Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Business24.ch!

E-Commerce: Wie zufällige Onlineshop-Besucher zu Kunden werden

16.08.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Web  | 
E-Commerce: Wie zufällige Onlineshop-Besucher zu Kunden werden
Jetzt bewerten!

Ein potenzieller Kunde gerät zufällig auf Ihren Online-Shop, weil er per Suchmaschine nach einem bestimmten Produkt gesucht hat, das er aber auch auf anderen Webseiten erhalten könnte. Wie erhalten nun Sie den Zuschlag? Ein kleiner Ratgeber für eine bessere Conversion-Rate.

Online-Shopping wird immer wichtiger, zugleich aber auch die Konkurrenz grösser. Geraten Internetnutzer per Zufall an einen Online-Shop, hat der Betreiber des Shops nur einige Sekunden Zeit, den Besucher zum Kunden und Käufer zu machen. Diese muss man nicht dem Zufall überlassen.

Weiterlesen

Die 7/5-Regel: Lebenszeichen und Standards eines gesunden Unternehmens

14.08.2013 |  Von  |  Kommunikation, Organisation, Selbstmanagement  | 
Die 7/5-Regel: Lebenszeichen und Standards eines gesunden Unternehmens
Jetzt bewerten!

Wie kann ich herausfinden, ob mein Unternehmen oder meine Organisation noch gesund ist? Die 7/5-Regel hilft Ihnen dabei: Sieben Lebenszeichen und fünf Standards stellen Ihre Parameter dar. Willkommen beim „Business-Gesundheitscheck“!

Wenn Sie selbst ein Unternehmen führen – oder darum gebeten werden -, sollten Sie wissen, ob Sie eine pulsierende Firma vor sich haben oder einen Sanierungsfall. Das herauszufinden ist oftmals gar nicht so einfach. Mit wenig Zeitaufwand können Sie jedoch die Quanität (Lebenszeichen) sowie die Qualität (Standards) abfragen und wissen sofort, woran Sie sind und was es zu tun gibt.

Weiterlesen

Local SEO – Goldgrube für den Mittelstand

12.08.2013 |  Von  |  Marketing, Web, Werbung  | 
Local SEO – Goldgrube für den Mittelstand
Jetzt bewerten!

Unternehmen mit klarem Fokus auf lokale Zielgruppen können das Internet und insbesondere Google dazu nutzen, mehr Kunden zu gewinnen. Dazu bedarf es einer speziellen Suchmaschinenoptimierung, der sogenannten Local SEO (Search Engine Optimization). Lesen Sie, worauf es hier ankommt.

Die Menge lokaler Suchanfragen wächst. Darauf deuten gleich mehrere Studien hin, unter anderem die „Local Search Usage Study“. Laut Google suchen 97 % der Internetnutzer hin und wieder oder regelmässig nach lokalen Unternehmen. Um gefunden zu werden, ist hier vor allem eines wichtig: die Erwähnung auf Branchenportalen und einschlägigen Websites.

Weiterlesen

Warum Unternehmen ein Corporate Blog betreiben sollten

07.08.2013 |  Von  |  Marketing, Web, Werbung  | 
Warum Unternehmen ein Corporate Blog betreiben sollten
Jetzt bewerten!

Noch sind es wenige Firmen, die ein eigenes Blog betreiben. Dabei kann ein solches Tool echten Mehwert bringen – nicht nur bei der Kundenakquise.

Blogs werden bisher überwiegend von Privatpersonen betrieben, als eine Art Online-„Tagebuch“, um darin ihre Erlebnisse oder Sichtweisen zu publizieren. Als „Corporate Blog“ hat das Instrument bisher nur in den USA weite Verbreitung gefunden. Doch auch im deutschsprachigen Raum könnte es ein Trend werden, wenn noch mehr Unternehmen das enorme Potenzial des Blogs erkennen.

Weiterlesen

Was bedeutet eigentlich PageRank?

05.08.2013 |  Von  |  Web  |  1 Kommentar
Was bedeutet eigentlich PageRank?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn Sie einen bestimmten Begriff bei Google eingeben, spuckt Ihnen die Suchmaschine binnen Sekundenbruchteilen eine Liste von Webseiten aus, die alle das Wort oder die Wörter enthalten. Doch welche Kriterien bestimmen, wer die Liste anführt? Massgeblich hierfür ist ein von den Google-Gründern Larry Page und Sergei Brin entwickeltes Verfahren namens PageRank®.

Oft ist es von grosser wirtschaftlicher Bedeutung, ganz oben gelistet zu sein. Dabei hängt der Erfolg natürlich von inhaltsspezifischen Parametern wie der Keyword-Dichte (die Häufigkeit des gesuchten Schlagworts im Text) ab. Entscheidend ist jedoch das PageRank®-Verfahren, welches auch den durchschlagenden Erfolg von Google mit bedingte.

Weiterlesen

Probleme schneller und effektiver lösen

02.08.2013 |  Von  |  Allgemein, Organisation, Selbstmanagement  | 
Probleme schneller und effektiver lösen
Jetzt bewerten!

Probleme stellen sich im Geschäftsleben genauso wie Entscheidungen. Während man bei letzteren „nur“ zwischen mehreren Alternativen wählen muss, ist die Sachlage bei Problemen weitaus komplexer. Wie man dennoch schnell und effektiv zu Lösungen kommt, lesen Sie im Folgenden.

Die Lösung eines Problems kann man mit einer Wanderung durch den Dschungel vergleichen. Man will irgendwie von A nach B kommen, muss aber erst herausfinden, wie. Vorgefertigte Strassen, zwischen denen man wie beim Entscheidungsprozess wählen kann, gibt es dabei nicht. Ein Patentrezept auch nicht – doch folgende Fragen können Ihnen helfen, einen klareren Blick für das Wesentliche zu bekommen.

Weiterlesen

Entscheidungen schnell und nachhaltig treffen

01.08.2013 |  Von  |  Kommunikation, Organisation, Selbstmanagement  | 
Entscheidungen schnell und nachhaltig treffen
Jetzt bewerten!

Entscheidungen treffen gehört zum Alltag eines jeden, der im Beruf Verantwortung trägt. Keine leichte Sache – denn oft steht man dabei unter Zeitdruck, muss aber eine möglichst gute – nachhaltige – Wahl treffen. Doch Sie können sich viel Kopfzerbrechen ersparen, wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen.

Zeit und Nachhaltigkeit scheinen beim Entscheidungsprozess einander auszuschliessen. Nachhaltigkeit erfordert Zeit, die man jedoch oft nicht hat. Doch die Zeit kann einem sogar helfen, wenn man sie an der richtigen Stelle einsetzt: nur einer von mehreren wertvollen Tipps aus der Praxis der Unternehmensberatung.

Weiterlesen

Tabuthema Depression – Auswege für gestresste Manager

30.07.2013 |  Von  |  Allgemein, Selbstmanagement  | 
Tabuthema Depression – Auswege für gestresste Manager
Jetzt bewerten!

Der Fall von Swisscom Chef Carsten Schloter – er beging am 23. Juli 2013 in seiner Wohnung Selbstmord – bringt es wieder auf den Tisch: Die chronische Überforderung vieler Topmanager ist ein nach wie vor virulentes Thema. Wir zeigen Gründe dafür und Wege aus der Krise.

Nicht immer muss es so schlimm enden wie im Fall Schloters. Doch Depressionen und das oft damit verknüpfte Burnout-Syndrom bedeuten grossen Leidensdruck für die Betroffenen – und die sind nicht selten Manager in hohen Positionen. Warum erfährt die Öffentlichkeit so wenig darüber? Und wie kann ein Mensch mit derartiger Verantwortung verantwortlich mit seiner eigenen Erkrankung umgehen?

Weiterlesen

Personalentwicklung: Feedbackgespräche richtig führen

28.07.2013 |  Von  |  Kommunikation, Organisation  | 
Personalentwicklung: Feedbackgespräche richtig führen
Jetzt bewerten!

Motivierte und kompetente Mitarbeiter – welcher Firmenchef oder Abteilungsleiter hätte das nicht gerne? Dieses Ziel ist gar nicht so schwer zu erreichen. Einen wesentlichen Beitrag dazu liefern regelmässige Feedback-Gespräche. Dabei werden allerdings oft  Fehler gemacht, um deren Vermeidung es im Folgenden gehen soll.

Kennen Sie das: Mitarbeiter XY läuft gerade an Ihrer offenen Bürotür vorbei, da fällt ihnen plötzlich ein, dass Sie mit ihm wegen dem Kundengespräch von neulich mal ein Wörtchen reden wollten? Ganz spontan rufen Sie ihn also zu einem Feedbackgespräch herein, auf das er gar nicht vorbereitet ist und Ihr Büro wegen der – so empfundenen – Abreibung mit mieser Laune verlässt. So etwas muss nicht sein – wenn Sie folgende wichtige Regeln beachten.

Weiterlesen

8 Merkmale eines erfolgreichen Unternehmers

23.07.2013 |  Von  |  Allgemein, Selbstmanagement  | 
8 Merkmale eines erfolgreichen Unternehmers
Jetzt bewerten!

Erfolgreicher Unternehmer wird man nicht durch Zufall. Es gibt einige Prinzipien, die fast wie Naturgesetze den Erfolg von Geschäftsleuten erklären und bedingen. In diesem Artikel finden Sie 10 wichtige Punkte, die Sie sich ansehen sollten, wenn Ihr Unternehmen dauerhaft gelingen soll.

Wir alle kennen sie: die Erfolgreichen, die mit einer kongenialen Geschäftsidee Millionen machen. Oft scheint ihnen alles zuzufliegen, wie einem Musikstar, dessen Talent zufällig entdeckt wird. Aber hinter fast jeder gut laufenden Firma steckt eine Systematik, die auch Sie sich zu Nutze machen können. Die folgenden Punkte sind als Anregung und eine Art kleine „Checkliste“ zu verstehen.

Weiterlesen