Author Archive

Tipps für das besondere Firmenfest, Teil 2: Stehtische mieten

01.12.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!

Das Firmenfest ist in Tausenden Betrieben hierzulande das Highlight des Jahres. In entspannter Atmosphäre wird der Austausch mit Arbeitskollegen und ihren Familien möglich. So sehr die Geschäftsführung vom geselligen Miteinander profitiert und den Zusammenhalt im Betrieb ankurbeln dürfte, ist eine kostenbewusste Ausrichtung des Firmenfestes umso wichtiger.

Neben dem Catering ist die Bereitstellung von Möbeln wie Stehtischen oder Sitzgelegenheiten ein wesentlicher Aspekt, um eine einladende Atmosphäre zu erschaffen und die Geselligkeit zu fördern. Der Kauf eigener Stehtische ist für die meisten Betriebe nicht lohnenswert – Stehtische mieten bei einem erfahrenen und servicestarken Dienstleister ist die bessere Option.

Weiterlesen

Tipps für das Firmenfest, Teil 1: Bar mieten

28.11.2015 |  Von  |  Organisation  | 
Tipps für das Firmenfest, Teil 1: Bar mieten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In vielen Unternehmen der Schweiz stellt das Firmenfest eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres dar. Ob als Sommerparty oder zur Adventszeit veranstaltet, lässt sich mit ihm das Gemeinschaftsgefühl stärken und für eine gute Atmosphäre unter sämtlichen Mitarbeitern sorgen. Neben vielen anderen Aspekten wird dabei auch der Kostenaspekt eine Rolle spielen.

In dieser Hinsicht sollte man besser eine Bar mieten, statt ein solches Möbelstück zu kaufen, zumal viele Eventdienstleister einen freundlichen Service optional hinzubuchen lassen.

Weiterlesen

Hinter den Kulissen einer Locherei

24.11.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Hinter den Kulissen einer Locherei
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Lochbleche spielen sowohl für den Privatgebrauch als auch für die betriebliche Nutzung eine wichtige Rolle.

Wir wollen daher im Folgenden einen Blick hinter die Kulissen der Locherei-Branche werfen, die normalerweise nicht so im Fokus wie andere handwerkliche Branchen steht.

Weiterlesen

Start-up Marketing: Wie Sie Ihr Unternehmen von Anfang an hervorragend positionieren

10.11.2015 |  Von  |  Start-up  | 
Start-up Marketing: Wie Sie Ihr Unternehmen von Anfang an hervorragend positionieren
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Idee hatten Sie schon lange im Kopf. Sie gingen lange damit schwanger, das Projekt nahm immer konkretere Formen an. Endlich schrieben Sie einen Businessplan und feilten das Produkt so zurecht, dass es nicht nur Ihnen, sondern auch kritischen Geistern gut gefällt.

Dann schritten Sie zur Tat und gründeten das Unternehmen. Auf dem Papier existiert es schon, jetzt braucht Ihr Start-up nur noch ein durchdachtes Marketing. Denn von alleine werden die Kunden nicht kommen. Unsere Checkliste und Praxistipps helfen Ihnen, nichts zu vergessen und den Überblick zu behalten.

Weiterlesen

Mit den eigenen Talenten Geld verdienen: Dienstleistungen online anbieten

13.10.2015 |  Von  |  Dienstleistungen  | 
Mit den eigenen Talenten Geld verdienen: Dienstleistungen online anbieten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Sie haben Talente. Talente, die Sie bisher nur als Hobbys ausüben. Doch wie wäre es, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und mit diesen Fähigkeiten auch noch Geld zu verdienen?

Private Dienstleistungen online anbieten: Das ist ein wachsender Markt, der inzwischen einige Vermittlungsportale hat entstehen lassen. Davon können Sie profitieren, wenn Sie eine Dienstleistung anzubieten haben. Unser kleiner Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie dabei am besten vorgehen.

Weiterlesen

Selbstständig als Architekt – so gelingt der Einstieg

29.09.2015 |  Von  |  Allgemein, Start-up  | 
Jetzt bewerten!

Sie studieren Architektur und tragen sich mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen? Oder Sie stehen vor der Entscheidung, Architektur oder etwas anderes zu studieren?

Sicher hilft da ein Blick auf die Realitäten im Berufsalltag eines Architekten. Im Folgenden soll es um den Architekten als Selbstständigen gehen. Hier gibt es illustre Gestalten wie Lord Norman Foster oder Buckminster Fuller, die mit ihren Entwürfen zu Multimillionären wurden – aber auch die Architekten, von denen die „Welt“ einst titelte: „Architekt – Fliessbandarbeit für wenig Lohn“. Welches Extrem ist nun näher an der Realität, und wie wird man überhaupt selbstständiger Architekt?

Weiterlesen

Geld sicher und klug anlegen – Callgeld- und Festgeldkonten im Vergleich

12.09.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Geld sicher und klug anlegen – Callgeld- und Festgeldkonten im Vergleich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gerade wenn es um das Thema Geld geht, klaffen die Meinungen stark auseinander. Während die Einen ihr Geld lieber unter dem Bett verstecken, widmen sich andere den bestehenden Konten ihrer Bank.

Doch Konto ist nicht gleich Konto. Banken bieten Ihnen unterschiedliche Führungsmodelle (Festgeld oder Tagesgeld/Callgeld) an, die allesamt ihre Vor- und Nachteile besitzen. Welche das sind und wann Sie am besten welches Konto nutzen, zeigt Ihnen der nachstehende Bericht.

Weiterlesen

Das passende Konto finden – wann ist welches Konto sinnvoll?

12.09.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Das passende Konto finden – wann ist welches Konto sinnvoll?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn es um das Thema des Anlegens geht, können Kunden zwischen Callgeldkonten, Sparbüchern oder anderen Anlagemöglichkeiten wählen. Allerdings möchten Kunden nicht immer nur Geld sparen oder anlegen, sondern auch täglich auf ihr Geld zugreifen und mit ihm arbeiten können.

In diesem Fall gibt es eine Reihe von normalen Konten, die auch als Kartenkonten bezeichnet werden. Angefangen von normalen Privatkonten, über Jugendkonten bis hin zu Kontokorrentkonten gibt es einige Modelle, die Sie bei Ihrer Bank auswählen können. Welche das sind und welche Vorteile die einzelnen Konten bieten, zeigt Ihnen der nachstehende Report.

Weiterlesen

Akkordeon kaufen – worauf sollte man achten?

11.09.2015 |  Von  |  Publireportagen  | 
Jetzt bewerten!

Sie wollen das Vorhaben „Akkordeon kaufen“ in Angriff nehmen? Das ist eine schöne Idee, denn das Akkordeon ist ein grossartiges Instrument, das allerdings auch sehr anspruchsvoll in der Handhabung ist. Zum einen müssen Sie ein erhebliches Gewicht tragen, zum anderen erfordert die beidhändige Spielweise viel Geschick, Rhythmusgefühl und Fingerfertigkeit.

Ohne fleissiges Üben schafft es wohl niemand, dieses traditionelle, beliebte und wohlklingende Instrument zu beherrschen. Akkordeonklänge bereichern fast jede Stilrichtung von Musik. Wir kennen es als Schifferklavier, also als Begleitung zu Seemannschören, aber auch aus der spanischen Tango-Musik.

Weiterlesen