Author Archive

Das passende Konto finden – wann ist welches Konto sinnvoll?

12.09.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Das passende Konto finden – wann ist welches Konto sinnvoll?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn es um das Thema des Anlegens geht, können Kunden zwischen Callgeldkonten, Sparbüchern oder anderen Anlagemöglichkeiten wählen. Allerdings möchten Kunden nicht immer nur Geld sparen oder anlegen, sondern auch täglich auf ihr Geld zugreifen und mit ihm arbeiten können.

In diesem Fall gibt es eine Reihe von normalen Konten, die auch als Kartenkonten bezeichnet werden. Angefangen von normalen Privatkonten, über Jugendkonten bis hin zu Kontokorrentkonten gibt es einige Modelle, die Sie bei Ihrer Bank auswählen können. Welche das sind und welche Vorteile die einzelnen Konten bieten, zeigt Ihnen der nachstehende Report.

Weiterlesen

Akkordeon kaufen – worauf sollte man achten?

11.09.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Jetzt bewerten!

Sie wollen das Vorhaben „Akkordeon kaufen“ in Angriff nehmen? Das ist eine schöne Idee, denn das Akkordeon ist ein grossartiges Instrument, das allerdings auch sehr anspruchsvoll in der Handhabung ist. Zum einen müssen Sie ein erhebliches Gewicht tragen, zum anderen erfordert die beidhändige Spielweise viel Geschick, Rhythmusgefühl und Fingerfertigkeit.

Ohne fleissiges Üben schafft es wohl niemand, dieses traditionelle, beliebte und wohlklingende Instrument zu beherrschen. Akkordeonklänge bereichern fast jede Stilrichtung von Musik. Wir kennen es als Schifferklavier, also als Begleitung zu Seemannschören, aber auch aus der spanischen Tango-Musik.

Weiterlesen

Negative Kritik anbringen

10.08.2015 |  Von  |  Kommunikation  | 
Jetzt bewerten!

Fehler machen ist menschlich. Zu Fehlern stehen zeigt Stärke und Ehrlichkeit. Doch um zu den eigenen Fehlern stehen zu können, muss man auch erwarten können, dass man dafür nicht gerade die Kündigung erhält oder vor dem ganzen Team gedemütigt wird.

Jemanden konstruktiv zu kritisieren ist eine Kunst, die leider noch nicht in allen Berufsumfeldern beherrscht wird. Ob für Mitarbeitende oder Vorgesetzte, konstruktive Kritik anzubringen ist eine wichtige Kompetenz für das Berufsleben (aber natürlich auch für das Privatleben).

Weiterlesen

Warum Start-Ups von Börsengängen profitieren

31.07.2015 |  Von  |  Finanzen  | 
Jetzt bewerten!

Wer als Unternehmen einen erfolgreichen Weg einschlagen will, kommt über kurz oder lang nicht an der Börse vorbei. Dabei gehört dieser Meilenstein für ein Start-Up oftmals dazu, führt allerdings nicht immer zum gewünschten Erfolg.

Nicht aus jedem Start-Up wird ein einflussreiches Unternehmen, was sich wiederum auf die Kurse und Aktien anderer Firmen auswirkt. Vor allem für Technologie-Unternehmen ist es dieser Infografik zufolge nicht einfach, sich auf dem Aktienmarkt zu behaupten. Eine gewisse Unsicherheit ist vorhanden und trübt die Chance, diesen neuen Markt zu erobern.

Weiterlesen

Wie komme ich als privater Dienstleister zu meinen Kunden?

30.07.2015 |  Von  |  Dienstleistungen  | 
Wie komme ich als privater Dienstleister zu meinen Kunden?
4.83 (96.67%)
24 Bewertung(en)

Als Sprachtrainer, Babysitter, Handwerker, Masseur, Computerfachmann, Texter oder anderweitiger Dienstleister können Sie heute das Internet prima zur Kundenakquise nutzen. Bieten Sie Ihre Dienstleistungen zum Beispiel einfach in einem virtuellen Marktplatz an und profitieren Sie von der enorm grossen Reichweite dieser Plattformen.

Wie Sie offline Kunden finden, wissen Sie sicher: Mund-zu-Mund-Empfehlungen, inserieren, Schwarze Bretter nutzen und vor Ort Kontakte knüpfen. Online funktioniert die Akquise nicht viel anders. Es geht darum, sich öffentlich zu präsentieren und bemerkbar zu machen, Kontakte herzustellen und zu pflegen. Letztendlich wird man durch Leistung überzeugen und neue Kunden durch Empfehlungen generieren.

Weiterlesen

Pluspunkte für die LED-Beleuchtung

10.07.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Jetzt bewerten!

Die Energiesparlampe brachte gegenüber der herkömmlichen Glühbirne schon eine erhebliche Einsparung beim Strom. Allerdings sind diese Leuchtkörper mit einigen Nachteilen behaftet. Das Licht ist nicht immer zufriedenstellend, und sie erreichen meist erst mit einer gewissen Verzögerung die komplette Lichtfülle.

Das grösste Manko der Energiesparlampe liegt im Umweltbereich. Die Leuchtkörper müssen im Sondermüll entsorgt werden, und falls sie zerspringen, sind besondere Lüftungs- und Entsorgungsmassnahmen erforderlich. Die Lösung kam mit LEDs auf den Markt. LEDs, Leuchtdioden, gab es auch vorher schon. Es brauchte nur einige Zeit, bis es möglich war, mit ihnen auch angenehmes weisses Licht zu erzeugen. Heute kann sogar zwischen warmweissem und kaltweissem Licht bei den LED Leuchtkörpern gewählt werden.

Weiterlesen

LED Lampen – das sollten Sie wissen

10.07.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
LED Lampen – das sollten Sie wissen
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Die LED Technologie ist auf einem hohen Stand. LEDs werden in Kühl- und Tiefkühlräumen, in wartungsintensiver Umgebung, an Bord von Schiffen und in Industrieanlagen eingesetzt. LEDs sind langlebig und eignen sich gut für Windkraftanlagen, Fernmeldetürme und Schornsteine.

Bei Lampenwelt.de findet der Kunde eine grosse Auswahl an LED-Lampen. Dabei hilft eine LED Infografik von Lampenwelt dem Kunden die Unterschiede besser zu erkennen und die geeignete Lampe auszuwählen.

Weiterlesen

Mit diesen Trends dem Büro ein gehobenes Ambiente verleihen

02.07.2015 |  Von  |  Allgemein, Organisation  | 
Jetzt bewerten!

Tausende Schweizer gehen ihrem Beruf in einem Büro nach, in dem Gäste, Kunden und Geschäftspartner empfangen werden. Neben einer funktionellen Einrichtung des Arbeitsraumes spielen ergonomische und ästhetische Aspekte immer stärker in die Bürogestaltung hinein, um die alltägliche Arbeit zu erleichtern und jedem Gast ein Wohlgefühl zuzusichern.

Durch welch einfache Mittel der Charakter des Büros beeinflusst wird und eine deutlich angenehmere und einladende Arbeitsatmosphäre entsteht, zeigen die folgenden Bürotrends.

Weiterlesen

Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches Startup

23.06.2015 |  Von  |  Start-up  | 
Jetzt bewerten!

Der Weg in die Selbstständigkeit ist für Unternehmer aller Generationen eine Herausforderung. Selbst wer eine clevere Geschäftsidee besitzt und diese vor Ort oder im Internet etablieren möchte, wird in jeder Phase der Unternehmungsgründung auf kleine und grössere Probleme stossen.

Damit diese den Erfolg nicht im Keim ersticken und einen neuen Weg zur beruflichen Entfaltung verhindern, sind Ratschläge anderer Gründer mit einer erfolgreichen Umsetzung ihrer Ideen Gold wert. Die folgenden Tipps stellen eine wertvolle Grundlage dar, was es für ein Startup zu bedenken gilt und wie der Weg zum beruflichen Erfolg etwas einfacher gelingt.

Weiterlesen

Die Historie der Bernina Nähmaschinenfabrik

22.06.2015 |  Von  |  Pionierunternehmer, Produkte  | 
Jetzt bewerten!

Seit Generationen gehören Nähmaschinen der Marke Bernina zu Haushalten und professionellen Schneidereien in der Schweiz einfach dazu. Das Traditionsunternehmen aus Steckborn im Kanton Thurgau zählt europaweit zu den bekanntesten Herstellern dieser Geräte und hat über Jahrzehnte Massstäbe bei der Entwicklung neuer Nähverfahren und ihrer technischen Umsetzung gesetzt.

In mehr als 100 Jahren seit Firmengründung Ende des 19. Jahrhunderts hat das Unternehmen viele Phasen durchlebt. Im Folgenden soll ein detaillierter Blick auf die Historie der Bernina Nähmaschinenfabrik geworfen werden.

Weiterlesen