Machen männliche Arbeitskollegen krank?

03.09.2015 |  Von  |  Kommunikation, Studien  | 
Machen männliche Arbeitskollegen krank?
5 (100%)
4 Bewertung(en)

In der Pendlerzeitung 20 Minuten lasen wir, dass Frauen, die in einem von Männern dominierten Arbeitsumfeld tätig sind, häufiger krank wären. Die Zeitung beruft sich dabei auf das Ergebnis von Studien an der Indiana University Bloomington. Es heisst, der Hormonhaushalt von Frauen, die in Männerdomänen arbeiten, sei häufig chronisch gestört, das betreffe vor allem das Stresshormon Cortisol.

Hören wir nicht immer wieder Frauen sagen, dass sie viel lieber mit Männern zusammenarbeiten als in einem Frauenteam? Wie kommt ein solches Studienergebnis zustande?

Weiterlesen

3 Dinge, ohne die Ihr E-Mail-Marketing auf der Strecke bleibt

3 Dinge, ohne die Ihr E-Mail-Marketing auf der Strecke bleibt
Jetzt bewerten!

So etwas wie „E-Mail-Marketing“ oder „Newsletter“ klingt für den einen oder anderen nach einer längst überholten Marketing-Strategie, die „ja doch nicht (mehr) funktioniert“. Der Fokus vieler Unternehmen geht immer mehr in Richtung Mobile-Marketing und Social Media Marketing – gefühlsmässig viel neuere und „modernere“ Marketing-Methoden als so etwas „Herkömmliches“ wie E-Mails

Sie sollten jedoch niemals unterschätzen, dass trotz Social Media E-Mails immer noch viel persönlicher sind. Nicht zuletzt kommen Sie sehr gezielt an – nämlich genau im Postfach des Interessenten!

Weiterlesen

5 Gründe, warum sich Ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken engagieren sollte

03.09.2015 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Neue Medien  | 
5 Gründe, warum sich Ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken engagieren sollte
Jetzt bewerten!

Soziale Netzwerke sind im Unternehmensumfeld auf dem Vormarsch. Viele Unternehmen haben bereits den Trend der Zeit erkannt und pflegen ihre Kundenbeziehungen nicht nur im wahren Leben, sondern auch und vor allem über die sozialen Medien.

Dabei ist das Engagement eines Unternehmens in den sozialen Netzen alles andere als eine nette Spielerei, die der IT-Mitarbeiter oder der Auszubildende „mal schnell“ neben seiner regelmässigen Tätigkeit erledigt. Social Media ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Unternehmenskommunikation, dem Unternehmen die gleiche Aufmerksamkeit beimessen sollten wie anderen Abteilungen.

Weiterlesen

3 Webseiten-Fehler, die 9 von 10 Unternehmern viel Umsatz kosten

3 Webseiten-Fehler, die 9 von 10 Unternehmern viel Umsatz kosten
Jetzt bewerten!

Die Freude über die eigene Website ist gross. Denn endlich hat man die Möglichkeit, das Unternehmen oder die Firma im World Wide Web zu präsentieren. Doch über die Freude legt sich bald ein Schatten der Verzweiflung.

Spätestens dann, wenn mit der Website nicht die gewünschten Erfolge erzielt werden können. Das kommt öfter vor, als man denken mag. Denn noch immer begehen viele Webseitenbetreiber die gleichen Fehler. Und diese können sich wie ein Todesstoss anfühlen.

Weiterlesen

7 Tipps zur Lead- und Kundengewinnung

7 Tipps zur Lead- und Kundengewinnung
Jetzt bewerten!

Was wird eigentlich unter der Lead-Generierung verstanden? Dieser Begriff stammt aus dem Online-Marketing und beschreibt die Generierung eines Kontakts zwischen einem potentiellen Kunden/Interessenten und dem Anbieter. Dies ist immer auf Onlinemarketing-Massnahmen zurückzuführen.

Damit eine Lead-Generierung stattfinden kann, muss eine entsprechende Website vorhanden sein. Die folgenden 7 Tipps können bei der Gewinnung von Kunden und Leads helfen.

Weiterlesen

Texten für Online-Shops

27.08.2015 |  Von  |  Kommunikation, Marketing  |  2 Kommentare
Texten für Online-Shops
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Verkaufstexte folgen klaren Regeln, auch in Online-Shops. Wer diese beachtet und Verkaufskiller vermeidet, landet direkt in Kopf und Herz seiner Kunden. Ein Online-Shop braucht ein klares Text-Konzept. Und das muss zu den angebotenen Produkten passen.

Denn der Text muss die Bilder verstärken, die man sieht. Nur so nehmen Sie den Kunden an die Hand und führen ihn von Vorteil zu Vorteil.

Weiterlesen

„Darf’s noch etwas mehr sein?“ – Sie sind kein Anwalt, sondern Verkäufer!

17.08.2015 |  Von  |  Kommunikation, Marketing  | 
„Darf’s noch etwas mehr sein?“ – Sie sind kein Anwalt, sondern Verkäufer!
5 (100%)
3 Bewertung(en)

In meinen Ferien in den USA habe ich eine tolle Szene in einer Shopping-Mall erlebt. Wir schlenderten so durch die Gänge und kamen an einem Händler vorbei, der sich auf die Reparatur von Oberflächen sämtlicher elektronischer Devices spezialisiert hatte.

Meine Freundin blieb stehen und meinte zu mir: „Mensch, ich brauche doch noch einen Schutz für mein neues Handy! Ich nehme wieder so eins aus Plastik, wie du es hast.“

Weiterlesen

8 geniale Tipps für erfolgreiches Netzwerken

16.08.2015 |  Von  |  Kommunikation, Selbstmanagement  | 
feature post image for 8 geniale Tipps für erfolgreiches Netzwerken
8 geniale Tipps für erfolgreiches Netzwerken
Jetzt bewerten!

Alleine sind wir schwach, gemeinsam sind wir stark – nichts anderes steckt hinter dem Erfolgsgeheimnis guter Netzwerke. “Vitamin B” ist nicht nur dann wichtig, wenn man hinter seinem Traumjob her ist, sondern auch im privaten Bereich ein Schlüsselelement zum Glück. Für Unternehmer verschwimmen die Grenzen sowieso oft.

Wie aber bekomme ich ein starkes Netzwerk? Wie schaffe ich es, bei jeder Gelegenheit authentisch die eigenen Stärken auszuspielen und Menschen zu gewinnen? Nicht alle von uns sind geborene Entertainer, aber jeder kann Netzwerken lernen. Hier kommen acht praxisbewährte Methoden, die ich genial finde, weil sie authentische Beziehungen ermöglichen.
Weiterlesen

Elektronische Signatur – die Unterschrift aus Bits und Bytes

11.08.2015 |  Von  |  Kommunikation  | 
Elektronische Signatur – die Unterschrift aus Bits und Bytes
4.3 (86.67%)
3 Bewertung(en)

Arbeiten Sie papierlos? Haben Sie alle Ihre Dokumente in digitaler Form auf Ihrer Festplatte gespeichert? Erledigen Sie Ihre Post ausschliesslich per Email? Ist das überhaupt möglich? Was machen Sie, wenn ein Dokument Ihre Unterschrift verlangt?

Sind Sie vielleicht, wie ich früher einmal war? Drucken das Dokument aus, nehmen einen Füller, unterschreiben das Dokument, stecken es in einen Briefkuvert und kleben eine Briefmarke darauf, um es anschliessend zur Post zu bringen?

Weiterlesen

Negative Kritik anbringen

10.08.2015 |  Von  |  Kommunikation  | 
Negative Kritik anbringen
Jetzt bewerten!

Fehler machen ist menschlich. Zu Fehlern stehen zeigt Stärke und Ehrlichkeit. Doch um zu den eigenen Fehlern stehen zu können, muss man auch erwarten können, dass man dafür nicht gerade die Kündigung erhält oder vor dem ganzen Team gedemütigt wird.

Jemanden konstruktiv zu kritisieren ist eine Kunst, die leider noch nicht in allen Berufsumfeldern beherrscht wird. Ob für Mitarbeitende oder Vorgesetzte, konstruktive Kritik anzubringen ist eine wichtige Kompetenz für das Berufsleben (aber natürlich auch für das Privatleben).

Weiterlesen