Chemie-Nobelpreis 2016 für drei Nano-Forscher

11.10.2016 |  Von  |  News, Technologie, Wissenschaft  | 
Chemie-Nobelpreis 2016 für drei Nano-Forscher
Jetzt bewerten!

Der diesjährige Chemie-Nobelpreis wird an die drei Nano-Ingenieure Bernard L. Feringa, Fraser Stoddart und Jean-Pierre Sauvage verliehen. Darüber ist auch die Empa erfreut, die 2011 an einer Forschungsarbeit des heutigen Preisträgers Bernard L. Feringa massgeblich beteiligt war.

Karl-Heinz Ernst ist Leiter der Empa Forschungsgruppe „Molecular Surface Science“. Mit seinem Team liess er im Rastertunnelmikroskop ein Modellauto fahren. Das vermutlich kleinste Elektroauto der Welt – denn es besteht nur aus einem einzigen Molekül.

Weiterlesen

Neue Partner: Apex Supply Chain Technologies und Lüttmann

07.10.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
Neue Partner: Apex Supply Chain Technologies und Lüttmann
Jetzt bewerten!

Apex Supply Chain Technologies und die Lüttmann Werkzeugmaschinenvertriebs GmbH aus Rheine sind Partner. Aktuell wurde ein entsprechender Partnerschaftsvertrag abgeschlossen.

Beide Partner werden künftig gemeinsam unter der Marke „Lüttmann CONNECT“ ein verbessertes Produkt- und Dienstleistungspaket im Bereich Supply Chain ermöglichen.

Weiterlesen

Berner Lasermessgerät erforscht den Merkur

06.10.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
Berner Lasermessgerät erforscht den Merkur
Jetzt bewerten!

Ein an der Universität Bern entwickeltes Lasermessgerät geht demnächst auf grosse Fahrt. Ziel ist der Planet Merkur, von wo ab 2024 Daten von der Oberfläche zur Erde übermittelt werden sollen.

Nach den letzten – erfolgreich verlaufenen – Tests des Laser-Altimeters BELA sind die letzten Komponenten am 5. Oktober der europäischen Weltraumorganisation ESA übergeben worden. BELA ist Teil der BepiColombo-Mission und das erste in Europa für Planetenforschung entwickelte Laser-Altimeter überhaupt.

Weiterlesen

Drooms präsentiert neuen Datenraum

05.10.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
Drooms präsentiert neuen Datenraum
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Drooms ist europäischer Marktführer im Bereich virtueller Datenräume. Das Unternehmen stellte Anfang Oktober seinen neuen Datenraum mit der Bezeichnung Drooms NXG vor. Mit der neuen Plattform zieht erstmals Intuitivität in Transaktionsprozesse ein, was für eine stärkere Automatisierung der Due Diligence sorgt. Das betrifft zum Beispiel die Bereiche von Mergers & Acquisitions, Immobilientransaktionen oder IPOs.

Mit steigender Digitalisierung steigen auch die Herausforderungen an dahinterliegende Arbeitsprozesse für den einzelnen Nutzer. Der neue virtuelle Datenraum ermöglicht es, eine Dokumentenübersetzung in Echtzeit unmittelbar im Datenraum sowie eine automatisierte Red Flag-Analyse durchzuführen.

Weiterlesen

IBM will globaler Marktführer bei IoT-Technologien werden

04.10.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
IBM will globaler Marktführer bei IoT-Technologien werden
Jetzt bewerten!

IBM wird in Zukunft einen starken Fokus auf das Internet of Things (IoT) legen. Aus diesem Grund wurde aktuell eine Investition in Höhe von 200 Millionen US-Dollar in das neue Watson IoT-Headquarter in München bekanntgegeben.

An diesem Standort sollen neue IoT-Fähigkeiten im Umfeld von Blockchain und Sicherheit entwickelt werden. Ausserdem werden mit einer Reihe von Kunden Ansätze und Lösungen erarbeitet, um mithilfe von Watson IoT-Technologien bessere Erkenntnisse aus den Milliarden von Sensordaten zu gewinnen, die u.a. in Autos, Kugellagern oder Maschinen erzeugt werden.

Weiterlesen

Panasonic lässt Technics-Plattenspieler wieder auferstehen

02.10.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
Panasonic lässt Technics-Plattenspieler wieder auferstehen
Jetzt bewerten!

 Er war wohl in jeder Disco zu finden: der legendäre Technics Plattenspieler SL-1200 MK2. Er verhalf der Marke Panasonic mit zu ihrem guten Ruf und war bei DJs sehr beliebt. Zum 50. Jubiläum konnte man im Sommer eine auf 1200 Stück limitierte Auflage erhalten. Nun wurde eine unlimitierte Edition für Oktober angekündigt.

Aufgrund der weitverbreiteten Nutzung von CDs waren Plattenspieler lange nur ein Nischenprodukt. In den letzten Jahren führte die immer stärkere Nachfrage nach Vinylplatten jedoch zu einer echten Wiedergeburt.

Weiterlesen

Visa Innovation Award für die BonusCard.ch AG

27.09.2016 |  Von  |  Finanzen, News, Technologie  | 
Visa Innovation Award für die BonusCard.ch AG
Jetzt bewerten!

Für die erfolgreiche Lancierung von Apple Pay zeichnet Visa BonusCard.ch mit dem Visa Innovation Award aus. Als erste Kreditkartenherausgeberinnen in der Schweiz ermöglichen BonusCard.ch und Cornèrcard ihren Kunden die Zahlung mit Apple Pay. Visa freut sich über die innovativen Einzel- und Teamleistungen der Mitarbeitenden von BonusCard.ch.

Mit dem Innovation Award will Visa „Initiative, Kreativität, Durchhaltewille und Out-of-the-box-Thinking innerhalb der Visa Schweiz Community fördern“, so Thomas Hermann, Senior Relationship Manager bei Visa Europe.

Weiterlesen

GoPro – Aufnahmetechnik vom Feinsten

22.09.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
GoPro – Aufnahmetechnik vom Feinsten
Jetzt bewerten!

GoPro ist ein US-amerikanischer Produzent von robusten Action-Camcordern. Die GoPro-Kameras sind klein, wasserdicht und widerstandsfähiger als vergleichbare Produkte. Sie werden in erster Linie im Sportbereich eingesetzt.

GoPro-Gründer und CEO Nicholas Woodman präsentierte jetzt vor der internationalen Presse im Squaw Valley bei Lake Tahoe in Kalifornien eine Füllen von Innovationen: die neuen HERO5 Kameras, eine cloudbasierte Software sowie eine Drohnen-Kamera.

Weiterlesen

Ruag-Privatisierung: Taskforce-Bericht verzögert sich

21.09.2016 |  Von  |  Finanzen, News, Technologie  | 
Ruag-Privatisierung: Taskforce-Bericht verzögert sich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Arbeit der vom Bundesrat eingesetzten Taskforce zu einer möglichen Privatisierung der Ruag verzögert sich. Das zeigen Recherchen der «Handelszeitung». Seit mehr als einem Jahr überprüft die Taskforce, ob der Bund noch der richtige Eigentümer für die Ruag ist. Nun werden Meetings abgesagt.

Der Leiter der Taskforce hat vor 14 Tagen den Hut genommen. Der Bericht und damit der Antrag an den Gesamtbundesrat verschieben sich nach hinten.

Weiterlesen

Elektronik-Handel – grosse Marken büssen an Bekanntheit ein

19.09.2016 |  Von  |  News, Technologie  | 
Elektronik-Handel – grosse Marken büssen an Bekanntheit ein
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Zürcher Marktforschungs-Unternehmen Marketagent.com hat eine aktuelle Studie zur Markenbekanntheit der grossen Elektro-Discounter in der Schweiz veröffentlicht. Es handelt sich – nach 2010 und 2012 – bereits um die dritte Untersuchung dieser Art.

Danach haben im Vergleich zu 2012 die Elektronik-Grössen Media Markt, Interdiscount und melectronics zwischen 4% und 6% an Bekanntheit eingebüsst. Online-Anbieter wie Digitec und Microspot sind dagegen immer mehr ein Begriff. Auch beim Kauf liegt Online im Trend.

Weiterlesen