Mitarbeitergespräche richtig vorbereiten und führen

10.12.2013 |  Von  |  Kommunikation  | 
Mitarbeitergespräche richtig vorbereiten und führen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Wochen um den Jahreswechsel herum sind eine gute Zeit für Rückblicke auf das abgelaufene Jahr. Das gilt im Privat- und Berufsleben gleichermassen. Habe ich die gesteckten Ziele in den zwölf Monaten erreicht oder sogar übertroffen? Was ist schiefgegangen? Was wurde nicht erledigt? Ein Gespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeiter bietet Gelegenheit, diese Fragen zu klären.

In vielen Unternehmen klafft aber immer noch eine grosse Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Einerseits findet in vielen Betrieben ein Mitarbeitergespräch überhaupt nicht statt, oder aber der Verlauf ist unbefriedigend, weil die Vorbereitung nicht gestimmt und auch eine Nachbereitung nicht stattgefunden hat.

Weiterlesen

Soft Skills – wichtige Voraussetzungen für eine gute Führungskraft

02.12.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing  | 
Soft Skills – wichtige Voraussetzungen für eine gute Führungskraft
4.2 (84%)
5 Bewertung(en)
Was macht den Erfolg im Beruf aus? Für die meisten Menschen lautet die nächstliegende Antwort wahrscheinlich: fachliche Kompetenz. Aber das ist leider nur die halbe Wahrheit. Aus verschiedenen internationalen Studien geht hervor, dass fachliche Kompetenz nur zu rund 50 Prozent für den Erfolg im Job verantwortlich ist. Der Rest verteilt sich auf Bereiche wie Teamfähigkeit, Kommunikation, Motivation oder Flexibilität – den Soft Skills.

Hervorragende Leistungen im Arbeitsleben allein bringen nicht den gewünschten Erfolg, wenn eine entsprechende soziale Kompetenz nicht oder nur mangelhaft gegeben ist. Dies trifft grundsätzlich auf alle Arbeitnehmer zu. Problematischer wird es, wenn die Soft Skills bei Führungskräften nicht genügend ausgebildet sind. Denn in diesem Fall werden oft ganze Teams in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen

Blogger-Relations: So vergrössern Sie Ihre Reichweite

31.10.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Web, Werbung  | 
Blogger-Relations: So vergrössern Sie Ihre Reichweite
4.8 (95%)
4 Bewertung(en)
Blogger bereichern schon seit Jahren die Internetlandschaft mit guten und relevanten Inhalten. Mittlerweile sind die „Freizeit-Journalisten“ zu interessanten Kooperationspartnern für PR und Marketing geworden. Im Umgang mit Bloggern gilt es jedoch einige besondere Punkte zu beachten.

Unternehmen können von Bloggern sehr profitieren. Allerdings dürfen sie diese niemals mit professionellen Journalisten oder einer Art Aussenstelle der PR-Abteilung verwechseln. Denn Blogger haben ihre speziellen Anforderungen und Bedürfnisse.

Weiterlesen

10 Dinge, die Sie während einer Präsentation nicht sagen sollten

19.10.2013 |  Von  |  Kommunikation  | 
10 Dinge, die Sie während einer Präsentation nicht sagen sollten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Einige der folgenden Tipps sind für Menschen, die oft Präsentationen abhalten, sicherlich ein alter Hut, jedoch gibt es auch für die „alten Hasen“ noch einige Dinge zu entdecken. Laut einer Studie sind die ersten fünf Minuten einer Rede sehr wichtig – wenn hier ein Fehler passiert, hat man seine Zuhörer schnell verloren und muss härter daran arbeiten, sie wieder zum Zuhören zu bewegen.

Doch genau in diesen ersten fünf Minuten passieren die meisten Fehler. Hier eine Liste der zehn Dinge, die Sie während einer Präsentation nie sagen sollten.

Weiterlesen

Corporate Twitter: Als Unternehmen erfolgreich „zwitschern“

15.10.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Organisation, Web, Werbung  | 
Corporate Twitter: Als Unternehmen erfolgreich „zwitschern“
Jetzt bewerten!
Twitter bildet zusammen mit Facebook und Google+ die Triade der wichtigsten sozialen Netzwerke. Auch wenn es in der Schweiz noch nicht den ganz grossen Durchbruch geschafft hat, ist es auch für Unternehmen sehr interessant. Wir sagen Ihnen, was Sie beachten müssen, um auf Twitter erfolgreich „zwitschern“ zu können.

Rund 200 Millionen Menschen, so schätzt man, sind bei Twitter derzeit aktiv. Dadurch und aufgrund seiner besonderen Struktur bietet der Microblogging-Dienst auch für Firmen enorme Potenziale. Denn Twitter hat gegenüber anderen sozialen Netzwerken zwei Vorteile: Es ist schnell – und unkompliziert.

Weiterlesen

Das „Pippi-Langstrumpf-Prinzip“ oder: Warum auch Top-Manager unerklärliche Fehler machen

03.10.2013 |  Von  |  Allgemein, Kommunikation, Selbstmanagement  | 
Das „Pippi-Langstrumpf-Prinzip“ oder: Warum auch Top-Manager unerklärliche Fehler machen
Jetzt bewerten!
„Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune…“. So geht die legendäre Pippi Langstrumpf fröhlich pfeifend durchs Leben. Was das mit Unternehmensführung zu tun hat? Genauso wie der rothaarige Frechdachs leiden auch viele Manager an einer seltsamen Ignoranz der Wirklichkeit. Lesen Sie anhand zweier prominenter Beispiele, warum das PLP garantiert zum Misserfolg führt – und wie man sich selbst als angehenden PLP-ler erkennen kann.

„…ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt“. Was bei Pippi natürlich immer gut geht, hat einige Unternehmen schon an den Rand der Insolvenz oder darüber hinaus gebracht. Für externe Beobachter ist die Beratungsresistenz der Manager oft nicht nachvollziehbar. Wie können die nur so blind sein? Doch so einfach ist die Sache nicht.

Weiterlesen

PR wirkt, wo Werbung versagt – PR-Strategien für Ihr Unternehmen

27.09.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Werbung  | 
PR wirkt, wo Werbung versagt – PR-Strategien für Ihr Unternehmen
Jetzt bewerten!
„Werbung ist tot – es lebe die PR!“ Diese provokante Position vertreten Al Ries und Laura Ries in ihrem Buch „PR ist die bessere Werbung“ (2003). Dahinter steht die Meinung, dass der Konsument heutzutage von der ständigen Werbung nur noch genervt ist – während PR der Werbung in Kreativität, Glaubwürdigkeit und Zielgruppenansprache überlegen sei.

Das ist zwar eine Übertreibung – Werbung ist nicht tot und für Unternehmen weiter sinnvoll! Doch tatsächlich haben die Autoren darin Recht, dass PR enorme Chancen bietet und häufig zu Unrecht stiefmütterlich behandelt wird. Daher widmen wir uns im Folgenden diesem wichtigen Thema. Im ersten Teil geht es um PR-Grundlagen, wobei die Frage behandelt wird, worin die Vorteile und Stärken von PR gegenüber Werbung liegen.

Was genau ist PR? Public Relations (übersetzt: „öffentliche Beziehungen“) meint alle strategischen Kommunikationsmassnahmen eines Unternehmens, einer Organisation oder Person, welche darauf abzielen, die Beziehungen zur Öffentlichkeit zu gestalten und zu pflegen.

Weiterlesen

Emotionsspuren im Gesicht als ein Wegweiser im Verkaufsgespräch

13.09.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Selbstmanagement  | 
Emotionsspuren im Gesicht als ein Wegweiser im Verkaufsgespräch
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Unterdrückte oder unbewusste Emotionen hinterlassen für den Bruchteil einer Sekunde Spuren im Gesicht eines Menschen, sogenannte microexpressions. Diese unwillentlichen Gesichtsausdrücke sind hervorragende Wegweiser im Verkaufsgespräch, weil sie – kompetent und ethisch genutzt – wertvolle Hinweise auf die im Gespräch vorherrschenden und nicht immer verbalisierten Emotionen des Kunden sind.

Sie liefern Hinweise auf die Verkäufer-Käufer-Beziehung, die Produktneigungen und den Entscheidungsprozess des Kunden. Sie sind nicht kontrollierbar, sie sind echt und daher so wertvoll. Erfahren Sie mehr über microexpressions, die dazugehörigen Emotionen Ärger, Verachtung, Ekel, Freude, Angst, Trauer und Überraschung und wie sie diese kompetent und professionell im Gespräch nutzen, um den Kunden zu seinem Ziel zu führen.

Weiterlesen

Die Vorlieben des weiblichen Geschlechts beim Online-Shopping

10.09.2013 |  Von  |  Kommunikation, Marketing, Web  |  2 Kommentare
Die Vorlieben des weiblichen Geschlechts beim Online-Shopping
Jetzt bewerten!

Frauen gehen gerne einkaufen und geben dabei viel Geld aus. So lautet ein gängiges Klischee über das weibliche Geschlecht. Tatsächlich gilt es (bislang) nicht im Online-Bereich. Der Grund ist ganz einfach: Webshops ignorieren bei der Produktpräsentation weitestgehend die Vorlieben und Bedürfnisse von Frauen. Zeit, etwas daran zu ändern.

Die Zahlen sollten jeden Onlinehändler hellhörig machen: In den vergangenen drei Jahren ist der Anteil der Frauen am Gesamtumsatz des E-Commerce stetig zurückgegangen, in manchen Sparten sogar um fast 10 Prozentpunkte (Quelle: Deutscher Bundesverband für Versandhandel). Offenbar fühlen sich Frauen immer weniger von Onlineshops angezogen. Wie aber kann man einen E-Commerce-Webauftritt für die weibliche Zielgruppe optimieren?

Weiterlesen

Wirkungsvolle Pressemitteilungen schreiben – so einfach geht’s

02.09.2013 |  Von  |  Allgemein, Kommunikation, Marketing  | 
Wirkungsvolle Pressemitteilungen schreiben – so einfach geht’s
Jetzt bewerten!
Sie bieten tolle neue Dienstleistungen an oder Ihr Unternehmen hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen? Dann sollte dies auch eine breite Öffentlichkeit erfahren, oder? Bringen Sie also Ihre guten Neuigkeiten in einer Pressemitteilung an die Leute. Beherzigen Sie dabei einige Regeln, damit sich Ihre Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet. Denn eine wirkungsvolle Pressemitteilung zu schreiben, ist gar nicht schwer.

1. Machen Sie sich klar: Warum will ich überhaupt eine Pressemitteilung versenden? Jede Pressemitteilung braucht einen konkreten, aktuellen und interessanten Aufhänger. Interessant ist für Journalisten und Leser vor allem alles, was neu ist.

Weiterlesen