt. 13 Märkte der Region werden durch Tochterbanken abgedeckt. Zudem finden sich in der RBI Group eine Anzahl weiterer Finanzdienstleister, beispielsweise für die Bereiche Vermietungen, Vermögensverwaltung sowie Erwerbungen und Zusammenschlüsse.

Ca. 46.000 Mitarbeiter stehen 16,7 Millionen Kunden über 2.000 Zweigstellen zur Verfügung, von denen die meisten sich im Raum CEE befinden. Die Aktien der RBI werden an der Wiener Börse gehandelt. Die regionalen, österreichischen Raiffeisen-Banken halten ca. 58,8 % der Aktien, der Rest der Aktien ist im Umlauf. Die RBI ist innerhalb der österreichischen Raiffeisen Banking Group das zentrale Institut der regionalen Raiffeisen-Banken und weiterer verbundener Kreditinstitute.

MEDIENKONTAKT Brian Jaeger  moxtra@walkersands.com  (352) 682-7636 

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1246188/Moxtra_Logo.jpg

Original-Content von: Moxtra übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Raiffeisen Bank International führt RaiConnect Powered by Moxtra ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.