Rekorde: die ältesten Unternehmen weltweit

09.03.2015 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rekorde: die ältesten Unternehmen weltweit
Jetzt bewerten!

Die grössten und teuersten Unternehmen – wie etwa Spitzenreiter Apple aus Kalifornien, die Suchmaschine Google, Facebook oder Exxon – sind in der Regel noch recht jung oder haben maximal rund 100 Jahre Firmengeschichte auf dem Buckel.

Manche bringen es auch auf 200 Jahre. Das ist schon ungewöhnlich, wenn man bedenkt, dass die meisten Betriebe im Durchschnitt gerade mal vier bis fünf Jahrzehnte überleben.

Es gibt aber auch Unternehmen, deren Geschichte viel weiter zurückreicht und die heute noch existieren. Wir werfen an dieser Stelle mal einen Blick in die Historie und stellen zehn der ältesten vor.

Platz 10: Old Bushmills

Old Bushmills ist eine nordirische Whiskeybrennerei mit Sitz in dem Ort Bushmills. König Jakob I. von England erteilte dem damaligen Besitzer Sir Thomas Phillips im Jahr 1608 das exklusive Recht, Whiskey im County Antrim zu brennen. Damit ist Old Bushmills die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt. Lange Zeit war sie auch die einzige, die einen Irish Single Malt herstellte.

Platz 9: Whitechapel Bell Foundry

Die älteste Glockengiesserei Englands wurde 1570 in London gegründet und ist bis heute in Betrieb. Aus ihren Werkstätten stammen einige berühmte Glocken, darunter die „Big Ben“ auf dem gleichnamigen Turm des Westminster-Palasts. Mit ihren 13 Tonnen ist sie grösste in Whitechapel gegossene Glocke überhaupt. Ausserdem produzierte das Unternehmen die „Liberty Bell“, die so genannte Unabhängigkeitsglocke für die US-amerikanische Independence Hall in Philadelphia.

Platz 8: Cambridge University Press

Der weltweit älteste Universitätsverlag erhielt die Rechte zum Bücherdrucken im Jahr 1534 von Heinrich VIII. Heute verfügt er über 60 Niederlassungen rund um den Globus und beschäftigt 1800 Mitarbeiter. Das Verlagsprogramm umfasst 34’000 Buchtitel – darunter Werke von Isaac Newton, John Milton und Stephan Hawking – sowie etwa 240 wissenschaftliche Zeitschriften. Die Cambridge University Press ist neben der Oxford University Press zudem der einzige Verlag, der das Recht hat, die berühmte King-James-Bibel herauszugeben.

Platz 7: Beretta

Die erste urkundliche Erwähnung des italienischen Waffenproduzenten stammt aus dem Jahr 1526. Dabei geht es um einen grossen Auftrag der Stadt Venedig an den Büchsenmacher Bartolomeo Beretta für das städtische Waffenarsenal. Beretta ist nicht nur der älteste Produzent von Rüstungsgütern, sondern auch bis in die Gegenwart in Familienbesitz, also seit fast 500 Jahren. In vielen Armeen kommt zum Beispiel das Modell M9 als offizielle Dienstwaffe zum Einsatz.


Beretta ist der älteste Produzent von Rüstungsgütern. (Bild: © wiki)

Beretta ist der älteste Produzent von Rüstungsgütern. (Bild: © wiki)


Platz 6: Shore Porters Society

Etwas unspektakulärer ist Platz 6 belegt. Bei der Shore Porters Company mit Sitz im schottischen Aberdeen handelt es sich um eine Spedition, die sich auf Umzüge und Einlagerungen spezialisiert hat. Seit der Gründung im Jahr 1498 ist das Unternehmen seinen Wurzeln treu geblieben, auch wenn es mittlerweile weltweit unterwegs ist. Ein weiteres Standbein besteht in Spezialtransporten für wertvolle Kunstwerke und Antiquitäten.

Platz 5: Frapin

Mit dem Cognac-Produzenten Frapin befindet sich ein zweiter Spirituosenhersteller unter den ältesten Unternehmen der Welt. Frapin destilliert seit dem Jahr 1270 in der Stadt Segonzac feinsten Cognac, dessen Basisweine alle aus der Grande Champagne und bis heute aus denselben Weinbergen stammen und deshalb die Qualitätsbezeichnung Premier Grand Cru erlauben. Frapin ist seit 20 Generationen in Familienbesitz.

Platz 4: Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Das Alter der Brauerei Weihenstephan ist umstritten. Angeblich erhielt das damalige Benediktinerkloster im Jahr 1040 die Braurechte vom Freisinger Bischof. Bei der Urkunde könnte es sich allerdings um eine Fälschung aus dem 17. Jahrhundert handeln. Sollte sie sich als echt herausstellen, wäre Weihenstephan die älteste noch aktive Brauerei auf dem Globus. Nicht umstritten dagegen ist die hervorragende Qualität der erzeugten Biere, allen voran das Hefeweissbier, das bei den World Beer Awards regelmässig Preise abräumt.


Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan (Bild: © Pahu - CC BY-SA 3.0)

Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan (Bild: © Pahu CC BY-SA 3.0)


Platz 3: Sean’s Bar

Mit Alkohol hat auch das Unternehmen auf Platz 3 zu tun. Die irische Seans’s Bar in Athlone wurde als Luain’s Inn im Jahr 900 gegründet und ist damit die älteste Bar in Europa. 2004 wurde sie unter diesem Titel ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Das Alter wurde bestätigt, als man bei Renovierungsarbeiten nicht nur die ursprünglichen Lehmwände und Flechtwerk des Gebäudes freilegte, sondern auch selbst geprägte Münzen vorfand.

Platz 2: Stiftskeller St. Peter

Der Stiftskeller St. Peter in Salzburg taucht zum ersten Mal in einer Urkunde des Jahres 803 auf und wird bis heute als Restaurant betrieben. Die elf thematisch unterschiedlich ausgerichteten Räume bieten inklusive Arkadenhof Platz für 850 Gäste. In den zwölf Jahrhunderten seines Bestehens speisten hier zahlreiche Könige, Kardinäle und andere hohe Würdenträger, darunter auch der damalige US-Präsident Bill Clinton. Die Küche bietet gut bürgerliche Gerichte und Klassiker aus der Region wie Salzburger Nockerln oder Tafelspitz, aber auch internationale und exotische Speisen.

Platz 1: Nishiyama Onsen Keiunkan

Platz 1 gebührt einem Hotel im japanischen Hayakawa in der Präfektur Yamanashi. Das Nishiyama Onsen Keiunkan öffnete zum ersten Mal im Jahr 705 seine Pforten und ist bis heute in Familienbesitz – seit mehr als 1300 Jahren oder 52 Generationen! Die Besitzer sind überzeugt, das gerade hierin das Erfolgsgeheimnis des Betriebes liegt.


Das Nishiyama Onsen Keiunkan (Bild: © 663highland - CC BY-SA 3.0)

Das Nishiyama Onsen Keiunkan (Bild: © 663highland CC BY-SA 3.0)


Ob wir in 1000 Jahren noch bei Google nach Webseiten suchen? Hardware von Apple kaufen oder in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter kommunizieren? Diese Fragen wird die Zukunft beantworten. Aber wenn wir uns die jetzige Rangliste anschauen, können wir sicherlich davon ausgehen, dass unter den ersten zehn Plätzen mindestens eine Bar, ein Restaurant oder ein anderes Unternehmen aus der Vergnügungsbranche auftauchen wird.

 

Oberstes Bild: © Everett Collection – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 80D (Herstellergröße: 36D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Über Ulrich Beck

hat Germanistik, Geschichte und Philosophie studiert und ist zusätzlich ausgebildeter Mediendesigner im Segment Druck. Er schreibt seit über 30 Jahren belletristische Texte und seit rund zwei Jahrzehnten für Auftraggeber aus den unterschiedlichsten Branchen.


Ihr Kommentar zu:

Rekorde: die ältesten Unternehmen weltweit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.