Author Archive

Tiefer Eurokurs: Waldhotel National Arosa kontert mit Spezialangebot

29.01.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Tiefer Eurokurs: Waldhotel National Arosa kontert mit Spezialangebot
Jetzt bewerten!

Die Entscheidung der SNB, den Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken aufzugeben, macht der schweizerischen Touristik- und Gastronomiebranche zu schaffen. Das Waldhotel National Arosa macht jetzt vor, wie sich für den verstärkten Konkurrenzkampf um Gäste aus dem nahen Euroraum und aus der Schweiz innovative Lösungen finden lassen. Die Antwort auf den tiefen Eurokurs liefert das Vier-Sterne-Superior-Hotel mit dem „Arosa €-Fighter“.

Für März erhalten die Hotelgäste mit dem Arosa €-Fighter ein attraktives Gesamtpaket. „Wir möchten uns bei unseren Gästen nicht über einen günstigeren Preis, sondern über attraktive Zusatzleistungen positionieren“, erläutert Christian Zinn, Direktor des Waldhotel National.

Weiterlesen

Gesundheit geht vor: Ergonomie am Arbeitsplatz

09.12.2014 |  Von  |  Wissenschaft  | 
Gesundheit geht vor: Ergonomie am Arbeitsplatz
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Verspannungen und Schmerzen in Nacken und Rücken, müde Augen und Kopfschmerzen sind häufige Folgen eines falsch eingestellten Arbeitsplatzes. Daher gewinnt der Begriff Ergonomie in der heutigen Arbeitswelt immer mehr an Relevanz.

Ergonomie bedeutet die Anpassung der Arbeitsbedingungen an die Bedürfnisse des Menschen mit dem Ziel, eine positive Atmosphäre bei der Arbeit zu schaffen und gesundheitliche Belastungen zu vermeiden. Bei einem ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz sind die Büromöbel und Arbeitsmittel so eingestellt und angeordnet, dass sie den individuellen Bedürfnissen des Mitarbeiters entsprechen.

Weiterlesen

Druckerpatronen von Fremdanbietern bieten ein hohes Einsparpotenzial

14.11.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 
Druckerpatronen von Fremdanbietern bieten ein hohes Einsparpotenzial
Jetzt bewerten!

Wer kennt das nicht? Ein günstiger Drucker erweist sich im Nachhinein doch nicht als Schnäppchen, da sich spätestens beim ersten Wechsel der Patrone zeigt, dass dem günstigen Preis für den Drucker ein hoher Preis für die Tintenpatrone oder den Toner gegenübersteht. Wer nicht beim Anbieter der Originalpatronen kauft, kann hier viel Geld sparen. Onlineshops für Bürobedarf haben Hochkonjunktur, weil dort einfach sehr viel Geld gespart werden kann.

Wer die Beträge, die er für Tintenpatronen bezahlen muss, auf einen Liter Tinte hochrechnet, wird schnell feststellen, dass hierbei astronomische Beträge herauskommen, die nicht selten 1500 Franken und mehr betragen. Damit gehört Tinte zu einem kostspieligen Werkstoff. Diese Aussage ist heute noch genau so aktuell wie vor 20 oder 30 Jahren. Das ist etwas überraschend, denn bei Druckern zeichnet sich seit Jahren ein gegenläufiger Trend ab.

Weiterlesen

Effiziente Lagerhaltung mit flexiblen Raumsystemen

29.10.2014 |  Von  |  Organisation  | 
Effiziente Lagerhaltung mit flexiblen Raumsystemen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine moderne Lagerhaltung ist untrennbar mit einer zeitgemässen Lagereinrichtung und der entsprechenden Ausstattung verbunden. Wechselnde Bedingungen in der Produktion, veränderte Produktlinien, eine flexible Distribution und die Anforderungen an eine moderne Logistik stellen auch an die Arbeit im Lager immer wieder andere Bedingungen.

Starre Lagereinrichtungen, wenig Flexibilität in der Ausnutzung der vorhandenen Räumlichkeiten und fehlende in sich abgeschlossene Räumlichkeiten innerhalb der Lagergestaltung machen die Arbeit in diesem Bereich wenig effizient.

Weiterlesen

Wohin damit – Abfallentsorgung im Unternehmen

03.10.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Wohin damit – Abfallentsorgung im Unternehmen
5 (100%)
3 Bewertung(en)

In jedem Betrieb wird gearbeitet, werden Produkte entwickelt oder gebaut, wird hergestellt oder repariert. Aber es werden nicht nur neue Dinge, es wird auch eine Menge Müll produziert.

Diesen Abfall gilt es fachmännisch zu lagern und zu entsorgen. Was muss beachtet werden, um diese sachgerechte Lagerung und Entsorgung zu gewährleisten?

Weiterlesen

Jobmarkt in der Schweiz: Neues Berufsglück für Studenten

29.09.2014 |  Von  |  Allgemein, Studien, Wissenschaft  | 
Jobmarkt in der Schweiz: Neues Berufsglück für Studenten
Jetzt bewerten!

Luzerner Studenten geht es nicht anders als ihren Kommilitonen in anderen Städten: Ohne eine solide Finanzierung ist es äusserst schwierig, das Studium innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens zu bewältigen.

Aus diesem Grund gehen fast 80 Prozent aller Studierenden einer Nebentätigkeit nach. Als Verdienstmöglichkeit bieten sich unter anderem Uni-Jobs in Luzern an.

Weiterlesen

Von Klein nach Gross: Die beliebtesten Firmenwagen 2014

25.09.2014 |  Von  |  News  | 
Von Klein nach Gross: Die beliebtesten Firmenwagen 2014
Jetzt bewerten!

Autos müssen ihre Insassen von A nach B bringen. Bei Firmenwagen kommen noch weitere Aspekte hinzu: Sie müssen repräsentativ sein und gleichzeitig ins wirtschaftliche Gefüge des Unternehmens passen.

Ausserdem sollen sie die Position der Mitarbeiter widerspiegeln. Nicht ohne Grund zeigt der Blick auf die beliebtesten Firmenwagen, dass nicht nur Fahrzeuge wie Mercedes E-Klasse und BMW 5er vertreten sind, sondern auch kleinere Modelle.

Weiterlesen

Social Media – nützlich für den E-Commerce?

22.08.2014 |  Von  |  Marketing, Web  | 
Social Media – nützlich für den E-Commerce?
Jetzt bewerten!

Social Media sind allgegenwärtig und werden von den meisten in irgend einer Form genutzt. Viele verfügen über ein Profil bei Facebook oder Google+, schauen auf YouTube Videos an, teilen Fotos und Videos über Pinterest bzw. Instagram oder verschicken kurze Nachrichten über den bekannten Mikroblogging-Dienst Twitter.

Es bietet sich deshalb an, Social Media als Marketingmassnahme zu nutzen, um die Bekanntheit des eigenen Unternehmens zu vergrössern und eine eigene Community aufzubauen. Wichtig ist nur, die richtigen Social Media-Kanäle für sich auszusuchen und diese regelmässig zu bedienen sowie in Verbindung miteinander zu setzen.

Weiterlesen

Möbelverkauf im Internet – 5 Fehler, die nicht passieren sollten

20.08.2014 |  Von  |  Web  | 
Möbelverkauf im Internet – 5 Fehler, die nicht passieren sollten
Jetzt bewerten!

Schuhe und Kleidung? Ok! Aber Möbel im Internet kaufen? Das macht doch kein Mensch! So oder ähnlich klangen die Erwägungen sämtlicher Möbelhändler bezüglich des Verkaufs von Möbeln im Internet noch vor einigen Jahren.

Doch der Wind hat sich gedreht. Zunehmend mehr Möbel-Online-Shops eröffnen im Internet ihre Türen, denn Kunden ziehen es vor, bequem von der Couch aus Produkte zu bestellen, anstatt ein Möbelhaus aufzusuchen und sich vor Ort zu Fuss durch sämtliches Sortiment zu kämpfen.

Wenn es jedoch daran geht, den Möbelhandel im Internet in Angriff zu nehmen, sollten folgende Fehler möglichst nicht passieren.

Weiterlesen