Unsere Tipps zum Arbeitsschutz

08.04.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Unsere Tipps zum Arbeitsschutz
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Viele Berufskrankheiten werden durch das Arbeitsumfeld und die Arbeitsumstände herbeigeführt. Nicht nur in einer Autowerkstatt, sondern auch im Büro oder als Berufsfahrer kommt es immer wieder zu dauerhaften Haltungsschäden.

Weitere Gefahrenquellen, die den Arbeitsschutz beeinträchtigen können, sind Staub und permanente Vibrationen.

Weiterlesen

Kaffeevollautomaten speziell für Unternehmen

07.04.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Kaffeevollautomaten speziell für Unternehmen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wo wäre die Wirtschaft, wenn es keinen Kaffee in den Unternehmen gäbe? Das edle schwarze Heissgetränk ist in nahezu jedem Unternehmen oder auch jeder Institution ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags und wird von Mitarbeitern wie auch von Kunden und Besuchern hoch geschätzt.

Ob Kleinstunternehmer, Mittelständler oder Grossunternehmen, der Kaffee ist nicht mehr wegzudenken und hat sich zu einer Kultur auch im Unternehmensalltag entwickelt. Kaffee ist jedoch nicht gleich Kaffee. Der hohe Anspruch an den Kaffeegenuss ebenso wie an eine komfortable Zubereitung bedingt eine entsprechende Technologie.

Weiterlesen

Erfolgreiche Projektarbeit mit „Doppelspitzen“

22.03.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Erfolgreiche Projektarbeit mit „Doppelspitzen“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im zunehmenden Masse setzen Unternehmen auf „Doppelspitzen“ bei Projekten. Dabei wird das Vorhaben statt von einem „Solisten“ von zwei Projektmanagern geführt. Mit dieser Strategie ist es möglich, das Fachwissen, die Erfahrungen und auch die persönlichen Fähigkeiten der Projektleiter zu kombinieren. Doppelspitzen helfen besonders bei schwierigen, fachlich breit aufgestellten Projekten. Mit fünf Praxisstrategien gelingt die nicht immer einfache Zusammenarbeit im Führungsteam.

Über Monate dümpelte bei einem Grossunternehmen das wichtige, millionenschwere IT-Projekt vor sich hin. Der IT-Projektleiter sollte mit seinem Spezialistenteam eine neue Software für die Materialwirtschaft einführen. Doch der Fachbereich Materialwirtschaft mauerte. Er verwarf die Vor-schläge und Pläne, kritisierte „bedienerunfreundliche“ Anwendungen.

Weiterlesen

„Mitarbeiter des Monats“ kann nach hinten losgehen

19.03.2016 |  Von  |  Organisation  | 
„Mitarbeiter des Monats“ kann nach hinten losgehen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Auszeichnungen wie der „Mitarbeiter des Monats“ sind speziell in den USA weit verbreitet. Sie gelten als günstiges Mittel zur Motivationssteigerung. Tatsächlich können solche nicht-monetären Belohnungsprogramme die Produktivität eines Unternehmens aber letztendlich sogar senken, so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Denn die vermeintlichen Ansporne drücken bei Angestellten mit hoher intrinsischer Motivation oft eben diese. Unter dem Strich schadet das leicht mehr, als der zusätzliche Anreiz für extrinsisch motivierte Mitarbeiter bringt.

Weiterlesen

Buchtipp: Denken Sie doch selber!

16.03.2016 |  Von  |  Organisation, Selbstmanagement  | 
Buchtipp: Denken Sie doch selber!
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Wer hinterfragt schon, was uns täglich in den Medien und der Werbung serviert wird? Was erleben wir eigentlich noch selbst in unserem Leben, und wo sind wir nur noch Zuschauer? Wie schafft es das Fernsehen, dass wir nicht den AUS-Knopf drücken? Und warum lassen wir uns so einfach manipulieren?

Stefan Dudas, Speaker, Trainer, Coach, Autor und selbst lange Zeit in der Medienbranche tätig, fordert: Raus aus dem Instant-Leben und rein in die eigene lebenswerte Realität! Der Schweizer, der in Luzern lebt, hat den Ruf, den Wahnsinn des Alltags mit Tiefsinn und Humor auf den Punkt zu bringen.

Weiterlesen

Woran Führung in der Praxis oft scheitert

15.03.2016 |  Von  |  Kommunikation, Organisation, Selbstmanagement  | 
Woran Führung in der Praxis oft scheitert
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Menschen (und dazu gehören auch Unternehmer und Manager) möchten einfache Tools oder Techniken an die Hand bekommen, um ein Problem schnell und effizient zu lösen. Für das „Problem“ der Führung – ob eines Unternehmens oder der beteiligten Mitarbeiter – gibt es deshalb verschiedene „Management by“-Ansätze.

Jeder, der schon einmal in einem Management- oder Business-Training sass, kennt sie: Management by Objectives, by Delegation, by Exception, by Motivation und wie sie alle heissen. Führungskräfte dürfen entscheiden, ob sie eher durch Zielvorgaben, Motivation, Freiheiten oder Systeme führen wollen.

Weiterlesen

Erfolgreiche (Projekt-)Teams zusammenstellen

09.03.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Erfolgreiche (Projekt-)Teams zusammenstellen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Teams werden gebildet, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Nicht selten sind Zeit- und Kostendruck Begleiterscheinungen der Teamarbeit. Führungskräfte brauchen deshalb nicht nur eine klare strategische Linie. Sie müssen auch wissen, was Mitarbeiter wirklich motiviert und welche Rolle diese übernehmen sollen, um die richtigen Leute für ein Team auszuwählen.

Um Mitarbeiter erfolgreich in Teams einzubinden, sind klassische Führungsinstrumente wie Zielvereinbarungen, Evaluierung, Kommunikationsstrategien und Konfliktmanagement unabdingbar. Doch wirklich über die letztendliche Rollenverteilung im Team entscheiden die „inneren Antreiber“. Nur wenn der Einzelne am richtigen Platz mit der richtigen Rolle innerhalb der Gruppe betraut wird, kann er/sie und das gesamte Team auch Bestleistung erbringen.

Weiterlesen

Lernen im Business: Remo Steinmetz spricht in Zürich

25.02.2016 |  Von  |  Organisation, Selbstmanagement  | 
Lernen im Business: Remo Steinmetz spricht in Zürich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wie können Unternehmen mit einer kooperativen Firmenkultur, passenden Lernangeboten und technologischen Lösungen für den Wissensaustausch die Lern- und Arbeitsleistung ihrer Mitarbeitenden erhöhen? Antworten dazu liefert Remo Steinmetz, Head Client Executive Programmes bei Swiss Re, an der Swiss eLearning Conference 2016.

Die zweitägige Fachkonferenz beleuchtet am 12. und 13. April in Zürich Ansätze zum „Social Learning – Lernen gemeinsam statt einsam“.

Weiterlesen

Präsentationstechnik: Grossbildschirm toppt Leinwand

23.02.2016 |  Von  |  Organisation  | 
Präsentationstechnik: Grossbildschirm toppt Leinwand
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Konferenzräumen oder Sitzungszimmern sind herkömmliche Leinwände respektive Beamer auf dem Rückzug. An ihre Stelle rücken Grossbildschirme, die bei normalem Tageslicht bedeutend besser abschneiden. Dank Full-HD-Qualität lässt sich ein gestochen scharfes Bild geniessen. Der praktisch geräuschlose Betrieb und das edle Design werten den Konferenzraum merklich auf.

An der Decke aufgehängte Projektoren und sperrige Leinwände können einen schönen Raum verunstalten und die Installationskosten sind beträchtlich höher, als die Montage eines Screens an die Wand. Die TCO’s sind günstiger, wenn man an die limitierte Brenndauer der Beamer-Lampen denkt.

Weiterlesen

Neugeregelte Arbeitszeiterfassung: Kantone schlagen Alarm

17.02.2016 |  Von  |  Organisation, Selbstmanagement  | 
Jetzt bewerten!

Die kantonalen Arbeitsämter senden sechs Wochen nach Einführung der Neuregelung bei der Arbeitszeiterfassung Alarmsignale aus.

„Wir sehen grosse Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Verordnung auf uns zukommen“, warnt Manfred Zimmermann, oberster Arbeitsinspektor des Kantons Bern. Unbestritten sei, dass auf die Betriebe ein enormer Bürokratieaufwand zukomme.

Weiterlesen