Mehr Geld für Bildung, Forschung und Innovation

18.09.2016 |  Von  |  Bildung, Finanzen, News  | 
Mehr Geld für Bildung, Forschung und Innovation
Jetzt bewerten!

Im Zusammenhang mit der Finanzierung der Bildung, Forschung und Innovation 2017-2020 ist der Nationalrat dem Ständerat gefolgt: Travail.Suisse, die unabhängige Dachorganisation der Arbeitnehmenden, nimmt dies mit Befriedigung zur Kenntnis.

Somit werden dem BFI-Bereich für die nächsten Jahre 395 Millionen Franken mehr zugesprochen, als der Bundesrat in seiner Botschaft verlangt hat.

Weiterlesen

Neues Förderprogramm für Raumfahrt-Start-ups

16.09.2016 |  Von  |  Bildung, Start-up  | 
Neues Förderprogramm für Raumfahrt-Start-ups
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Schweizer ESA Business Incubation Centre (ESA BIC) wird in diesem Herbst von der Europäischen Weltraumorganisation ESA gemeinsam mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI eröffnet.  

Das ESA BIC Switzerland erhält maximal 500’000 EUR finanzielle Förderung pro Start-up. Zusammen mit der technischen und betriebswirtschaftlichen Unterstützung ist es ein sehr attraktives Programm für schweizerische Jungunternehmen. Gefördert werden Innovationen für die Raumfahrt wie auch der Transfer in Anwendungen ausserhalb der Raumfahrt.

Weiterlesen

Neuer Standort der Hochschule Luzern – Design & Kunst

13.09.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Neuer Standort der Hochschule Luzern – Design & Kunst
Jetzt bewerten!

Die Hochschule Luzern – Design & Kunst eröffnet am 23. und 24. September mit einer zweitägigen Feier den neuen Standort in der Viscosistadt in Emmenbrücke. Der neue Bau 745 bietet nicht nur eine inspirierende Atmosphäre zum Lernen, Lehren und Forschen, sondern ist auch ein neuer öffentlicher Raum für die Bevölkerung.

Mit dem Umbau des ehemaligen Fabrikgebäudes haben die renommierten Architekten EM2N einen idealen Ort zum Lernen, Lehren und Forschen geschaffen: Grosszügige Unterrichtsräume und Ateliers bieten eine inspirierende Umgebung für Studierende, Forschende und Mitarbeitende.

Weiterlesen

Neue Plattform der drei wichtigsten Angestellten-Verbände

08.09.2016 |  Von  |  Arbeitsmarkt, Bildung, News  | 
Neue Plattform der drei wichtigsten Angestellten-Verbände
Jetzt bewerten!

Die drei Angestelltenverbände – Kaufmännischer Verband Schweiz, Angestellte Schweiz, Schweizer Kader Organisation SKO – bündeln ihre Kräfte.

«Künftig werden wir uns verstärkt im Rahmen einer politischen Plattform für eine konstruktive und kompromissfähige Angestelltenpolitik engagieren», sagen die drei Verbandspräsidenten Daniel Jositsch (Kaufmännischer Verband), Thomas Feierabend (Angestellte Schweiz) und Thomas Weibel (SKO).

Weiterlesen

Grundlagenpapier zur Bildungsgerechtigkeit

02.09.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Grundlagenpapier zur Bildungsgerechtigkeit
Jetzt bewerten!

Die Städteinitiative Bildung beschäftigt sich in ihrem vierten Grundlagenpapier mit Fragen der Bildungsgerechtigkeit in der Volksschule.

Sie fordert darin ein differenziertes Bild: Schule allein kann Gerechtigkeit nicht herstellen. Es werden jedoch Formen aufgezeigt, wie sich Ungerechtigkeit vermeiden lassen kann.

Weiterlesen

Bildung muss gefördert werden

27.08.2016 |  Von  |  Bildung  | 
Bildung muss gefördert werden
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Immer wieder betonen Politiker, dass die Bildung unsere einzige Ressource sei. Doch warum sparen sie dann gerade bei der Bildung, Forschung und Innovation?

Der Bundesrat hat die Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik für 2017-2020 definiert und diese sieht vor, das Ausgabenwachstum für Bildung, Forschung und Innovation (BFI) auf 2% zu senken. (Zum Vergleich: Von 2008 bis 2012 betrug es noch 6,3%, von 2013 bis 2016 3,7%).

Weiterlesen

100 % Ausbildungserfolg für zwölf Jugendliche mit Beeinträchtigung

15.08.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
100 % Ausbildungserfolg für zwölf Jugendliche mit Beeinträchtigung
Jetzt bewerten!

Voller Erfolg für Migros-Lernende: Alle zwölf Jugendlichen mit Leistungseinschränkungen, die in den Filialen von Migros in Grenchen, Aarau-Igelwed und Bubenberg ausgebildet wurden, haben die Lehrabschlussprüfungen bestanden. In der Migros-Filiale Worb können ab August 2017 weitere Jugendliche mit Beeinträchtigung eine Ausbildung im Detailhandel starten. Mit diesem Projekt unterstützt die Migros Aare 35 junge Menschen.

Insgesamt 14 Lernende starteten vor drei Jahren ihre Grundausbildung im Detailhandel. Sie alle benötigten berufliche Starthilfe und hätten unter normalen Bedingungen nur eine geringe Chance auf einen Ausbildungsplatz gehabt. Die Lernenden besuchten die öffentliche Berufsfachschule, wurden aber während der gesamten Ausbildungszeit durch speziell geschulte Berufsbildner begleitet. Die zusätzlichen Aufwendungen in der Filiale und die Mehrkosten der individuellen Berufsbildung wurden einerseits durch die kantonalen IV-Stellen getragen und andererseits durch das Kulturprozent der Migros Aare finanziert.

Weiterlesen

Mathematik ohne Angstgefühle

04.08.2016 |  Von  |  Allgemein, Bildung  | 
Mathematik ohne Angstgefühle
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mathematik ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Wer erinnert sich nicht quälender Schulstunden oder Albträumen vor Klausuren. Doch im späteren Leben ist „Mathe“ an vielen Stellen gefragt. Und vielleicht verspürt ja doch mancher einen nachträglichen Wissensdurst. Solchen Neugierigen und Wissensbedürftigen kann jetzt geholfen werden – und das sogar noch kostenlos.

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Partialbruchzerlegung und andere Grundlagen der Mathematik funktionieren, bekommt ab sofort auf der MOOC-Plattform von oncampus die Möglichkeit, seine Mathematikkenntnisse in einem kostenlosen Online-Kurs aufzufrischen oder zu erweitern. Im Zentrum steht dabei nicht das Einpauken von Formeln, sondern das praktische Üben.

Weiterlesen

Swisscom: Gute Ausbildung gegen Fachkräftemangel

03.08.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Swisscom: Gute Ausbildung gegen Fachkräftemangel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Rund 325 junge Menschen beginnen im August ihre Ausbildung bei Swisscom. Für einen Beruf im ICT-Bereich hat sich mehr als die Hälfte von ihnen entschieden, darunter zum ersten Mal fünf Interactive Media Designer.

Rund die Hälfte der 124 ICT-Lehrabgänger Ende Juli 2016 wird Swisscom direkt weiterbeschäftigen, darunter 24 Mediamatiker und 32 Informatiker. Somit bildet Swisscom ihre Fachkräfte im Informatikbereich zu einem Grossteil selbst aus – ein wichtiger Beitrag für den Nachwuchs in dieser Zukunftsbranche.

Weiterlesen

Steigenberger Hotels: Kooperation mit IST-Hochschule

31.07.2016 |  Von  |  Bildung, News  | 
Steigenberger Hotels: Kooperation mit IST-Hochschule
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Auch die Hotelbranche ist auf qualifizierten Nachwuchs angewiesen. Die Verbindung von Praxis und Theorie steht dabei hoch im Kurs. Aus diesem Grund kooperiert die Steigenberger Hotel Group mit der IST-Hochschule. Zum kommenden Wintersemester wird der dualen Studiengang „Hotel Management (B.A.)“ angeboten. Engagierte Nachwuchskräfte sollen damit zusätzliche Perspektiven erhalten.

Beim dualen Bachelor-Studiengang „Hotel Management“ der IST-Hochschule handelt es sich um ein „flexibles Qualifizierungsprogramm, das den qualitativen Ansprüchen unseres Unternehmens entspricht“, so Roberto Rojas, Vice President Human Resources der Steigenberger Hotels AG.

Weiterlesen